+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 62

Thema: Nihilisten

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.017

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Sind das nicht die Solipsisten?
    Solipsisten denken sie seien alleine auf der Welt und alles ringsherum nur zu ihrer Unterhaltung da, damit es nicht so langweilig und einsam wird...

  2. #12
    Klimakteriumleugner Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.292

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Solipsisten denken sie seien alleine auf der Welt und alles ringsherum nur zu ihrer Unterhaltung da, damit es nicht so langweilig und einsam wird...
    Wer weiss, vielleicht haben sie ja recht... Also, unterhalte mich bitte weiter!
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  3. #13
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.232

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Zyankali stellt das sehr richtig dar.
    Intelligente Ästheten versehen das Ganze noch mit einem Mantel aus Kultur und Zivilisation, das macht es angenehmer als ständig mit der Keule jemand den Schädel einzuschlagen.
    Nur Humanoide mit Zwangsstörungen brauchen dafür Religion.
    Ist überigens ein interessantes Thema und Gegenstand umfänglicher Forschung. OCD als Ursache der Entwicklung von Religionen.
    die staatsform dazu nennt sich [Links nur für registrierte Nutzer] . doch wie du schon anmerkst, das geht nicht mit allen und jedem...
    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.017

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Wer weiss, vielleicht haben sie ja recht... Also, unterhalte mich bitte weiter!
    Eben, das ist ja das Spannende, niemand kann das Gegenteil beweisen...
    Aber stell dir vor du lebst in deiner ganz eigenen Doku-Soap und könntest dabei sogar Drehbuchautor, Regisseur und Hauptdarsteller in Personalunion sein, so ähnlich wie Luzides Träumen... das wäre doch todlangweilig... deshalb ist die Aufgabe eines Solipsisten nur die des Hauptdarstellers!

  5. #15
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.232

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Im HPF posten fehlt noch...
    stimmt, internet ist irgendwie auch lebenswichtig geworden. aus mangel an leuten im bekanntenkreis, die sich für themen intressieren die mich intressen ist mein sozialkontakt hier doch etwas, hmm, selbstgewählt selten. weiss oft garnicht was ich mit vielen reden soll ? fussball ? autos ? politik auf bild und heute niveau, kurz mainstream 1 zu 1 ohne hinterfragen ? hmmm....

    btw, hübsche mucke. zum them metal fehlt dem forum eindeutig ein smiley^^





    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  6. #16
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.980

    Standard AW: Nihilisten

    Jetzt bin ich ganz durcheinander. Wie soll ich jetzt bitteschön Cäsar einordnen? Der sagte: aut Caesar, aut nihil.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    Zamonien
    Beiträge
    3.232

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von dr-esperanto Beitrag anzeigen
    er setzt sich frech darüber hinweg.
    Weder frech noch darüber.

    Was nicht ist, ist nicht unter einem. Frech ist daran nichts.

  8. #18
    Kabongo Mpenza Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    20.794

    Standard AW: Nihilisten

    Lest Nietzsche, das lohnt sich.
    Aber richtig. Unsere heutige, aufgeklärte Gesellschaft verdanken wir Nietzsche.
    Na ja, nun kommt der Islam, Kopftücher, miese Schulen, Aberglaube, Mittelalter.

  9. #19
    Klimakteriumleugner Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.292

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Eben, das ist ja das Spannende, niemand kann das Gegenteil beweisen...
    Aber stell dir vor du lebst in deiner ganz eigenen Doku-Soap und könntest dabei sogar Drehbuchautor, Regisseur und Hauptdarsteller in Personalunion sein, so ähnlich wie Luzides Träumen... das wäre doch todlangweilig... deshalb ist die Aufgabe eines Solipsisten nur die des Hauptdarstellers!
    Ich hatte ebenfalls die Assoziation mit dem luziden Träumen, interessant.

    Woher kommt der Solipsist eigentlich, wie und von wem oder was wurde er gezeugt?
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  10. #20
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    38.721

    Standard AW: Nihilisten

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Lest Nietzsche, das lohnt sich.
    Aber richtig. Unsere heutige, aufgeklärte Gesellschaft verdanken wir Nietzsche.
    Na ja, nun kommt der Islam, Kopftücher, miese Schulen, Aberglaube, Mittelalter.
    Nietzsche war ein philosophischer Onanist und kapitalistischer Systemling.
    Der geistige Wixxer Nietzsche hat ueber die Probleme des Menschenheit
    weder tief und breit noch zusammenhaengend gedacht. Nietzsche war im Gebiet des Philosophie, Pychoanalyse und Soziologie ein Blender.

    Mit Grund wird Nietzsche daher als Philosoph des Kapitalismus bezeichnet und ist bei systemischen Arschkrampen des Kapitalismus ausserordentlich beliebt.

    Der Terminus Nihilismus hat in der Philosophie mehrere Bedeutungen:

    Was Nihilismus bedeuten kann

    Nihilismus (von nihil) ist in der Philosophie ein vieldeutiger Begriff, der aber immer etwas mit Verneinung zu tun hat. Nihilismus kann bedeuten:

    Die Existenz jeglicher allgemeingültiger Aussagen wird verneint. (Skeptizismus)
    Die Möglichkeit von Erkenntnis wird verneint. ( Agnostizismus)
    Die Existenz irgendeines Sinns des Leben, der Welt, oder des Seins wird verneint.
    Die Existenz allgemein verbindlicher ethischen Werte und Normen wird verneint. (Praktischer oder ethischer Nihilismus bzw. Relativismus, Nonkognitivismus).
    Die Existenz und Wirksamkeit eines Gottes wird verneint. (Religiöser Nihilismus)



    Quelle:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Aus der vorgenannten Quelle hier drei Zitate genialer Maenner
    ueber Nihilismus. Die kurze, knackige Aussagen von Turgenjew
    gefaellt mir am Besten.

    Nietzsche hat seine Aussage, wie von ihm bekannt, in ein stilvolles
    Koestum der geisteswissenschaftlichen Masturbation gekleidet.


    " Ein Nihilist ist ein Mensch, der sich vor keiner Autoritaet beugt, keinen Grundsatz anerkennt, und sollte derselbe auch noch so verbreitet sein. "

    (Iwan S. Turgenjew)

    " Die Vorstellung, dass der Nihilist passiv sein muss oder destruktiv, weil er nicht weiss: wohin, kennt nicht den Ursprung des Handelns. "

    (Ludwig Marcuse)

    " Dass es keine Wahrheit gibt; dass es keine absolute Beschaffenheit der Dinge, kein ›Ding an sich‹ gibt – dies ist selbst ein Nihilism, und zwar der extremste. Was bedeutet Nihilism? Dass die obersten Werte sich entwerten. Denken wir den Gedanken in seiner furchtbarsten Form: das Dasein, so wie es ist, ohne Sinn und Ziel, aber unvermeidlich wiederkehrend, ohne ein Finale ins Nichts: ›die ewige Wiederkehr‹. Das ist die extremste Form des Nihilismus: das Nichts (das ›Sinnlose‹) ewig! "

    (Nietzsche)
    Geändert von ABAS (26.05.2018 um 16:58 Uhr)
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 3

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben