+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 136 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 1357

Thema: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

  1. #1
    How dare you Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.188

    Standard Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Löw wäscht dreckige Wäsche und keift gegen Wagner! Es ist popelig was er da ablässt, aber popeln kann er ja gut!



    „STELLT KOLLEGEN ALS AUSGEMACHTE VOLLIDIOTEN DAR“

    Löw wehrt sich gegen Wagner




    18.05.2018 - 15:29 Uhr

    Sandro Wagner (30) und Joachim Löw (58) werden wohl keine Freunde mehr. Nach Wagners Nicht-Nominierung für die [Links nur für registrierte Nutzer] und dessen damit verbundenen Rücktritt wehrt sich der Bundestrainer gegen die Worte des Bayern-Stürmers.
    Löw auf der BILD100sport-Veranstaltung in Berlin gegenüber Sky: „Ich empfinde es als Kritik gegenüber seinen Kollegen, die auch spielen. Er stellt manche dar, die bei uns schon ewig spielen, die zu den Führungsspielern gehören, als wären sie ausgemachte Vollidioten.“

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Erst wenn man anfängt, gegen den Strom zu schwimmen, merkt man eben, wie viel Dreck einem entgegenkommt."

    Uwe Steimle

  2. #2
    How dare you Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.188

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Wagner begründete seinen Rücktritt so:

    "Ich trete hiermit sofort aus der Nationalmannschaft zurück. Für mich ist klar, dass ich mit meiner Art, immer offen, ehrlich und direkt Dinge anzusprechen, anscheinend nicht mit dem Trainerteam zusammenpasse"
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zum Rücktritt kann man unterschiedlicher Meinung sein, ich finde es konsequent. Da beleidigt er keinen (Ex)-Kollegen!

    Was Löw empfindet ist völlig Banane!
    "Erst wenn man anfängt, gegen den Strom zu schwimmen, merkt man eben, wie viel Dreck einem entgegenkommt."

    Uwe Steimle

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.539

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Ganz schön doof, der Löw.

    Wieso reagiert er auf die Wagner Einlassungen? Jetzt hat er eine Diskussion an der Backe, der er auf Grund seine Intellektes nicht gewachsen ist. Gönn' ich ihm.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.218

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Sein Rücktritt war überflüssig denn er ist 30 Jahre alt und die Zukunft in der Nationalmannschaft findet so oder so ohne ihn statt. Er sollte sein Gehalt im Fußball auch als Schmerzensgeld betrachten.
    Deutschland wird nicht an der Erderwärmung zu Grunde gehen.

  5. #5
    How dare you Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.188

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Ganz schön doof, der Löw.

    Wieso reagiert er auf die Wagner Einlassungen? Jetzt hat er eine Diskussion an der Backe, der er auf Grund seine Intellektes nicht gewachsen ist. Gönn' ich ihm.
    Eben, völlig falsch jetzt die Diskussionen anzuheizen und Öl ins Feuer zu gießen!
    Und Wagner ist ja nicht seine einzige Baustelle!
    "Erst wenn man anfängt, gegen den Strom zu schwimmen, merkt man eben, wie viel Dreck einem entgegenkommt."

    Uwe Steimle

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.287

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Glaube schon, dass der Wagner ein schwieriger Charakter ist..
    Er bezeichnet sich selbst ja regelmäßig als "den mit Abstand besten, deutschen Spieler".

    Des Weiteren ist bekannt, das Löw lieber stille Leute, Bubis oder Metrosexuelle nominiert.
    Insofern ist wohl etwas dran.

    Erinnern wir uns auch an den Fall Kießling. Das halte ich für eine klare Charakterschwäche vom Löw.
    Der kann eben nur mit weichgespülten Spielern.
    Deshalb muss Löw weg.

  7. #7
    How dare you Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.188

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Glaube schon, dass der Wagner ein schwieriger Charakter ist..
    Er bezeichnet sich selbst ja regelmäßig als "den mit Abstand besten, deutschen Spieler".

    Des Weiteren ist bekannt, das Löw lieber stille Leute, Bubis oder Metrosexuelle nominiert.
    Insofern ist wohl etwas dran.
    Breitner, Matthäus oder Effenberg waren auch schwierige Charakter!
    "Erst wenn man anfängt, gegen den Strom zu schwimmen, merkt man eben, wie viel Dreck einem entgegenkommt."

    Uwe Steimle

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.287

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Breitner, Matthäus oder Effenberg waren auch schwierige Charakter!
    Eben...

    Dieses ganze Hansi und Jogi Getue geht mir schon lange auf den Sack.
    Löw umgibt sich nur mit weichgespülten Spielern.
    Und dann noch dieser dauergrinsende Bierhoff...
    Leider gibt ihnen der Erfolg bislang Recht.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.753

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Breitner, Matthäus oder Effenberg waren auch schwierige Charakter!
    Vor dem Kaiser mussten auch die kuschen.
    Whatever you do, do no harm!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    5.240

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Wer Jogi nicht an den Popo lässt, hat keine Chance. Hoffentlich fliegt der Rotz bei der Vorrunde raus

    Der letzte "echte" WM Titel war 1990

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Chinesische Mannschaft in der Regionalliga
    Von MANFREDM im Forum Sportschau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2017, 08:55
  2. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 20:38
  3. Antworten: 332
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 20:30
  4. Sind Karcziniksi und Breivick von der selben Mannschaft
    Von PastorPeitl im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 07:53
  5. Cem Özdemir will türkische Nationspieler in der deutschen Mannschaft
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 23:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 184

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben