Thema geschlossen
Seite 1 von 50 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 500

Thema: Gibt es noch Tabus?

  1. #1
    Geist ist geil Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    23.023

    Standard Gibt es noch Tabus?

    Diese Frage bezieht sich nicht auf Politik (130er), sondern auf die Gesellschaft allgemein.

    Blasenschwäche, Sexspielzeug, 3.Zähne, Monatsbinden - all das wird im TV beworben. Zu meiner Jugendzeit undenkbar. Jedem ist Alles bekannt, über Alles wird freizügig geredet. Findet ihr das gut oder eher schlecht? Ist Tabubruch überhaupt noch möglich, oder sind alle Fettnäpfchen beiseite geräumt?
    Durchgeknallt ist ganz nah dran an wundervoll

  2. #2
    meh
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    12.726

    Standard AW: Gibt es noch Tabus?

    Pädophilie.

    Das wurde versucht gesellschaftsfähig zu machen, mir bewusst, aber es ist bis heute tabu.

    Mord, Diebstahl (außer Mundraub bei Hunger vielleicht), die Klassiker halt. Das moralische Grundkonstrukt ist immer noch dasselbe.

  3. #3
    Geist ist geil Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    23.023

    Standard AW: Gibt es noch Tabus?

    Zitat Zitat von Leo Navis Beitrag anzeigen
    Pädophilie.

    Das wurde versucht gesellschaftsfähig zu machen, mir bewusst, aber es ist bis heute tabu.
    Es ist verboten, aber das Thema ist nicht tabu.
    Durchgeknallt ist ganz nah dran an wundervoll

  4. #4
    meh
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    12.726

    Standard AW: Gibt es noch Tabus?

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    Es ist verboten, aber das Thema ist nicht tabu.
    Natürlich kann man darüber sprechen.

    Wenn Du das mit Tabu meinst dann nein, gibt es - ein Glück! - keine Sprachverbote mehr.

  5. #5
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.301

    Standard AW: Gibt es noch Tabus?

    Zitat Zitat von Leo Navis Beitrag anzeigen
    Natürlich kann man darüber sprechen.

    Wenn Du das mit Tabu meinst dann nein, gibt es - ein Glück! - keine Sprachverbote mehr.
    Autobahn

  6. #6
    meh
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    12.726

    Standard AW: Gibt es noch Tabus?

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Autobahn
    Wenn Du wüsstest wie oft ich schon die himmelschreiendsten Dinge von AfD-Wählern in aller Öffenlichtkeit ausgesprochen gehört habe -

    Nein, das ist kein Tabu, das ist mittlerweile wieder öffentliche Realität.

  7. #7
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.301

    Standard AW: Gibt es noch Tabus?

    Zitat Zitat von Leo Navis Beitrag anzeigen
    Wenn Du wüsstest wie oft ich schon die himmelschreiendsten Dinge von AfD-Wählern in aller Öffenlichtkeit ausgesprochen gehört habe -

    Nein, das ist kein Tabu, das ist mittlerweile wieder öffentliche Realität.
    Ähm, Maas, Roth, eigentlich alle "etablierten" Politiker haben weitaus mehr Dinge ausgesprochen und sich dabei auch noch blamiert.
    Das war auch mal tabu

  8. #8
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.561

    Standard AW: Gibt es noch Tabus?

    Zitat Zitat von Leo Navis Beitrag anzeigen
    Wenn Du wüsstest wie oft ich schon die himmelschreiendsten Dinge von AfD-Wählern in aller Öffenlichtkeit ausgesprochen gehört habe -

    Nein, das ist kein Tabu, das ist mittlerweile wieder öffentliche Realität.
    Du kannst das auch so ausdrücken, daß viele Tabus erst frisch geschaffen wurden, und daß viele Tabus für den Propagandakampf bestimmter Seiten instrumentalisiert wurden.

    Und das macht mich ausgesprochen sauer!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  9. #9
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.561

    Standard AW: Gibt es noch Tabus?

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Ähm, Maas, Roth, eigentlich alle "etablierten" Politiker haben weitaus mehr Dinge ausgesprochen und sich dabei auch noch blamiert.
    Das war auch mal tabu
    Trotzdem halte ich es nicht für angebracht, alle Tabus aufzuheben. Eine Lektüre des Knigge könnte bei der Auswahl Hilfe leisten!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  10. #10
    meh
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    12.726

    Standard AW: Gibt es noch Tabus?

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Du kannst das auch so ausdrücken, daß viele Tabus erst frisch geschaffen wurden, und daß viele Tabus für den Propagandakampf bestimmter Seiten instrumentalisiert wurden.

    Und das macht mich ausgesprochen sauer!

    Mach nicht den Fehler zu glauben, Deine Meinungen seien nicht auch aufbauend auf Propaganda.

    Wir sind alle Opfer, egal auf welcher Seite.

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Noch gibt es Arier...
    Von AgitatorX im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 14:43
  2. Gibt es noch so was wie KAZA ?
    Von SAMURAI im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 14:12
  3. Gibt es das Proletariat noch?
    Von abc im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 19.09.2004, 19:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 4

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

taboo or not-taboo

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

tabu

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben