+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Vielschichtiger code der „guten“

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.352

    Standard Vielschichtiger code der „guten“

    Gerade bei philosophia-perennis gelesen:

    Damit sich jene, die auf dem Weg dorthin bereits weiter voran geschritten sind, sich also zu den Guten, den Humanisten und Menschenfreunden zählen dürfen, untereinander auch erkennen, hat sich seit einigen Jahren ein durchaus vielschichtiger Code von diversen Sprech- und Verhaltensformen etabliert, die einzig dazu dienen, die richtige, also bunte Gesinnung nachzuweisen. Wer ihn beherrscht, der gehört dazu, kann sich der Patronage und Protektion durch die bunten Eliten sicher sein. In der Hauptsache geht es dabei um die Beherrschung und korrekte Anwendung der richtigen Phraseologie. Daneben aber sorgen noch das regelmäßige Setzen von „Zeichen“ für oder gegen etwas, sowie Dinge wie Kleidungsstil, Musikgeschmack oder Ernährungsverhalten für Akzeptanz unter den hellen Deutschen.
    Übertragen auf die Welt der Ameisen, lässt sich dieser bunt-deutsche Code mit dem Nestduft bzw. Koloniegeruch vergleichen. Er ist Garant für die Herrschaft des Kollektivs über das Individuum, erst durch ihn wird aus den Einzeltieren der Superorganismus Ameisenstaat. Vermutlich setzt er sich aus einer arteigenen (genetischen) sowie einer äußeren, der so genannten Lokalkomponente (Nahrung, Nistmaterial) zusammen, in jedem Fall aber ist er einzigartig und überlebenswichtig. Denn wenn sich durch ihn das Koloniemitglied eindeutig identifizieren lässt, so auch der Fremde, der Feind. Wer ist Freund, wer Feind? Die Antwort auf diese existenzielle Frage liefert der Duft. Fällt sie negativ aus, folgt der sofortige Angriff. Gemeinschaftsfremde werden gnadenlos und bis aufs Äußerste bekämpft.
    Wie vorsichtig muß man in einer solchen Gesellschaft sein ?

    Vergleichen wir all die Gesellschaften, die es gegeben hat, die Ideologien, zu welchem Schluß kommen wir dann ?

    Wie lange hält sich sowas ?

    Künstler, Sportler, Musiker oder sonstige Prominente, Proficlubs, Orchester oder Theater ermahnen regelmäßig ihre Fans, Besucher und Follower im Sinne des Koloniegeruchs zu denken und zu handeln; vom Dorfverein über freiwillige Feuerwehren bis hin zu Kegelclubs oder Karnevalsgilden, in keiner Vereins- oder Clubzeitschrift darf der Hinweis auf Konformität mit dem bunten Zeitgeist fehlen. Und auch Unternehmen, Global Player wie Einzelhändler, werden nicht müde, ihre Mitarbeiter zum richtigen Denken und Meinen sowie ihre Kunden mittels Presseaussendung, einer wirkungsvoll angebrachten Präambel auf der Homepage oder einem Hinweis auf der Speisekarte zum moralisch einwandfreien Handeln nach den Vorgaben des Nestdufts anzuhalten.
    tja, wir sind wieder soweit.

    Allerdings deutet das Plädoyer des amerikanischen Politologen Yasha Mounk im „Presseclub“ vom 08.07.2018 darauf hin, dass die bunten Meinungsführer die Gangart zu verschärfen gedenken und bereits über die Kriminalisierung und harte Bestrafung derer nachdenken, die den verordneten Nestduft ablehnen.
    WUNSCHVORSTELLUNGEN DER BUNTEN GESELLSCHAFTSKLEMPNER

    „WIR, DIE WELTENRETTER, DIE MORALISCHE WELTFÜHRUNGSMACHT, HABEN ES MAL WIEDER ALLEN GEZEIGT!“

    Vom Autor ist zuletzt erschienen: [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.395

    Standard AW: Vielschichtiger code der „guten“

    Wenn ich mich unerkannt als linker Gutmensch ausgeben will, wäre es dann von Vorteil, wenn ich stinken würde ?
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.352

    Standard AW: Vielschichtiger code der „guten“

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich unerkannt als linker Gutmensch ausgeben will, wäre es dann von Vorteil, wenn ich stinken würde ?
    :-) Magst Du gern stinken ? :-)

    Der linke Gutmensch darf zur Zeit alles - und jede Meinung, die nicht ins "Schatzkästel" paßt, wird weg radiert.

    Noch !!!

  4. #4
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    38.693

    Standard AW: Vielschichtiger code der „guten“

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich unerkannt als linker Gutmensch ausgeben will, wäre es dann von Vorteil, wenn ich stinken würde ?
    Nein! Nur als Gruener sollte Deine Kleidung nach Kompost und Mikroorganismen stinken.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von ArtDeco
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    53

    Standard AW: Vielschichtiger code der „guten“

    Barfuß durch die Gegend latschen ist momentan auch total angesagt.Und bestraft wird eine Ablehnung auch heute schon wenn sie unüberlegt ausgesprochen wird(z.B.Arbeitgeber,Vermieter,Verkäufer..).Man muss sich eben zusammen nehmen und denen erzählen das die schöne Mietwohnung,oder der neue Job schon vergeben sind.Auch wenn die Anzeige nochmal verlängert wird und die Aische sich nochmal meldet und meint sie hätte doch eine Art Anspruch darauf weil sie einer der ersten Interessenten war().

  6. #6
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.227

    Standard AW: Vielschichtiger code der „guten“

    barfuß laufen ist mittlerweile auch schlimm ?

    weiss ja nichmal was an birkenstocks so schlimm sein soll, sind an sich prima schuhe
    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    962

    Standard AW: Vielschichtiger code der „guten“

    @Zyankali,
    probiere es einfach mal mit körperlich, harter Arbeit (z.Bsp. auf de

  8. #8
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.227

    Standard AW: Vielschichtiger code der „guten“

    Zitat Zitat von joschka Beitrag anzeigen
    @Zyankali,
    probiere es einfach mal mit körperlich, harter Arbeit (z.Bsp. auf de
    öhm, ja, da sollte man sie besser nicht bei tragen...

    was sonst ?




    [Links nur für registrierte Nutzer]

    muss man wissen !
    Geändert von Zyankali (29.07.2018 um 01:19 Uhr) Grund: blödsinn hinzugefügt :)
    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  9. #9
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.379

    Standard AW: Vielschichtiger code der „guten“

    Neulich durfte sich im Deutschlandfunk ein Journalistenvertreter über die prekäre Situation von Kriegsberichterstattern in Syrien und Umgebung auslassen. Minutenlang referierte er über "Journalisten und Journalistinnen", diese alberne Gutmenschensprachregelung dreimal in einem einzigen Satz wiederholend und den nächsten gleich wieder damit beginnend. Der Interviewer begnügte sich dagegen mit einem schlichten "Journalisten", wohl wissend, daß dort aktuell nur männliche Kollegen im Einsatz sind. >ß´)
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    962

    Standard AW: Vielschichtiger code der „guten“

    @Zyankali,
    Alles ist in Ordnung! S3 oder gar S4-Sicherheitstreter sind leider schwer und manchmal Vorschrift!
    Arbeitsschutz ist wichtig --- schützt aber leider nicht vor Arbeit - egal!
    ... schönes Rest-WE!


    Ja, der Link erklärt unsere Meinungsverschiedenheit ganz klar. .... bitte um Entschuldigung!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Captcha-Code
    Von Freiheitsbote im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 16:59
  2. Die Ehre: Geschichte des Duells / Code Duello / Nouveau Code du duel
    Von ABAS im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 09:51
  3. Der Urzeit-Code-Effekt und die Konzerne.
    Von Black Jack im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 22:17
  4. Davinci Code I.
    Von esperan im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 00:09
  5. source code
    Von ichbrauchedrogen im Forum Medien
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.02.2004, 18:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 3

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben