+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 25 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 245

Thema: Wie lange ist Präsident Trump noch im Amt ?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2018
    Beiträge
    1.575

    Standard Wie lange ist Präsident Trump noch im Amt ?

    CIA-Whistleblower: Eine „globale kriminelle Gang“ hat die US-Regierung durchdrungen – und will Trump stürzen

    Veröffentlicht am Mai 6, 2018 in [Links nur für registrierte Nutzer]


    Von [Links nur für registrierte Nutzer]

    „Es ist eine Geheimabsprache oder ein Coup, an dem ranghohe Vertreter von FBI, Justizministerium und CIA gemeinsam mit Robert Mueller beteiligt sind in der Absicht, einen gewählten Präsidenten zu stürzen,“ sagt ein ehemaliger CIA-Offizier mit Blick auf die Verschwörung gegen US-Präsident Donald Trump.



    US-Präsident Donald Trump ist seinen Gegnern ein Dorn im Auge. Mit allen Mitteln wird versucht, den Präsidenten aus dem Amt zu entfernen.
    Von der „Russland-Affäre“ bis hin zu den Anschuldigungen einer Porno-Darstellerin – Trumps Gegner bedienen sich aller Mittel, um ihr Ziel zu erreichen. Das sagt auch der Whistleblower Kevin Shipp, ein ehemaliger CIA-Offizier. [Links nur für registrierte Nutzer].


    Shipp meint, in den USA sei ein Staatsstreich im Gange: „Wir haben es hier mit einer Verfassungskrise von einem Ausmaß zu tun, wie wir es noch nie zuvor erlebt haben. Im Vergleich dazu ist Watergate der reinste Kindergarten.“ Ein „ordentlich gewählter Präsident“ soll aus dem Amt entfernt werden, beklagt Shipp.

    „Im schlimmsten Fall handelt es sich um Hochverrat“

    Der ehemalige CIA-Offizier und andere ehemalige Spitzenleute der US-Geheimdienste CIA, FBI, NSA und des Justizministeriums hielten vor einigen Tagen eine Pressekonferenz. Dort forderten sie von US-Justizminister Jeff Sessions, ranghohe Mitglieder der damaligen Regierung unter US-Präsident Barack Obama anzuklagen. Diese Leute hätten „offensichtlich Verbrechen gegen die Trump-Administration begangen“, heißt es.


    Shipp sagt: „Wir haben es aktuell mit einem Staatsstreich innerhalb unserer Regierung zu tun. Auf Führungsebene beim CIA, Justizministerium und FBI wird versucht, einen Präsidenten aus dem Amt zu jagen, der vom amerikanischen Volk gewählt wurde. Im schlimmsten Fall handelt es sich um Hochverrat, bei dem ranghohe Mitglieder der Schattenregierung oder des Deep States Donald Trump in der Absicht angreifen, ihn zu stürzen.“


    Etwas Vergleichbares hätten die USA nicht mehr erlebt, seit der Präsidentschaft von John F. Kennedy. Kennedy wurde damals von CIA-Direktor Allen Dulles scharf angegriffen. „Wir haben ja gesehen, was damals geschehen ist,“ warnt Shipp.
    Es gibt glasklare Beweise dafür, dass die CIA mindestens daran beteiligt war, die Ermordung von JFK zu vertuschen. Jetzt erleben wir dasselbe erneut.“

    Der ehemalige CIA-Mann sagt auch, man dürfe nicht vergessen, was Chuck Schumer – im nüchterten Zustand – von sich gab.

    „Er sagte: „Leg dich mit der Geheimdienstgemeinde an und sie können dich auf jede nur erdenkliche Weise fertig machen.“ Das erleben wir gerade. Es ist eine Geheimabsprache oder ein Coup, an dem ranghohe Vertreter von FBI, Justizministerium und CIA gemeinsam mit Robert Mueller beteiligt sind in der Absicht, einen gewählten Präsidenten zu stürzen,“ macht Shipp deutlich.


    Er sagt auch: „Im Grunde handelt es sich um einen Bürgerkrieg, der in den Vereinigten Staaten stattfindet und an dem Teile der Führung und obere Schichten unserer Regierung beteiligt sind.“ Dieser „Krieg“ werde zwischen der „dunklen“ Seite und der „Verfassungsseite“ ausgetragen.
    Dies sei eine „ausgesprochen ernste Sache und es ist eine ausgesprochen ernste Stunde für unsere Regierung und vor allem für unsere durch die Verfassung garantierten Freiheiten,“ zeigt sich Shipp besorgt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Mit Flegeln habe ich mich noch nie abgegeben und habe das auch für die Zukunft nicht vor.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.961

    Standard AW: Wie lange ist Präsident Trump noch im Amt ?

    Übliches Gelaber von Pfeiffern, die unausgelastet sind.

    Trump hat bisher Alles ausgestanden,
    und wird seine 4 Jahre durchstehen .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

  3. #3
    Kreuzritter Benutzerbild von Heiliger
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    auf deutschen Boden...
    Beiträge
    4.118

    Standard AW: Wie lange ist Präsident Trump noch im Amt ?

    Hoffe die jetzt restlichen Plus weitere 4 Jahre. Trump tanzt nach seiner Pfeife und nicht nach der der Anderen....
    Zeigt mir doch was Mohammed Neues gebracht hat und da wirst du nur Schlechtes und Inhumanes finden wie dies, dass er vorgeschrieben hat, den Glauben, den er predigte, durch das Schwert zu verbreiten

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    803

    Standard AW: Wie lange ist Präsident Trump noch im Amt ?

    Als Oberzionist, der seinen Präsidentenjob für diesbezügliche Verwandschaftsgefälligkeiten der dümmsten Art und Sorte missbraucht, ist er jedenfalls zu vorher zumindest schonmal eine 2 bis 3 fach größere Zielscheibe für solche Aktivitäten geworden, IMHO. Und aus diesem Grunde sollte er besser den Atomdeal mit dem Iran so schnell wie möglich doch noch unterschreiben, um wenigstens nicht ganz so fett als willkürlich korrupter Anarchist, Terrorist oder Kriegstreiber dazustehen. Denn derart finstere Figuren sieht man doch sicherlich ganz besonders gerne impeachgementet.
    Geändert von JensF (12.05.2018 um 17:23 Uhr)

  5. #5
    Aequis aequus Benutzerbild von Beobachter
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    4.260

    Standard AW: Wie lange ist Präsident Trump noch im Amt ?

    Mehr als die linken Affen es wollen.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2018
    Beiträge
    1.575

    Standard AW: Wie lange ist Präsident Trump noch im Amt ?

    Zitat Zitat von Beobachter Beitrag anzeigen
    Mehr als die linken Affen es wollen.
    Nun, ich hoffe nicht mehr so lang

    Das FBI hat heraus gefunden, dass die Familie Trump mit einer Bank aus Russland zusammen arbeitet und diese Bank auch noch eine Niederlassung im Trump Tower hat. Ebenso steht fest, dass Putin sich in den Wahlkampf eingemischt hat und die Beweise liegen mittlerweile vor.

    Trump hat sich sein Gesundheitszeugniss selbst erstellt, dh. er hat er seinem Arzt diktiert und danach dessen Räumlichkeiten durchsuchen lassen.

    Aussagen von Sandra Navidi -

    Mit Flegeln habe ich mich noch nie abgegeben und habe das auch für die Zukunft nicht vor.

  7. #7
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.324

    Standard AW: Wie lange ist Präsident Trump noch im Amt ?

    Zitat Zitat von Loana Beitrag anzeigen
    Nun, ich hoffe nicht mehr so lang

    Das FBI hat heraus gefunden, dass die Familie Trump mit einer Bank aus Russland zusammen arbeitet und diese Bank auch noch eine Niederlassung im Trump Tower hat. Ebenso steht fest, dass Putin sich in den Wahlkampf eingemischt hat und die Beweise liegen mittlerweile vor.

    Trump hat sich sein Gesundheitszeugniss selbst erstellt, dh. er hat er seinem Arzt diktiert und danach dessen Räumlichkeiten durchsuchen lassen.

    Aussagen von Sandra Navidi -

    Die russische Einmischung ist längst widerlegt und absoluter Käse.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2018
    Beiträge
    1.575

    Standard AW: Wie lange ist Präsident Trump noch im Amt ?

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Die russische Einmischung ist längst widerlegt und absoluter Käse.
    Nein, das glaube ich nicht, denn Sandra lebt vor Ort und hat auch interne Kontakte Sie erklärte es auch sehr ausführlich im Video
    Mit Flegeln habe ich mich noch nie abgegeben und habe das auch für die Zukunft nicht vor.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2018
    Beiträge
    1.575

    Standard AW: Wie lange ist Präsident Trump noch im Amt ?

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Übliches Gelaber von Pfeiffern, die unausgelastet sind.

    Trump hat bisher Alles ausgestanden,
    und wird seine 4 Jahre durchstehen .
    Nie und nimmer, das wäre ja dann wohl ein Witz
    Mit Flegeln habe ich mich noch nie abgegeben und habe das auch für die Zukunft nicht vor.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.961

    Standard AW: Wie lange ist Präsident Trump noch im Amt ?

    Ich hätte meinen Aerzten damals auch diktieren sollen !
    Kurpfuscher.

    Wie auch immer, er weiß, was er tut !

    Israel stand immer auf der pro-Agenda der USA,
    und auch ohne familiäre Bindung hätte Trump Israel
    immer geholfen.

    Ich wette 10 €, daß er seine reguläre Amtszeit durchsteht ,
    mit Außnahme von Unfällen.

    Die Frage ist : Wird Trump wiedergewählt werden ?

    Denn das Vorbild Helmut Kohl,
    auf den die Presse damals ständig eindrusch,
    zeigt anschaulich, daß Medien-Mobbing nicht
    unmittelbar zum Ziel führt .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Donald Trump for PRÄSIDENT !
    Von cornjung im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 02:59
  2. Egomane Trump will Präsident werden
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 17:02
  3. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 19:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 9

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

überleben

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

präsidentschaft trumps

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben