+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Geopolitik Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen Deutsche Wirtschafts Nachrichte

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2018
    Beiträge
    1.575

    Standard Geopolitik Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen Deutsche Wirtschafts Nachrichte

    Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen

    [Links nur für registrierte Nutzer] | Veröffentlicht: 06.05.18 17:43 Uhr
    Trump-Berater Giuliani erklärt, dass die USA einen Regime-Wechsel im Iran herbeiführen wollen.

    US-Präsident Donald Trump strebt nach Angaben seines Rechtsberaters Rudy Giuliani einen Umsturz im Iran an. Vor iranischstämmigen Amerikanern sagte der frühere New Yorker Bürgermeister am Samstag in Washington: „Wir haben einen Präsidenten, der knallhart ist, einen Präsidenten, der nicht auf Schwarzmaler hört, und einen Präsidenten, der dem Regimewechsel (in Teheran) genauso verpflichtet ist wie wir.“


    Bis zum 12. Mai will Trump darüber entscheiden, ob die wegen des Atomabkommens mit Teheran ausgesetzten Sanktionen gegen den Iran außer Kraft bleiben. Das Abkommen soll den Iran am Aufbau einer Atomstreitmacht hindern, geht Trump aber nicht weit genug.

    Mit abfälligen Gesten deutete Giuliani an, dass Trump sich gegen den Verbleib seines Landes in dem Atomabkommen entscheiden werde, das auch von Russland, China, Frankreich, Großbritannien und Deutschland ausgehandelt wurde. Er verwies dabei auf den Einfluss von Trumps neuem Außenminister Mike Pompeo und Sicherheitsberater John Bolton.

    „Was wird mit dieser Vereinbarung geschehen?“, fragte Giuliani rhetorisch. Pantomimisch tat er so, als zerrisse er ein Blatt Papier und spucke darauf.

    Nach der Rede bekräftigte Giuliani seine Unterstützung für einen Regimewechsel im Iran. „Er ist der einzige Weg zum Frieden im Nahen Osten. Er ist wichtiger als ein israelisch-palästinensischer Deal“, sagte laut CNN.




    Diese Idioten geben keine Ruhe, jetzt auch noch der Iran - wer kann Trump noch stoppen ??

















    Mit Flegeln habe ich mich noch nie abgegeben und habe das auch für die Zukunft nicht vor.

  2. #2
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Geopolitik Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen Deutsche Wirtschafts Nachric

    Erhebliche Teile seiner Wählerschaft werden das in den Midterms negativ bewerten.
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  3. #3
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.543

    Standard AW: Geopolitik Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen Deutsche Wirtschafts Nachric

    Kann denn nicht mal jemand dem amerikanischen Präsidenten erklären, daß man die Regierung anderer Länder nicht so einfach rausschmeißen kann, wie seine Arbeitnehmer und/oder Berater?



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  4. #4
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.525

    Standard AW: Geopolitik Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen Deutsche Wirtschafts Nachric

    Cool. Nachdem in Irak, Afghanistan blühende Landschaften entstanden sind ist es nur konsequent, nun auch den Iran zu destabilisieren.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  5. #5
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.355

    Standard AW: Geopolitik Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen Deutsche Wirtschafts Nachric

    Zitat Zitat von Loana Beitrag anzeigen
    Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen

    [Links nur für registrierte Nutzer] | Veröffentlicht: 06.05.18 17:43 Uhr
    Trump-Berater Giuliani erklärt, dass die USA einen Regime-Wechsel im Iran herbeiführen wollen.
    das versuchen die doch seit ewigkeiten, wo ist da die neuigkeit ?
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  6. #6
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    26.098

    Standard AW: Geopolitik Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen Deutsche Wirtschafts Nachric

    Zitat Zitat von Loana Beitrag anzeigen
    ...
    Diese Idioten geben keine Ruhe, jetzt auch noch der Iran - wer kann Trump noch stoppen ??
    Was wäre so schlecht daran wenn die Mullas aus dem Iran verschwinden?


    Fryheit für Agesilaos Megas

  7. #7
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.543

    Standard AW: Geopolitik Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen Deutsche Wirtschafts Nachric

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Was wäre so schlecht daran wenn die Mullas aus dem Iran verschwinden?
    Wenn sichergestellt wäre - aber bitte nicht garantiert durch die Amis, weil die im Nahen Osten nix wie Scheiße erzählen - daß die Iraner sich frei eine Regierung wählen könnten, die auch nach der Legislaturperiode wieder freie Wahlen zulässt, fände ich das fast so gut, als wenn der aktuelle Gegenpart in Washington verschwindet!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2018
    Beiträge
    1.575

    Standard AW: Geopolitik Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen Deutsche Wirtschafts Nachric

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Was wäre so schlecht daran wenn die Mullas aus dem Iran verschwinden?
    Ein zweites Syrien ? Nein - danke, das muss nicht sein. Es ist das Land der Iraner und soll es auch bleiben. Ich bin dagegen, dass die Länder entvölkert werden !!
    Mit Flegeln habe ich mich noch nie abgegeben und habe das auch für die Zukunft nicht vor.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2018
    Beiträge
    1.575

    Standard AW: Geopolitik Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen Deutsche Wirtschafts Nachric

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    das versuchen die doch seit ewigkeiten, wo ist da die neuigkeit ?
    Ja, aber diesmal sieht es wirklich danach aus, noch dazu mit Trump und Netanjahu.
    Mit Flegeln habe ich mich noch nie abgegeben und habe das auch für die Zukunft nicht vor.

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    1.667

    Standard AW: Geopolitik Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen Deutsche Wirtschafts Nachric

    Zitat Zitat von Loana Beitrag anzeigen
    Giuliani: US-Regierung will Umsturz im Iran herbeiführen

    [Links nur für registrierte Nutzer] | Veröffentlicht: 06.05.18 17:43 Uhr
    Trump-Berater Giuliani erklärt, dass die USA einen Regime-Wechsel im Iran herbeiführen wollen.

    US-Präsident Donald Trump strebt nach Angaben seines Rechtsberaters Rudy Giuliani einen Umsturz im Iran an. Vor iranischstämmigen Amerikanern sagte der frühere New Yorker Bürgermeister am Samstag in Washington: „Wir haben einen Präsidenten, der knallhart ist, einen Präsidenten, der nicht auf Schwarzmaler hört, und einen Präsidenten, der dem Regimewechsel (in Teheran) genauso verpflichtet ist wie wir.“


    Bis zum 12. Mai will Trump darüber entscheiden, ob die wegen des Atomabkommens mit Teheran ausgesetzten Sanktionen gegen den Iran außer Kraft bleiben. Das Abkommen soll den Iran am Aufbau einer Atomstreitmacht hindern, geht Trump aber nicht weit genug.

    Mit abfälligen Gesten deutete Giuliani an, dass Trump sich gegen den Verbleib seines Landes in dem Atomabkommen entscheiden werde, das auch von Russland, China, Frankreich, Großbritannien und Deutschland ausgehandelt wurde. Er verwies dabei auf den Einfluss von Trumps neuem Außenminister Mike Pompeo und Sicherheitsberater John Bolton.

    „Was wird mit dieser Vereinbarung geschehen?“, fragte Giuliani rhetorisch. Pantomimisch tat er so, als zerrisse er ein Blatt Papier und spucke darauf.

    Nach der Rede bekräftigte Giuliani seine Unterstützung für einen Regimewechsel im Iran. „Er ist der einzige Weg zum Frieden im Nahen Osten. Er ist wichtiger als ein israelisch-palästinensischer Deal“, sagte laut CNN.




    Diese Idioten geben keine Ruhe, jetzt auch noch der Iran - wer kann Trump noch stoppen ??

















    Nichtmal das werden sie schaffen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 05.05.2018, 10:53
  2. Deutsche Wirtschafts Nachrichten
    Von Alter Stubentiger im Forum Deutschland
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 16:01
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 23:34
  4. Deutsche: US-Regierung gefährlicher als Iran
    Von alta velocidad im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 19:59
  5. Die Regierung CDU FDP in NRW wollen Studiengebühren pro Semester 500 Euro einführen
    Von oren8000 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 21:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 11

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben