+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: 1. Mai 2018 in Berlin

  1. #1
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.227

    Standard 1. Mai 2018 in Berlin

    .. wenn man diese "sogenannten" Demos sich anschaut , könnte man kotzen über so viel Dummheit :

    ..

    ... wer war Bleichröder ? einer der größten privaten Banken in Deutschland , ein Geldabsauger der ersten Güte , der Bleichröder wird von diesen Linken Typen gehuldigt , aber auf der anderen Seite schimpfen sie über die Kapitalisten und Banken in Deutschland .. versteht das einer ?? ..

    dann die Demo gegen die AfD ..

    ..

    ... wieso "kein Kiez , für NAZIS" ??? wer ist denn ein NAZI ???? wieso wird die AfD als NAZI-Partei beschimpft ??? und warum : Die Polizei ist mit 5300 Beamten in Berlin unterwegs. –
    und dann : Tausende Menschen haben bei Gewerkschaftskundgebungen in Brandenburg anlässlich des Tags der Arbeit bessere Arbeitsbedingungen gefordert. –
    .. ja klar , aber SPD wählen und gegen die AfD hetzen , wie verträgt sich das denn ???? dieses Volk ist dumm !!!!!!!!!

    Anwohner und Antifa demonstrieren gegen die AfD in Pankow – Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  2. #2
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.458

    Standard AW: 1. Mai 2018 in Berlin

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. wenn man diese "sogenannten" Demos sich anschaut , könnte man kotzen über so viel Dummheit :
    Sieht recht übersichtlich aus ! Mehr als 10 Demonstranten können es ja nicht gewesen sein. Voller Erfolg für die AfD, würde ich sagen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #3
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.064

    Standard AW: 1. Mai 2018 in Berlin

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. wenn man diese "sogenannten" Demos sich anschaut , könnte man kotzen über so viel Dummheit :

    (...)

    ... wer war Bleichröder ? einer der größten privaten Banken in Deutschland , ein Geldabsauger der ersten Güte , der Bleichröder wird von diesen Linken Typen gehuldigt , aber auf der anderen Seite schimpfen sie über die Kapitalisten und Banken in Deutschland .. versteht das einer ?? ..

    dann die Demo gegen die AfD ..
    (...)
    Die Antifanten machen sich Sorgen um das Andenken eines Mitglieds der Finanzelite der Weimarer Republik. Wie bekloppt sind die eigentlich?
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.241

    Standard AW: 1. Mai 2018 in Berlin

    Wenn die Linken auf die Straße gehen, der Rechte vor Neid erblasst. Ist leider so.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.697

    Standard AW: 1. Mai 2018 in Berlin

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Die Antifanten machen sich Sorgen um das Andenken eines Mitglieds der Finanzelite der Weimarer Republik. Wie bekloppt sind die eigentlich?
    Die Antifa wird von der dt. Regierung gesponsert. DIE macht sich Sorgen um das Andenken dieser jüdischen Bankiersfamilie. Die Antifa führt nur ihren Auftrag aus...
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller. Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.780

    Standard AW: 1. Mai 2018 in Berlin

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Die Antifa wird von der dt. Regierung gesponsert. DIE macht sich Sorgen um das Andenken dieser jüdischen Bankiersfamilie. Die Antifa führt nur ihren Auftrag aus...
    Die sprechen immer solche komische Dinge.


  7. #7
    Erbsenzähler Benutzerbild von marcus1011
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    Irgendwo im Irrenhaus!!!
    Beiträge
    1.435

    Standard AW: 1. Mai 2018 in Berlin

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Sieht recht übersichtlich aus ! Mehr als 10 Demonstranten können es ja nicht gewesen sein. Voller Erfolg für die AfD, würde ich sagen.
    Es ist Feiertag, es ist früh, und gestern hat die ARGE überwiesen. Heute Abend werden sie fit sein, besoffen und wieder pleite. Das Leben kann so einfach sein...zumindest für die Antifa-Lutscher
    GRÜNE? Nein Danke!!!! Ich bin DEUTSCH , nicht BRD!!!!

  8. #8
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    60.866

    Standard AW: 1. Mai 2018 in Berlin

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Die Antifanten machen sich Sorgen um das Andenken eines Mitglieds der Finanzelite der Weimarer Republik. Wie bekloppt sind die eigentlich?
    Und das ausgerechnet am 1. Mai ..... wo doch die Nazis diesen Tag als Feiertag und so.

  9. #9
    Dämokrat Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    11.411

    Standard AW: 1. Mai 2018 in Berlin

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Die Antifanten machen sich Sorgen um das Andenken eines Mitglieds der Finanzelite der Weimarer Republik. Wie bekloppt sind die eigentlich?
    Dass die von Soros und co finanzierte Antifa Rothschild-Banker ganz dufte findet ist ja nichts wirklich Neues.

  10. #10
    Dämokrat Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    11.411

    Standard AW: 1. Mai 2018 in Berlin

    Zitat Zitat von marcus1011 Beitrag anzeigen
    Es ist Feiertag, es ist früh, und gestern hat die ARGE überwiesen. Heute Abend werden sie fit sein, besoffen und wieder pleite. Das Leben kann so einfach sein...zumindest für die Antifa-Lutscher
    Antifanten sind meist Söhnchen von gutbetuchten Beamteneltern und nicht auf Hartz 4 angewiesen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Formel 1 2018
    Von Frontferkel im Forum Sportschau
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.07.2020, 15:21
  2. Sonntagsfrage 2018 - 1/4
    Von Arthas im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.05.2018, 21:14
  3. Sonntagsfrage 2018 - 2/4
    Von Arthas im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2018, 18:16
  4. Simon Rattle verlässt Berlin 2018
    Von Landogar im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 21:59
  5. WM 2018 in Rußland
    Von cajadeahorros im Forum Sportschau
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 16:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben