+ Auf Thema antworten
Seite 135 von 135 ErsteErste ... 35 85 125 131 132 133 134 135
Zeige Ergebnis 1.341 bis 1.348 von 1348

Thema: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

  1. #1341
    Mitglied
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    2.362

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Was der DFB veranstaltet ist an Heuchelei nicht zu übertreffen. Fängt beim gesunden Brotaufstrich an, geht über faire Sendezeiten bis hin zu Fair Play, wo dann Spieler zugunsten ihres Gehaltes wie Fliegen umfallen dürfen ohne bestraft zu werden.
    Alles gut und richtig. Aber die Korruptionsaffäre in Sachen DFB wird ja immer noch untersucht,.... Vielleicht kommt noch was raus dabei!

  2. #1342
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    11.091

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von feuermax2 Beitrag anzeigen
    Alles gut und richtig. Aber die Korruptionsaffäre in Sachen DFB wird ja immer noch untersucht,.... Vielleicht kommt noch was raus dabei!
    Ja, die untersuchen solange bis sie was finden, was die Korruptionsäffäre widerlegt.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  3. #1343
    Mitglied Benutzerbild von Der rechte Hirte
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Bajuwarien
    Beiträge
    428

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Und wenn wir jetzt alle vor Campino und Konsorten zu Basketball, Eishockey oder Handball oder MMA oder weißdergeier "flüchten", infolgedessen die jeweilige Sportart in der BRD oder Europa immer populärer und massentauglicher wird usw... denkst du dass wir dann in Zukunft von solchen Figuren bzw. irgendwelchen öffentlichkeitswirksamen Kampagnen nicht mehr behelligt werden? Als ob es dann z.B. keine auf Gleichberechtigung pochende Frauen und Schwule gäbe, die uns vor dem Hintergrund unserer neuen Lieblingssportart und im Auftrag des Systems hinsichtlich "zivilgesellschaftlicher Mißstände" ein wenig "sensibilisieren" wollten...
    Nein, das glaube ich nicht! Es ist mir ja völlig klar, dass jede populäre Sportart von diesen Volksverderbern für ihre miesen Machenschaften missbraucht wird!

  4. #1344
    Kämpfer Benutzerbild von Sherpa
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    3.821

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Bierhoff und Löw sind mittlerweile ein dermaßen schlechtes Aushängeschild, dass es schon Weh tut sie reden zu hören.
    So isses!
    Bierhoff verdanken wir doch auch „Die Mannschaft“.

    Fans: Ich vermute, auch begeisterte Fußballfans haben inzwischen bemerkt, daß wir keine Nationalmannschat haben, sondern eine DFB-Auswahl. Die spielt zwar gut, ist aber ansonsten nicht zum ansehen.

    Mich packt die Wut, wenn ich bei der deutschen Nationalhymne die angewiderten / gleichgültigen / dümmlichen / peinlich berührten Gesichter der meisten „deutschen“ Spieler sehe.

    Von denen ist doch kaum einer deutsch, und damit meine ich nicht nur die Spieler mit Migrationshintergrund. Auch die meisten der sogenannten Biodeutschen dieser Truppe sind für mich keine Deutschen mehr, sonst würden sie sich anders verhalten.

    Gut, manche sind vielleicht wirklich zu dämlich, sich die paar Worte der Hymne zu merken, aber bei fast allen Spielern ist die Motivation des blöden etwas die Lippen bewegen oder die Mimik doch einfach zu deuten. Wer von denen spielt noch für Deutschland? Die meisten wollen in der „Mannschaft“ doch nur ihren Marktwert erhöhen.
    „Ein König, der seine Schlachten selbst schlägt, das wär ’n Anblick.“
    Achill in „Troja“

  5. #1345
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    141

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Der rechte Hirte Beitrag anzeigen
    Und da wundern sich diese Heinis, dass immer weniger Zuschauer kommen.
    Unter anderem deswegen, interessiert mich Fußball schon seit Jahren nicht mehr.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    An Blödheit nicht zu übertreffen der DFB ! Einen bekennenden Englandfan der 1990 bei der WM in Italien gegen Deutschland in der Englandkurve war und bei Liverpool ein und ausgeht ist für den DFB genau das richtige zur richtigen Zeit.
    Tiefer kann man nicht mehr sinken.
    Zur Nationalhymne. Gestern haben sich nicht nur Lippen bewegt , sondern es wurde auch gesungen, das hat man einwandfrei gehört, nur Can schwieg.
    kreuzer

  6. #1346
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.151

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von kreuzer Beitrag anzeigen
    An Blödheit nicht zu übertreffen der DFB ! Einen bekennenden Englandfan der 1990 bei der WM in Italien gegen Deutschland in der Englandkurve war und bei Liverpool ein und ausgeht ist für den DFB genau das richtige zur richtigen Zeit.
    Tiefer kann man nicht mehr sinken.
    Zur Nationalhymne. Gestern haben sich nicht nur Lippen bewegt , sondern es wurde auch gesungen, das hat man einwandfrei gehört, nur Can schwieg.
    kreuzer
    Locker bleiben...Campinos Mutter ist Engländerin.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #1347
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    141

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Locker bleiben...Campinos Mutter ist Engländerin.
    Na dann....
    Sein Argument war eigentlich immer die gute Stimmung.
    kreuzer

  8. #1348
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.151

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von kreuzer Beitrag anzeigen
    Na dann....
    Sein Argument war eigentlich immer die gute Stimmung.
    kreuzer
    Mit der guten Stimmung mag er recht haben.Die Briten singen nun mal gern.Und man sollte Campino oder den Toten Hosen auch Respekt zollen, daß sie konsequent Deutsch singen...seit Jahrzehnten, obwohl die meisten deutschen Musiker immer meinten, Englisch sei viel cooler.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Chinesische Mannschaft in der Regionalliga
    Von MANFREDM im Forum Sportschau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2017, 08:55
  2. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 20:38
  3. Antworten: 332
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 20:30
  4. Sind Karcziniksi und Breivick von der selben Mannschaft
    Von PastorPeitl im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 07:53
  5. Cem Özdemir will türkische Nationspieler in der deutschen Mannschaft
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 23:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 178

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben