+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 58

Thema: Formel 1

  1. #41
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    42.206

    Standard AW: Formel 1 2018

    Bis Oktober haben wir mindestens die 3. Coronawelle und ausserdem gibt es ja noch die
    globale Klimaerwaermung.

    Dank Corona sollte mittlerweile jedem Menschen klar geworden sein das F 1 und Fussball
    ausschliesslich der Werbewirtschaft dienen und es den Veranstaltern sowie die Akteuren
    dabei nur um die Werbeeinnahmen geht. Zuschauer vor Ort braucht es nicht! Wer in den
    letzten Jahrzehnten Geld fuer teure Eintrittskarten bei F 1 und Fussballevents ausgeben hat,
    darf sich nachtraeglich ueber den Tisch gezogen und verscheissert fuehlen.

    F1 und Profifussball > weg damit! Den Mist braucht kein Mensch!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  2. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.363

    Standard AW: Formel 1 2018

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Bis Oktober haben wir mindestens die 3. Coronawelle und ausserdem gibt es ja noch die
    globale Klimaerwaermung.

    Dank Corona sollte mittlerweile jedem Menschen klar geworden sein das F 1 und Fussball
    ausschliesslich der Werbewirtschaft dienen und es den Veranstaltern sowie die Akteuren
    dabei nur um die Werbeeinnahmen geht. Zuschauer vor Ort braucht es nicht! Wer in den
    letzten Jahrzehnten Geld fuer teure Eintrittskarten bei F 1 und Fussballevents ausgeben hat,
    darf sich nachtraeglich ueber den Tisch gezogen und verscheissert fuehlen.

    F1 und Profifussball > weg damit! Den Mist braucht kein Mensch!
    Das größte Event und offizeller Wettkampf aller Dopingspezialisten,genannt Olympische Spiele ,hätte schon längst abgeschafft werden müssen.

  3. #43
    Mitglied Benutzerbild von PFVÖ
    Registriert seit
    19.05.2017
    Beiträge
    34

    Standard AW: Formel 1 2018

    Natürlich wird da vieles dem Gewinn und lieben Geld geopfert. Aber wo ist es denn anders? Ist ja nicht nur im Sport so.
    Man sperrt Bereiche im Alltag auf obwohl man genau weiß, das ist eine enorme Gefahr für die Gesundheit. Man denke dabei nur an den Tourismus samt Fluglinien.
    Was Corona macht ist nichts anderes als den Fokus auf einige Bereiche zu legen. Oder will mir jemand erzählen, man hat nichts davon gewusst was für Zustände da in den Schlachthöfen herrschen bzw. in den Unterkünften der Saisonarbeiter bei der Ernte?
    Das hat man einfach so hingenommen weil es keinen Einfluss auf uns gehabt hat. Jetzt plötzlich breitet sich da ein Virus aus, dass uns eben schon betrifft.

  4. #44
    Mitglied Benutzerbild von FaustDick
    Registriert seit
    17.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.644

    Standard AW: Formel 1 2018

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ... [Bilder nur für registrierte Nutzer] ….
    Da ist überhaupt nichts klar. Vettel weiß genau das er andere Optionen hat, wenn er denn eine entsprechende Leistung zeigt. Was Mercedes und Red Bull von sich gegeben haben, von wegen das sie mit ihren derzeitigen Fahrern auf jeden Fall weitermachen, ist doch in der F1 nichts wert. Natürlich haben sich besagte Teams in ihren ersten Stellungnahmen hinter ihre derzeitigen Fahrer gestellt, aber ganz ehrlich: Weder Bottas noch Albon dürften den Erwartungen von Mercedes bzw. Red Bull gerecht werden mit dem was sie bisher gezeigt haben; Bottas beispielsweise hat 2017 und 2018 den Vize-Titel verpasst - das ist einfach zu wenig wenn man im Mercedes sitzt und Vettel hat im Gegenzug im unterlegenen Auto in diesen Jahren den Vize-Titel geholt, also Bottas geschlagen. Vettel sah zugegebenermaßen 2019 nicht sonderlich gut aus und er hat generell in den letzten Jahren zu viele Fehler gemacht, aber sollte er in den kommenden 2-3 Rennen eine aufsteigene Form zeigen und ähnlich gut abliefern wie zuletzt in Ungarn und Leclerc schlagen, hat er Angebote so wohl von Mercedes als auch Red Bull auf dem Tisch - darauf würde ich fast wetten.

    Wir reden hier immer noch über einen 4maligen Weltmeister und 3maligen Vize-Weltmeister und damit über einen der erfolgreichsten Fahrer in der Geschichte der F1. Den Vertrag von Vettel aufzukündigen bzw. nicht zu verlängern ist doch schlichtweg dämlich von Ferrari gewesen; Vettel zum derzeitigen Standpunkt abzuschreiben, obwohl er - wie gesagt - 2017 und 2018 den Vize-Titel geholt hat und damit der einzige Fahrer gewesen ist, der den Mercedes Paroli bieten konnte, ist mMn eine komplette Fehlentscheidung - vor allen Dingen wenn sich dieses jahr Zeigt (was ich persönlich glaube), dass Vettel seinen Teamkollegen Leclerc schlägt als auch Ferrari's Neuverpflichtung Sainz bei McLaren von Lando Norris geschlagen wird. Die werden noch dumm aus der Wäsche gucken bei Ferrari am Ende der Saison!
    Geändert von FaustDick (30.07.2020 um 12:34 Uhr)
    Eine Nation im ideologischen Wandel:

    - 1914: Für Kaiser, Volk und Vaterland
    - 1939: Für Führer, Volk und Vaterland
    - 2015: Für Refugees, gegen Volk und Vaterland

  5. #45
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.898

    Standard AW: Formel 1 2018

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  6. #46
    Mitglied Benutzerbild von Gefr. Meyer
    Registriert seit
    16.10.2017
    Ort
    ClownTown
    Beiträge
    1.153

    Standard AW: Formel 1 2018

    Zitat Zitat von FaustDick Beitrag anzeigen
    Da ist überhaupt nichts klar. Vettel weiß genau das er andere Optionen hat, wenn er denn eine entsprechende Leistung zeigt...
    ... Die werden noch dumm aus der Wäsche gucken bei Ferrari am Ende der Saison!
    Das sehe ich überhaupt nicht so! Vettel hatte seine Zeit - nun ist er in die Jahre gekommen und sollte sich das auch eingestehen. Stattdessen mault er rum und versucht die Schuld anderen in die Schuhe zu schieben. Die jungen Wilden - allen voran Leclerc - haben ihn deutlich gezeigt wo sein Platz ist. Daraufhin zeigt Vettel durch seine Entgleisungen welch geistig Kind er wirklich ist. Man könnte auch sagen "Unsportlich" oder "kann nicht verlieren". Schade eigentlich. Das hatte er nicht nötig. Fakt ist: Ungenügende Leistung bringen, rummaulen und diskutieren kommen bei keinem Arbeitgeber gut an. Gleichzeitig ist er zu alt und zu teuer. Insofern war die Trennung nur eine Frage der Zeit. Ob er sich mit Aston Martin einen Gefallen tut, wird sich zeigen. Für mich wirkt es, als versuche Vettel krampfhaft nach einem letzten Strohhalm zu greifen anstatt die Rennserie zu wechseln solange er noch einen Marktwert hat. Der einzige Gewinner in dem Spiel ist Aston Martin - so lange Vettel nicht wieder mault.
    You know what they say about getting chased by a Bear? - No need to outrun the Bear -- as long as you outrun your Buddy!

  7. #47
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.898

    Standard AW: Formel 1 2018

    Zitat Zitat von Gefr. Meyer Beitrag anzeigen
    Das sehe ich überhaupt nicht so! Vettel hatte seine Zeit - nun ist er in die Jahre gekommen und sollte sich das auch eingestehen. Stattdessen mault er rum und versucht die Schuld anderen in die Schuhe zu schieben. Die jungen Wilden - allen voran Leclerc - haben ihn deutlich gezeigt wo sein Platz ist. Daraufhin zeigt Vettel durch seine Entgleisungen welch geistig Kind er wirklich ist. Man könnte auch sagen "Unsportlich" oder "kann nicht verlieren". Schade eigentlich. Das hatte er nicht nötig. Fakt ist: Ungenügende Leistung bringen, rummaulen und diskutieren kommen bei keinem Arbeitgeber gut an. Gleichzeitig ist er zu alt und zu teuer. Insofern war die Trennung nur eine Frage der Zeit. Ob er sich mit Aston Martin einen Gefallen tut, wird sich zeigen. Für mich wirkt es, als versuche Vettel krampfhaft nach einem letzten Strohhalm zu greifen anstatt die Rennserie zu wechseln solange er noch einen Marktwert hat. Der einzige Gewinner in dem Spiel ist Aston Martin - so lange Vettel nicht wieder mault.
    Vettel könnte auch ganz aufhören! Er ist finanziell unabhängig und hat den Sack zu! Geld ist also nicht sein Antrieb.
    Nur so wie das bei Ferrari zur Zeit läuft will er nicht abtreten. Auch Leclerc kommt mit dem Auto nicht klar. Beim letzten Rennen war das schon fast fahrlässige Körperverletzung solche Geschosse auf die Strecke zu lassen. Zwischen Ferrari und Vettel stimmt einfach die Chemie nicht mehr.
    Schade ist, dass Schumachers Fabel-Rekorde jetzt an einen Briten gehen werden........
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von Gefr. Meyer
    Registriert seit
    16.10.2017
    Ort
    ClownTown
    Beiträge
    1.153

    Standard AW: Formel 1 2018

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Schade ist, dass Schumachers Fabel-Rekorde jetzt an einen Briten gehen werden........
    Abwarten! Bottas und Verstappen sind ihm auf dem Versen. 2 Ausfälle reichen.
    You know what they say about getting chased by a Bear? - No need to outrun the Bear -- as long as you outrun your Buddy!

  9. #49
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.776

    Standard AW: Formel 1 2018

    Zitat Zitat von Gefr. Meyer Beitrag anzeigen
    Abwarten! Bottas und Verstappen sind ihm auf dem Versen. 2 Ausfälle reichen.
    Im nächsten Jahr werden keine wesentlichen Änderungen an den F1-Autos stattfinden. Die Schumacher Fabel-Rekorde werden geknackt. Nur der Zeitpunkt ist unsicher.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  10. #50
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.993

    Standard AW: Formel 1 2018

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Im nächsten Jahr werden keine wesentlichen Änderungen an den F1-Autos stattfinden. Die Schumacher Fabel-Rekorde werden geknackt. Nur der Zeitpunkt ist unsicher.
    So wird das nichts. Sie hätten wieder V10 mit 3 L einführen müssen. Turbo weg, freies Design, Lautstärkebegrenzung weg.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Excel Formel
    Von Deniz Tyson im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2018, 14:37
  2. Formel 1 2017
    Von Murmillo im Forum Sportschau
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 27.12.2017, 10:45
  3. BMW steigt aus der Formel 1 aus
    Von Hilarius im Forum Sportschau
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 11:41
  4. Formel gesucht
    Von Klopperhorst im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 11:26
  5. Formel 1 Forum
    Von Bulli im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 13:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 62

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben