+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 25 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 244

Thema: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.491

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Und warum ist in den anderen Ländern, besonders in der BRD nicht die Armut und Obdachlosigkeit zurückgegangen, sondern noch stärker geworden?
    Weil hier so große Armut herrscht, kommen die Leute aus der ganzen Welt zu uns?
    Die sollten doch lieber in das sozialistische Paradies nach Nord-Korea gehen,
    wo Milch und Honig für alle fließen.
    An den gebratenen Tauben wird einstweilen noch gearbeitet!
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.032

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Weil hier so große Armut herrscht, kommen die Leute aus der ganzen Welt zu uns?
    Die Leute erliegen ein Trugschluss. Sie sehen Filme, wo Leute in Villen leben, große Autos fahren und tolle Jobs haben. Und glauben so lebt jeder Europäer und sie könnten dies auch erreichen. Aber die Wirklichkeit sieht anders aus.


  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.491

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Die Leute erliegen ein Trugschluss. Sie sehen Filme, wo Leute in Villen leben, große Autos fahren und tolle Jobs haben. Und glauben so lebt jeder Europäer und sie könnten dies auch erreichen. Aber die Wirklichkeit sieht anders aus.
    Ja, die Wirklichkeit sieht anders aus:
    Die Marktwirtschaft und die fleißigen Steuerzahler erzeugen soviel Reichtum, dass sogar der letzte Almosenempfänger
    mehr Unterstützung bekommt als diese Leute durch eigene Arbeit jemals erwirtschaften können.
    Im übrigen: Ich halte die Flüchtlinge nicht für so dämlich wie Du:
    In Zeiten von Smartphone und Internet wissen die ganz genau, was sie hier erwartet
    und deswegen kommen sie ja auch immer noch her.
    Wenn es hier so schrecklich wäre, würden die nicht mehr kommen bzw. scharenweise abhauen,
    nach Nord-Korea... keine Frage!
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  4. #24
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    12.969

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Im Museum der Arbeit in Hamburg gibt es noch die Ausstellung: "Karl Marx-Das Kapital" !

    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  5. #25
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    12.969

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von Schopenhauer Beitrag anzeigen
    Der ist niedlich!
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.772

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen

    Klasse.
    Ich fahre gleich in die Stadt. Zusätzlich zu meiner Visa-Card nehme ich heute auch meinen Mann mit. Ich kaufe mir Cashmere Pullover, Hüte so groß wie Wagenräder und Schokolade. Also, lauter unnützes Zeug, was mir so vor die Flinte kommt. Frau gönnt sich ja sonst nichts.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    23.769

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]/2018/05/RF-Befreiung-Karl-Marx-200.jpg
    Würden die Superreichen ihr Geld an die Armen Hunde verteilen, würden die es überwiegend versaufen, verspielen und verhuren; und wären recht schnell wieder...die Armen Hunde!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  8. #28
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    48.772

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Würden die Superreichen ihr Geld an die Armen Hunde verteilen, würden die es überwiegend versaufen, verspielen und verhuren; und wären recht schnell wieder...die Armen Hunde!
    Genau das isses!

    Würde man alle Reichen enteignen und die ganze Kohle an die weniger Reichen verteilen, hätte jeder von diesen vielleicht 500 Euro - oder so ähnlich . Und die wären dann auch schnell wieder weg.

    An so etwas hat der Herr Murx wohl nicht gedacht.....
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    23.769

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Genau das isses!

    Würde man alle Reichen enteignen und die ganze Kohle an die weniger Reichen verteilen, hätte jeder von diesen vielleicht 500 Euro - oder so ähnlich . Und die wären dann auch schnell wieder weg.

    An so etwas hat der Herr Murx wohl nicht gedacht.....
    Gerechtigkeit wird es erst geben, wenn die Menschen in Sachen Verstand und Ethik eine gemeinsame Stufe erreichen.

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.772

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Gerechtigkeit wird es erst geben, wenn die Menschen in Sachen Verstand und Ethik eine gemeinsame Stufe erreichen.
    Ergo: Niemals.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie war euer Jahr 2017? Was erwartet ihr für 2018?
    Von John Donne im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.12.2017, 21:56
  2. Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 07:02
  3. Erzbischof Marx an Karl Marx
    Von marc im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 13:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben