+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 36 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 352

Thema: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

  1. #21
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.336

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von bitchplease Beitrag anzeigen
    Wichtig ist nicht wie viele aktuell fliegen, sondern wie schnell eine schlagkräftige Luftwaffe bei Bedarf hochgezogen werden kann.
    In der Nannydiktatur in der wir leben??

    Niemals.

  2. #22
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.412

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    und diese 4 sind dann wahrscheinlich die zwei alarmrotten für die luftpolizei...

    bravo
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  3. #23
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.577

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    Das hat es selbst unter Erich Honneker nicht gegeben....


    Und wir verschenken unsere Mig 29 nach Polen. Das war dann doch etwas voreilig.


    Beim Erich hätte es schon ganz großen Sackstand gegeben, wären von 128 Flugzeugen nur vier Stück nicht einsatzfähig gewesen.

  4. #24
    Feinstaubterrorist Benutzerbild von DJ_rainbow
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Kalifat Bergisch Kaputtistan
    Beiträge
    5.034

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    "4 von 128 Eurofightern einsatzfähig"

    Doch so viele? Da gibt's doch auch was von Flinten Uschis VEB Wehrkraftzersetzung...
    "Wenn der Faschismus einmal wiederkehrt, wird er nicht so dumm sein zu sagen, er wäre der Faschismus. Er wird sagen, er sei der Antifaschismus." (Ignazio Silone)
    "In der Demokratie mästen sich Sozialisten in Parlamenten, im Sozialismus hungern Demokraten im KZ."
    "There's no business like Shoah-Business!"

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    5.172

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Diese Trottel GmbH hat mehr Generale am Start, als einsatzfähiges Kriegsgerät

  6. #26
    Labor omnia vincit! Benutzerbild von willy
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    7.327

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Der Rüstungsdeal mit Norwegen droht nach vdL auch zu platzen. Norwegen will 4 Uboote, Deutschland zwei, kann sie sich aber nicht leisten. Norwegen hat übrigens 5mio Einwohner.

    Schrottarmee.
    Lieblingsgericht: Thunfischgrütze.

  7. #27
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.032

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von willy Beitrag anzeigen
    Der Rüstungsdeal mit Norwegen droht nach vdL auch zu platzen. Norwegen will 4 Uboote, Deutschland zwei, kann sie sich aber nicht leisten. Norwegen hat übrigens 5mio Einwohner.

    Schrottarmee.
    Wer braucht in der Moderne noch eine Armee? Wichtiger ist es den Müll und Abschaum aus der Dritten Welt zu importieren und zu verköstigen. Das ist die Investition in die Zukunft einer Bananenrepublik. Damit Deutschland zügig so wird, wie die Länder, woher die Flüchtlilanten herkommen.

    Das wird ein Kinderspiel für die Armeen des Ostens, aus Asien etc., sollten diese jemals auf die Idee kommen sich Europa einzuverleiben.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  8. #28
    Feinstaubterrorist Benutzerbild von DJ_rainbow
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Kalifat Bergisch Kaputtistan
    Beiträge
    5.034

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Wer braucht in der Moderne noch eine Armee? Wichtiger ist es den Müll und Abschaum aus der Dritten Welt zu importieren und zu verköstigen. Das ist die Investition in die Zukunft einer Bananenrepublik. Damit Deutschland zügig so wird, wie die Länder, woher die Flüchtlilanten herkommen.

    Das wird ein Kinderspiel für die Armeen des Ostens, aus Asien etc., sollten diese jemals auf die Idee kommen sich Europa einzuverleiben.
    Warum sollten sie, vor allem jetzt? Und wenn sie es tun, dann frühestens dann, wenn es hier nicht nur menschen-, sondern auch affenleer ist...
    "Wenn der Faschismus einmal wiederkehrt, wird er nicht so dumm sein zu sagen, er wäre der Faschismus. Er wird sagen, er sei der Antifaschismus." (Ignazio Silone)
    "In der Demokratie mästen sich Sozialisten in Parlamenten, im Sozialismus hungern Demokraten im KZ."
    "There's no business like Shoah-Business!"

  9. #29
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.385

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von willy Beitrag anzeigen
    Der Rüstungsdeal mit Norwegen droht nach vdL auch zu platzen. Norwegen will 4 Uboote, Deutschland zwei, kann sie sich aber nicht leisten. Norwegen hat übrigens 5mio Einwohner.

    Schrottarmee.
    Geld dafür U-Boote an Israel zu verschenken ist jedenfalls genug da.

  10. #30
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.032

    Standard AW: 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig

    Zitat Zitat von DJ_rainbow Beitrag anzeigen
    Warum sollten sie, vor allem jetzt? Und wenn sie es tun, dann frühestens dann, wenn es hier nicht nur menschen-, sondern auch affenleer ist...
    Mit der nächsten Weltwirtschaftskrise, welches Chaos, Verarmung und Hunger verursachen kann, werden die Karten neu gemischt werden. Dann kann die Welt anders aussehen als Heute. Die Geschichte der Welt verläuft nicht statisch.

    Katastrophen, plötzliche, unerwartete Ereignisse verändern alles. Und wenn die USA einmal als Macht auf der Weltbühne ausfallen sollten, durch Isolationismus, eine Katastrophe, etc., dann ist Westeuropa auf sich alleine gestellt. Und dem Wohlwollen und den Plänen anderer Mächte ausgeliefert. Etwa Russland, China, die Türkei etc...
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.03.2019, 13:51
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 18:05
  3. US-Marine: Einsatzfähige 'railgun'?
    Von basti im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 14:54
  4. Bundeswehr zu 40% einsatzfähig/Tornados nach Afghanistan gestartet
    Von pavelito im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 00:07
  5. Ist doch klar warum die BW nicht einsatzfähig ist !
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 15:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 134

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben