+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 56

Thema: Das Kapital

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.614

    Standard AW: Das Kapital

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Man solle also nur die Kritik an einem Werk lesen, nicht aber das Werk selbst. Das nenne ich doch mal eine streng wissenschaftliche Vorgehensweise. Bloß die Finger von dem ganzen Sünderzeuchs, Gedankenverbrechen und so lassen, und stattdessen nur die einzig wahre, die liberale Offenbarung des Propheten Mises, roter Bart, Poper etc. lesen.
    Als Libertärer bin ich natürlich dafür, dass man grundsätzlich alles lesen darf:
    Man kann natürlich alles lesen, auch Bücher, in denen steht, dass die Erde eine Scheibe ist, man aus Blei Gold und aus Papier Geld machen kann.
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  2. #32
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.643

    Standard AW: Das Kapital

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    So wie die BRD-Linken immer gerne auf die böse deutsche Industrie eindreschen, während das Treiben der angelsächsischen Finanzheuschrecken achselzuckend hingenommen oder gar solchen Gestalten wie Soros gehuldigt wird.
    Gut erkannt. So ist es.
    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.148

    Standard AW: Das Kapital

    Zitat Zitat von Janx0 Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,

    seid einiger Zeit versuche ich das Kapital von Karl Marx zu lesen, bislang scheitert es aber immer wieder an dem Sprachgebrauch und der eher "trockenen" Fassung des Textes.
    Leider gebe ich dann recht schnell auf, weil mich das Werk doch stark langweilt und ermüdet.

    Ich frage mich dann immer wie es denen ergangen ist, die das Werk vollständig gelesen haben oder dieses gerade noch tun ?
    Kennt ihr vielleicht auch Versionen, die einen moderneren / angenehmeren Sprachgebrauch haben ?
    Mal eine Frage hat Karl Marx religiös jüdisch geheiratet?
    Auch wenn die Deutschen weniger werden, so ist das noch lange kein Grund das Land anderen zu überlassen.

  4. #34
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.643

    Standard AW: Das Kapital

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage hat Karl Marx religiös jüdisch geheiratet?
    Gibt es dazu nichts im Netz ?
    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.148

    Standard AW: Das Kapital

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Gibt es dazu nichts im Netz ?
    Nee nur das Rothschild und Trotzki mit Marx verwandt waren, das deutet auf etwas reinrassig jüdisch hin.
    Auch wenn die Deutschen weniger werden, so ist das noch lange kein Grund das Land anderen zu überlassen.

  6. #36
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.643

    Standard AW: Das Kapital

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Nee nur das Rothschild und Trotzki mit Marx verwandt waren, das deutet auf etwas reinrassig jüdisch hin.
    Marx soll ja in Wirklichkeit Moses Mordechai Levy gehiessen haben.
    Sein Vordenker Moses Hess fühlte sich seinem Judentum sehr verbunden und änderte
    seinen ursprünglichen Vornamen Moritz in Moses um.
    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.148

    Standard AW: Das Kapital

    2 Propheten der dunklen Mächte

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auch wenn die Deutschen weniger werden, so ist das noch lange kein Grund das Land anderen zu überlassen.

  8. #38
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.094

    Standard AW: Das Kapital

    Zitat Zitat von luis_m Beitrag anzeigen
    Kapital liest man nicht, Kapital hat man!
    Auch als Sparbüchse zu haben !

    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  9. #39
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.643

    Standard AW: Das Kapital

    ein interessanter Vortrag über den "Mythos Karl Marx" von Jost Bauch

    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  10. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    21.075

    Standard AW: Das Kapital

    Marx wird zerlegt - wenn er das je gewußt hätte, was heute so alles über ihn geschrieben wird. :-) Hätten wir das in der DDR gewußt, wir wären nie so darauf herein gefallen - aber er war ja ein "Unberührbarer" :-)

    [Links nur für registrierte Nutzer]





    Konrad Löw: Der Mythos Marx und seine Macher Ein (Halb-)Gott, der keiner war von Horst Haun. Konrad Löw, der bereits Anfang der achtziger Jahre Bücher ...

    PDF][Links nur für registrierte Nutzer]





    Also mußte ich mich mit der. Lehre des Karl Marx und seines Freun-. Prof. Dr. Konrad Löw(Baierbrunn). Mythos Marx des Friedrich Engels sowie der Wladimir.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Kapital als Religion
    Von CrispyBit im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 18:14
  2. Das Kapital, der Faschismus und das Böse
    Von Rutt im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2013, 20:57
  3. Kapital über DDR
    Von Antifaschist im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 01:24
  4. Regiert das Monopol und Kapital in der EU
    Von Wolfgang im Forum Europa
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 14:38
  5. Deutschland vertreibt das Kapital
    Von ortensia blu im Forum Deutschland
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 34

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben