+ Auf Thema antworten
Seite 26 von 26 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26
Zeige Ergebnis 251 bis 253 von 253

Thema: Lehrer - die Dummköpfe der Nation ..

  1. #251
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.412

    Standard AW: Lehrer - die Dummköpfe der Nation ..

    Zitat Zitat von Königstiger87 Beitrag anzeigen
    Linksversifft trifft doch nicht auf alle Lehrer zu. Es mag eine große Gruppe davon geben. Aber insbesondere am Gym, für andere kann ich nicht sprechen, sind auch sehr konservative Kräfte am Werk.
    Sofern es um Lehrer aus der BRD ging, waren die denen ich begegnet bin, vor allem die juengeren, meist linkslastig, teilweise ausgewachsene Kommunisten. Die paar "Konservativen" oder Liberalen unter denen, machten den Bock nicht fett, waren Kapaune. Bei den Buren waren viele Konservative dabei oder doch zumindest Realisten.

    Wahrheit Macht Frei!

  2. #252
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.774

    Standard AW: Lehrer - die Dummköpfe der Nation ..

    ... ...

    ...
    Hochgerechnet sind insgesamt etwa 238.000 Kinder in Deutschland im Alter von zehn bis 17 Jahren so stark betroffen, dass sie einen Arzt aufsuchen. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Depressionshäufigkeit 2017 um fünf Prozent gestiegen.
    ...

    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  3. #253
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.179

    Standard AW: Lehrer - die Dummköpfe der Nation ..

    Bayern will kein Berliner Zentralabitur – und verabschiedet sich aus Nationalem Bildungsrat
    Epoch Times24. November 2019 Aktualisiert: 24. November 2019 14:31
    "Wir befürchten, dass am Ende ein Berliner Zentralabitur das Ziel ist, was eine Verschlechterung des Bildungsniveaus in Bayern bedeuten würde", sagt Bayerns Ministerpräsident Söder – und lässt Taten folgen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bayern will den Schwachsinn, für Idioten nicht, was korrupte Professoren in Nord Deutschland, Berlin die Ministerin, wieder mal ausprobiert in ihrer Ideologie wie Digitaliseriung an den Schulen, obwohl das Australien, Frankreich, Türkei, Thailand abgeschafft hat, in den USA muss man min. 13-14 Jahre alt sein. Smartphone Verbot, Tablet und Computer Verbot damit die Kinder nicht verblöden.

    Baden-Württemberg lehnt Bildungsrat ebenfalls ab

    Nach Bayern erklärten auch Vertreter von Baden-Württemberg beim geplanten Nationalen Bildungsrat nicht mehr mitmachen.

    „Auch ich halte den Nationalen Bildungsrat für ein komplett überflüssiges Gremium, auf das man folgerichtig verzichten kann”, teilte die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) am Sonntag in Stuttgart mit.


    „Wir brauchen keine Vorgaben aus Berlin, sondern wir Länder sind stark genug, um selbst verbindliche und einheitliche Standards zu entwickeln.”

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SPD möchte schwarze Lehrer an den Schulen haben / Motto: Die Klassen sind bunt, die Lehrer nicht.
    Von WikingerWolf im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 267
    Letzter Beitrag: 14.01.2018, 20:32
  2. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 23:35
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 09:57
  4. Europa der Nationen - Europe de Nation - Europe of Nation 2004!
    Von aloute im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2004, 17:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 169

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben