+ Auf Thema antworten
Seite 128 von 130 ErsteErste ... 28 78 118 124 125 126 127 128 129 130 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.271 bis 1.280 von 1299

Thema: der finanzielle Kollaps in Europa

  1. #1271
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    8.341

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Vom gesamten Aktienbestand, z B Siemens, wird ja nur ein Teil gehandelt täglich. Werden z B 10 % gehandelt, verlieren die anderen 90 % auch an Kurswert.
    Ob die nun unter oder schön über dem Kurs erstanden wurden ist nebensächlich.
    Eine Aktie kann vor 10 Jahren schon gekauft worden sein.
    Ja eben. Deswegen ist die Aussage: "Das Geld hat dann ein Anderer" einfach falsch. Börsenwerte werden vulgärökonomisch als "Geld" bezeichnet, obwohl es nur Werte zum Tauschen sind (theoretisch). Ob sie auch praktisch eintauschbar sind, stellt sich erst nach einer Transaktion heraus. Börsenwerte sind Sachwerte. Dass nach einem Kursverlust das Geld ein Anderer hat, ist also von vornherein ausgeschlossen. Nach einem Erdbeben hat den Wert einer zerstörten Immobilie schließlich auch kein Anderer. Der Wert ist einfach nur ausgelöscht.
    Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. (Sprüche 11:22)

  2. #1272
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Highdelberg
    Beiträge
    4.085

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa


    Die Deutschen müssen endlich aufhören, immer nur an sich selbst zu denken.
    geistig so seicht wie eine verdunstende wasserpfütze auf der straße.

  3. #1273
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.313

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Geld stehlen, als einzige EZB und EU Regierungsform

    Wirtschaft 2021: Zwischen Kralleffekt und Sinnkrise

    Wie geht es 2021 mit der Wirtschaft weiter, zur deren Output viele von uns durch unsere Arbeit beitragen und von der wir alle leben? Während Markus Krall den Zusammenbruch des Bankensystems mit Hyperinflation für Ende 2020 vorausgesagt hatte, hat sein Kollege Hans-Werner Sinn in seiner sehr sehenswerten Weihnachtsvorlesung die Prognose vorgetragen, 2021 und 2022 käme es noch zu keiner Inflation. Wieso kommen die beiden klugen Beobachter der Wirtschaftslage zu so widersprüchlichen Ergebnissen?

    Krall ist in der Volkswirtschaftslehre ein Außenseiter, der sich in seinem Denken nicht nur der Neoklassik, sondern auch der Österreichischen Schule der Volkswirtschaftslehre bedient. Sinn ist ein sehr kluger und kritischer Denker, vor allem aber ein Anhänger der Neoklassik und ein Ökonom des Establishments. Versuchen wir hier eine Verbesserung des Ausblicks auf 2021 durch die Synthese der beiden Perspektiven. Beide Ökonomen sind sich einig, dass die Gelddruckerei im derzeitigen Ausmaß toxisch ist, beide glauben, dass dies zur Zombifizierung der Wirtschaft und zur Inflation führt. Die Frage ist nur: Wann?

    Die Bilanz der EZB ist von 900 Milliarden im Jahr 2004 auf 7 Billionen zum Ende 2020 angeschwollen
    . Dieses Geld schafft die Zentralbank aus dem Nichts, um damit ziemlich direkt und vertragswidrigerweise Staats- und Unternehmensanleihen zu kaufen. [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #1274
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.257

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    ... WEGEN US-SANKTIONEN .. Deutscher Mega-Konzern verlässt Nord Stream 2 ..
    ++ Erste Sanktionen gelten ab heute ++ Weitere deutsche Unternehmen akut bedroht ++
    .
    .
    .
    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  5. #1275
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.842

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ... WEGEN US-SANKTIONEN .. Deutscher Mega-Konzern verlässt Nord Stream 2 ..
    ++ Erste Sanktionen gelten ab heute ++ Weitere deutsche Unternehmen akut bedroht ++
    .
    .
    .
    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...
    Deutschland sollte jetzt US Produkte sanktionieren. Zum Beispiel Abschalten von Amazon, Facebook und Youtube, sowie 100% Zoll auf Apple und Microsoftprodukte. Wir brauchen eine massive Förderpolitik für deutsche Unternehmen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #1276
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.525

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ... WEGEN US-SANKTIONEN .. Deutscher Mega-Konzern verlässt Nord Stream 2 ..
    ++ Erste Sanktionen gelten ab heute ++ Weitere deutsche Unternehmen akut bedroht ++
    .
    .
    .
    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...
    Und ich dache mit Biden wird alles besser?

  7. #1277
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    30.021

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Deutschland sollte jetzt US Produkte sanktionieren. Zum Beispiel Abschalten von Amazon, Facebook und Youtube, sowie 100% Zoll auf Apple und Microsoftprodukte. Wir brauchen eine massive Förderpolitik für deutsche Unternehmen.
    Sicher, sicher... Dann kannst du dir bald gar nix mehr leisten, und nicht mal in diesem Forum wirst du mehr schreiben können...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  8. #1278
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    30.021

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Und ich dache mit Biden wird alles besser?
    Darin mit Sicherheit nicht...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  9. #1279
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.257

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Und ich dache mit Biden wird alles besser?
    .. diese wirtschaftliche Macht und Provokationen der USA werden auch mit Biden weitergehen ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  10. #1280
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.842

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Sicher, sicher... Dann kannst du dir bald gar nix mehr leisten, und nicht mal in diesem Forum wirst du mehr schreiben können...
    Was das Erdgas aus Russland für die USA ist, ist Amazon für die deutschen Händler ! Abschalten, sofort.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die nähere finanzielle Zukunft der USA. Der Bankrott.
    Von HansMaier. im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 04.10.2017, 22:14
  2. Dem SPIEGEL geht langsam die finanzielle Puste aus !
    Von Erik der Rote im Forum Medien
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 22:02
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 11:47
  4. Barroso: Europa ist kurz vor dem Kollaps
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Europa
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 22:17
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 10:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 184

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben