+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 36 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 352

Thema: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

  1. #11
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.295

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Isses nicht herrlich?

    Die Eurofighter Jagdflugzeug GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos und ist eingetragen in das Handelsregister beim Amtsgericht München (HRB 80129).

    Das Eigenkapital reduzierte sich in 2016 um EUR 26,8 Mio auf EUR 23,5 Mio im Vergleich zu EUR 50,3 Mio in 2015. Grund hierfür ist der Jahresfehlbetrag im Berichtszeitraum. Die Geschäftsführung wird der Gesellschafterversammlung, die spätestens im Juni 2017 stattfindet, vorschlagen, den Jahresfehlbetrag in Höhe von EUR -26,8 Mio auf neue Rechnung vorzutragen.

    Bonmots am Rande: Die Pensionsrückstellungen übersteigen das Eigenkapital mit 32.455.960 ganz erheblich. Löhne und Gehälter der 372 Mitarbeiter betragen 52,8 Mio pa, durchschnittlich 11.831 Euro pro Monat.

    Die Zahlen stammen aus dem Abschluß für 2016, der im Bundesanzeiger veröffentlicht ist.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  2. #12
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.01.2018
    Ort
    Königreich_Bayern
    Beiträge
    2.176

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Das ist doch alles beabsichtigt um den Wehretat erhöhen zu können und das der Bevölkerung gegenüber zu rechtfertigen, das wir jetzt 10 Mrd.€ pro Jahr mehr brauchen.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.343

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    ..... frei nach "Zehn kleine Negerlein ....
    NA, NA! Nazi?

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.187

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von Heizer666 Beitrag anzeigen
    Das ist doch alles beabsichtigt um den Wehretat erhöhen zu können und das der Bevölkerung gegenüber zu rechtfertigen, das wir jetzt 10 Mrd.€ pro Jahr mehr brauchen.
    Die BW hat doch gar nicht so viel Mechaniker und Werkstätten um 124 Flugzeuge in allernächsterZeit kampfbereit zu machen.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.187

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    NA, NA! Nazi?
    Ist mir egal, lieber Na Na als ein buntes Demokatenarschloch.

  6. #16
    Nur noch Gast&Mitleser.
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    10.844

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    So schlecht stand nicht mal Dickerchens Luftwaffe im April 1945 da. Respekt.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Muninn
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    5.219

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Isses nicht herrlich?

    Die Eurofighter Jagdflugzeug GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos und ist eingetragen in das Handelsregister beim Amtsgericht München (HRB 80129).

    Das Eigenkapital reduzierte sich in 2016 um EUR 26,8 Mio auf EUR 23,5 Mio im Vergleich zu EUR 50,3 Mio in 2015. Grund hierfür ist der Jahresfehlbetrag im Berichtszeitraum. Die Geschäftsführung wird der Gesellschafterversammlung, die spätestens im Juni 2017 stattfindet, vorschlagen, den Jahresfehlbetrag in Höhe von EUR -26,8 Mio auf neue Rechnung vorzutragen.

    Bonmots am Rande: Die Pensionsrückstellungen übersteigen das Eigenkapital mit 32.455.960 ganz erheblich. Löhne und Gehälter der 372 Mitarbeiter betragen 52,8 Mio pa, durchschnittlich 11.831 Euro pro Monat.

    Die Zahlen stammen aus dem Abschluß für 2016, der im Bundesanzeiger veröffentlicht ist.
    Österreich verklagt Airbus wegen Betrugs

    Österreich fühlt sich beim Kauf der Eurofighter von Hersteller Airbus getäuscht und in Milliardenhöhe betrogen. Nun zieht die Alpenrepublik vor Gericht. Ermittlungen in dem Fall laufen auch in Deutschland.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Unsere Brüder und Schwestern in Österreich machen es vor wie es geht.

    Ich habe allerdings nie verstanden warum die Österreicher den Eurofighter gekauft haben.
    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Napoleon Bonaparte

  8. #18
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.389

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Das Berlin-typische Regierungsdesaster heute mit einer Zahl: 4. In Worten: vier. Bezahlt haben wir 128. Das muß man der Zonenwachtel lassen, sie hat den Kampfauftrag der SED, den kapitalistischen Gegner wehrunfähig zu machen, mit mustergültiger Präzision erfüllt.

    Dieses Land Bananenrepublik zu nennen, wäre eine Beleidigung der Südfrüchte.

    [......Bild........]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Logisch! Aber wenn Deutschland morgen von einem anderen Land angegriffen würde (wer auch immer), würden garantiert mehr als 4 Euro-Fighter fliegen.

    Irgendwie muss diese Bundesregierung ja aufgerüttelt werden, dass die Luftwaffe aus dem letzten Loch pfeift.
    Das kommt davon, wenn eine Laiendarstellerin sich als Kriegsministerin versucht! Zum Schreien....

    Und ja...stimmt..dieses Land ist zum Irrenhaus geworden!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von bitchplease
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    382

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Wichtig ist nicht wie viele aktuell fliegen, sondern wie schnell eine schlagkräftige Luftwaffe bei Bedarf hochgezogen werden kann.

  10. #20
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.206

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von bitchplease Beitrag anzeigen
    Wichtig ist nicht wie viele aktuell fliegen, sondern wie schnell eine schlagkräftige Luftwaffe bei Bedarf hochgezogen werden kann.
    Unter Frau von der Leyen?
    putredines prohibet in amaritudine sua

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.03.2019, 13:51
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 18:05
  3. US-Marine: Einsatzfähige 'railgun'?
    Von basti im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 14:54
  4. Bundeswehr zu 40% einsatzfähig/Tornados nach Afghanistan gestartet
    Von pavelito im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 00:07
  5. Ist doch klar warum die BW nicht einsatzfähig ist !
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 15:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 134

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben