+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 62

Thema: Nihilisten

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    1.973

    großes Grinsen Nihilisten

    Ich habe heute raus finden wollen, was das sein soll. Die Erklärungen auf "Wiki" fand ich nicht so erhellend... ich verstehe es so, das sind Leute ohne Werte. Oder Leute die nicht an Religionen hängen, Freigeister. Könnt ihr das besser erklären, oder habe ich es richtig erkannt ? Leute ohne Werte , die mehr oder weniger unmoralisch sind und Leute die freigeistig sind, alles in Frage stellen. Nun, möchte ich aber eine Video weiter kucken über das britische empire.

  2. #2
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.020

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen
    Ich habe heute raus finden wollen, was das sein soll. Die Erklärungen auf "Wiki" fand ich nicht so erhellend... ich verstehe es so, das sind Leute ohne Werte. Oder Leute die nicht an Religionen hängen, Freigeister. Könnt ihr das besser erklären, oder habe ich es richtig erkannt ? Leute ohne Werte , die mehr oder weniger unmoralisch sind und Leute die freigeistig sind, alles in Frage stellen. Nun, möchte ich aber eine Video weiter kucken über das britische empire.
    Ich dachte immer, dass die glauben, daß nichts existiert?!
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    8.415

    Standard AW: Nihilisten

    Laut Wiki ist ein Nihilist jemand, der alle ethischen Wertvorstellungen verneint. Die Welt existiert für so jemanden also schon, aber die Wertvorstellungen sind für ihn null und nichtig, er setzt sich frech darüber hinweg.
    "Nihilist bezeichnet:
    -jemanden, der alle ethischen Wertvorstellungen verneint, siehe Nihilismus

    -einen Angehörigen einer revolutionären Bewegung im Russischen Kaiserreich, siehe Russischer Nihilismus
    -eine schwedische Death-Metal-Band, siehe Nihilist (Band)"
    Gen 3,15 In-imicítias ponam inter te et mulíerem, et semen tuum et semen illíus: ipsa cónteret caput tuum, et tu insidiáberis calcáneo ejus.
    Stat crux, dum vólvitur orbis!
    Iudex ergo, cum sedebit, quidquid latet adparebit!
    Victrix causa deis placuit, sed victa Catoni.

  4. #4
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.232

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von dr-esperanto Beitrag anzeigen
    Laut Wiki ist ein Nihilist jemand, der alle ethischen Wertvorstellungen verneint. Die Welt existiert für so jemanden also schon, aber die Wertvorstellungen sind für ihn null und nichtig, er setzt sich frech darüber hinweg.
    "Nihilist bezeichnet:
    -jemanden, der alle ethischen Wertvorstellungen verneint, siehe Nihilismus

    -einen Angehörigen einer revolutionären Bewegung im Russischen Kaiserreich, siehe Russischer Nihilismus
    -eine schwedische Death-Metal-Band, siehe Nihilist (Band)"
    hmm, weiss nich, werte verneinen beinhaltet ja schon eine gewisse wertung. ich würde es eher ein gesundes maß an gleichgültigkeit nennen
    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    8.415

    Standard AW: Nihilisten

    Hier spricht der Fachmann! Wohl selber Nihilist, was?
    Gen 3,15 In-imicítias ponam inter te et mulíerem, et semen tuum et semen illíus: ipsa cónteret caput tuum, et tu insidiáberis calcáneo ejus.
    Stat crux, dum vólvitur orbis!
    Iudex ergo, cum sedebit, quidquid latet adparebit!
    Victrix causa deis placuit, sed victa Catoni.

  6. #6
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.232

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von dr-esperanto Beitrag anzeigen
    Hier spricht der Fachmann! Wohl selber Nihilist, was?
    weiss nicht, mir auch egal

    im prinzip kann man die existenz jedoch auf lebensmittelbeschaffung und triebbefriedigung runter brechen, alles andere ist bloss lästiges beiwerk...
    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.769

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von dr-esperanto Beitrag anzeigen
    Wohl selber Nihilist, was?
    Nein.
    (Wenn ich die Frage mal auf mich beziehe. Kein Nihilist. )
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    51.886

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von dr-esperanto Beitrag anzeigen
    Hier spricht der Fachmann! Wohl selber Nihilist, was?
    Zyankali stellt das sehr richtig dar.
    Intelligente Ästheten versehen das Ganze noch mit einem Mantel aus Kultur und Zivilisation, das macht es angenehmer als ständig mit der Keule jemand den Schädel einzuschlagen.
    Nur Humanoide mit Zwangsstörungen brauchen dafür Religion.
    Ist überigens ein interessantes Thema und Gegenstand umfänglicher Forschung. OCD als Ursache der Entwicklung von Religionen.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  9. #9
    Klimakteriumleugner Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.286

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer, dass die glauben, daß nichts existiert?!
    Sind das nicht die Solipsisten?
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  10. #10
    Klimakteriumleugner Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.286

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    weiss nicht, mir auch egal

    im prinzip kann man die existenz jedoch auf lebensmittelbeschaffung und triebbefriedigung runter brechen, alles andere ist bloss lästiges beiwerk...
    Im HPF posten fehlt noch...

    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 3

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben