+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 36 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 352

Thema: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

  1. #1
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.605

    Standard 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Das Berlin-typische Regierungsdesaster heute mit einer Zahl: 4. In Worten: vier. Bezahlt haben wir 128. Das muß man der Zonenwachtel lassen, sie hat den Kampfauftrag der SED, den kapitalistischen Gegner wehrunfähig zu machen, mit mustergültiger Präzision erfüllt.

    Dieses Land Bananenrepublik zu nennen, wäre eine Beleidigung der Südfrüchte.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Vertrauet Eurem Magistrat,
    Der fromm und liebend schützt den Staat
    Durch huldreich hochwohlweises Walten;
    Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.

    - Heinrich Heine

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Muninn
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    5.226

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Das Berlin-typische Regierungsdesaster heute mit einer Zahl: 4. In Worten: vier. Bezahlt haben wir 128. Das muß man der Zonenwachtel lassen, sie hat den Kampfauftrag der SED, den kapitalistischen Gegner wehrunfähig zu machen, mit mustergültiger Präzision erfüllt.

    Dieses Land Bananenrepublik zu nennen, wäre eine Beleidigung der Südfrüchte.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das hat es selbst unter Erich Honneker nicht gegeben....


    Und wir verschenken unsere Mig 29 nach Polen. Das war dann doch etwas voreilig.


    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Napoleon Bonaparte

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Postkarte
    Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    2.394

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Bei einem Wehretat von 37 Mrd. wohlgemerkt. Geht wohl alles in Die Verwaltung und Pensionen.

  4. #4
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    11.114

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von Postkarte Beitrag anzeigen
    Bei einem Wehretat von 37 Mrd. wohlgemerkt. Geht wohl alles in Die Verwaltung und Pensionen.
    Jemand muss doch dafür sorgen, dass Afghanistan deutsch bleibt, und das G36 um die Ecke schiesst.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  5. #5
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.343

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von Postkarte Beitrag anzeigen
    Bei einem Wehretat von 37 Mrd. wohlgemerkt. Geht wohl alles in Die Verwaltung und Pensionen.
    Und einem Stückpreis von rund 100 Mio. Euro. Bei dem Preis sollte man doch eine Mobilitätsgarantie erwarten können. Aber wie soll's gehen, wenn der Vertragspartner eine lausige kleine GmbH irgendwo in Bayern ist, die nicht genug Eigenkapital hat, um auch nur für eines von den Dingern den Kaufpreis zu erstatten?
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.961

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Gurken aus Holland sind auch ver [ b L ] ogen ..

    Uboote, Typhus Tycoon Typhoon, ....

    Weitersaufen !
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

  7. #7
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.108

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Nastrovje !
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.400

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    Das hat es selbst unter Erich Honneker nicht gegeben....


    Und wir verschenken unsere Mig 29 nach Polen. Das war dann doch etwas voreilig.


    Je schwächer die Vasallentruppe, umso weniger hilfreich ist sie für USrael. Von daher sind 4 funftionierende Eurofighter vier Eurofighter zu viel.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.514

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Das Berlin-typische Regierungsdesaster heute mit einer Zahl: 4. In Worten: vier.
    ..................................

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Diese Vier sollten aber unbedingt am Boden bleiben. Wegen der Feinstaubbelastung der Bürger, dem Lärm und das Wichtigste, um Wartungen/Instandsetzungen zu vermeiden, die unweigerlich nach Einsätzen entstehen. Nicht dass aus den Viern, Drei werden und dann Zwei, frei nach "Zehn kleine Negerlein ....

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Muninn
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    5.226

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Und einem Stückpreis von rund 100 Mio. Euro. Bei dem Preis sollte man doch eine Mobilitätsgarantie erwarten können. Aber wie soll's gehen, wenn der Vertragspartner eine lausige kleine GmbH irgendwo in Bayern ist, die nicht genug Eigenkapital hat, um auch nur für eines von den Dingern den Kaufpreis zu erstatten?
    Somit tritt der seltene Fall ein, dass Österreich im Moment über mehr einsatzfähige Flugzeuge verfügt als Deutschland: Am Mittwoch waren es nach Aussagen eines Sprechers des Verteidigungsministeriums sechs Stück.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Grund dafür sind Probleme beim Selbstschutzsystem „Dass“. Dieses ist mit Sensoren ausgestattet, die feindliche Flugzeuge erkennen. Da an einem Behälter für die Sensoren Kühlflüssigkeit austritt, funktioniert die Kühlung nicht mehr richtig. Warum das nicht so leicht zu beheben ist? Die Firma, die das System an Eurofighter liefert, ist verkauft worden, dem Hersteller ist damit der Vertragspartner abhanden gekommen. Jetzt muss die deutsche Bundeswehr improvisieren.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Napoleon Bonaparte

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.03.2019, 13:51
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 18:05
  3. US-Marine: Einsatzfähige 'railgun'?
    Von basti im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 14:54
  4. Bundeswehr zu 40% einsatzfähig/Tornados nach Afghanistan gestartet
    Von pavelito im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 00:07
  5. Ist doch klar warum die BW nicht einsatzfähig ist !
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 15:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 134

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben