+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 31 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 308

Thema: Was haltet Ihr von selbstlernenden Computerprogrammen?

  1. #21
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.265

    Standard AW: Was haltet Ihr von selbstlernenden Computerprogrammen?

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ja, geht mir auch so. Da hilft wahrscheinlich nur, sich dem Blechdepp anzupassen und zu "denken" wie er denkt. Ob das allerdings der Adressat immer verstehen wird?
    Kommt nicht in Frage. Immerhin bin ich im Besitz einer Axt. Damit kann ich dem Problem spielerisch zu Leibe rücken.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  2. #22
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.016

    Standard AW: Was haltet Ihr von selbstlernenden Computerprogrammen?

    Zitat Zitat von John Donne Beitrag anzeigen
    Ich denke eher an 2001 A Space Odyssee und an Blade runner, A.I. war etwas zu schmalzig, stellte aber auch wichtige Fragen.

    Ein Roboter wie Bender wäre toll. Überhaupt wäre das Ganze soziologisch sehr interessant. Wir würden kontrastiv eine Menge über uns lernen.
    Das sind allerdings Fragen, auf die die Antworten noch "etwas" Zeit haben. Echte AI ist noch komplette Zukunftsmusik, was wir heute haben kann nicht mal mit einem Säugling mithalten, der bei der Geburt zu lange ohne Sauerstoff war. Das gibt, so platt kann man das sagen, aktuell einfach die Technik nicht her, Computer, so "schnell" sie auch geworden sind, sind noch immer weit entfernt davon, einer echten AI eine Existenzumgebung bieten zu können. Verglichen mit dem menschlichen Gehirn nehmen sie sich aus wie ein Abakus neben einem Supercomputer. Sicher, manche Entwicklungen haben faszinierende Tricks drauf, aber mehr ist es auch noch nicht, nur Tricks. Etwas günstiger sieht es bei Aufgaben bezogener, schwacher AI aus, aber das ist - gemessen an wirklicher künstlicher Intelligenz - eben reine Fachidiotie.

    Das ist übrigens, zumindest in meinen Augen, ein echter Glücksfall, denn eine selbstständig "denkende" Maschine mit dem Menschen vergleichbarer Handlungsfreiheit könnte sehr wohl das Ende der menschlichen Zivilisation einläuten. Nicht, dass es darum jetzt massiv schade wäre, aber ich bin noch nicht in Stimmung dazu, auszusterben. Sorgen mache ich mir darum allerdings mindestens so lange keine, wie es nicht zu einem echten Quantensprung bei der Rechenleistung kommt. So lange ich quasi eine Lagerhalle voller Supercomputer brauche, und einen sabbelnden Idioten zu "simulieren", wird der Mensch sicher nicht verdrängt werden...
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  3. #23
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.015

    Standard AW: Was haltet Ihr von selbstlernenden Computerprogrammen?

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Das sind allerdings Fragen, auf die die Antworten noch "etwas" Zeit haben. Echte AI ist noch komplette Zukunftsmusik, was wir heute haben kann nicht mal mit einem Säugling mithalten, der bei der Geburt zu lange ohne Sauerstoff war. Das gibt, so platt kann man das sagen, aktuell einfach die Technik nicht her, Computer, so "schnell" sie auch geworden sind, sind noch immer weit entfernt davon, einer echten AI eine Existenzumgebung bieten zu können. Verglichen mit dem menschlichen Gehirn nehmen sie sich aus wie ein Abakus neben einem Supercomputer. Sicher, manche Entwicklungen haben faszinierende Tricks drauf, aber mehr ist es auch noch nicht, nur Tricks. Etwas günstiger sieht es bei Aufgaben bezogener, schwacher AI aus, aber das ist - gemessen an wirklicher künstlicher Intelligenz - eben reine Fachidiotie.

    Das ist übrigens, zumindest in meinen Augen, ein echter Glücksfall, denn eine selbstständig "denkende" Maschine mit dem Menschen vergleichbarer Handlungsfreiheit könnte sehr wohl das Ende der menschlichen Zivilisation einläuten. Nicht, dass es darum jetzt massiv schade wäre, aber ich bin noch nicht in Stimmung dazu, auszusterben. Sorgen mache ich mir darum allerdings mindestens so lange keine, wie es nicht zu einem echten Quantensprung bei der Rechenleistung kommt. So lange ich quasi eine Lagerhalle voller Supercomputer brauche, und einen sabbelnden Idioten zu "simulieren", wird der Mensch sicher nicht verdrängt werden...
    Täusch Dich da mal nicht. Was derzeit in diversen Fachzeitschriften zu dem Thema veröffentlicht wird, lässt dunkel erahnen das man sehr viel weiter ist als allgemein bekannt.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  4. #24
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.016

    Standard AW: Was haltet Ihr von selbstlernenden Computerprogrammen?

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Täusch Dich da mal nicht. Was derzeit in diversen Fachzeitschriften zu dem Thema veröffentlicht wird, lässt dunkel erahnen das man sehr viel weiter ist als allgemein bekannt.
    Ich täusche mich da nicht. Im Endeffekt kommt es alleine auf die nackte Rechenleistung an, und davon steht aktuell schlicht nicht genug zur Verfügung, schon zwei Mal nicht in hoher Packungsdichte. Die Fähigkeiten, die da aktuell angestrebt und teils auch schon umgesetzt sind, sind - zugegeben - durchaus beeindruckend. Aber bitte, das ist doch keine echte AI, die selbstständig ohne enge Themenvorgabe lernt und handelt.
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  5. #25
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.015

    Standard AW: Was haltet Ihr von selbstlernenden Computerprogrammen?

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Ich täusche mich da nicht. Im Endeffekt kommt es alleine auf die nackte Rechenleistung an, und davon steht aktuell schlicht nicht genug zur Verfügung, schon zwei Mal nicht in hoher Packungsdichte. Die Fähigkeiten, die da aktuell angestrebt und teils auch schon umgesetzt sind, sind - zugegeben - durchaus beeindruckend. Aber bitte, das ist doch keine echte AI, die selbstständig ohne enge Themenvorgabe lernt und handelt.
    Du solltest mir, zumindest bei dem Thema, vorbehaltlos glauben.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  6. #26
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.016

    Standard AW: Was haltet Ihr von selbstlernenden Computerprogrammen?

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Du solltest mir, zumindest bei dem Thema, vorbehaltlos glauben.
    Mal ein Beispiel, damit du siehst, was ich meine. Eine AI die dazu entwickelt wurde, ein UCAV zu steuern kann sich nicht auf ein Mal entscheiden, lieber ihre Zeit mit dem Malen von Bildern zu verbringen, die AI, die ein autonom fahrendes Fahrzeug steuert, wird niemals eine alternative Karriere als Koch anstreben. Eine AI, die Ärzte beraten kann, kann sich trotzdem nicht entscheiden, ab jetzt lieber Kinderbücher zu verfassen. All diese Systeme sind strikt bezogen auf ihre spezifische Aufgabe, und sie werden niemals irgend etwas anderes tun können oder "wollen". Dabei spielt es keine Rolle, wie gut die Systeme bei der Aufgabe sind, für die sie entwickelt wurden, da werden sie am Ende wahrscheinlich besser sein, als es jeder Mensch sein könnte, aber sie werden immer thematisch begrenzte Automaten bleiben.
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  7. #27
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.015

    Standard AW: Was haltet Ihr von selbstlernenden Computerprogrammen?

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Mal ein Beispiel, damit du siehst, was ich meine. Eine AI die dazu entwickelt wurde, ein UCAV zu steuern kann sich nicht auf ein Mal entscheiden, lieber ihre Zeit mit dem Malen von Bildern zu verbringen, die AI, die ein autonom fahrendes Fahrzeug steuert, wird niemals eine alternative Karriere als Koch anstreben. Eine AI, die Ärzte beraten kann, kann sich trotzdem nicht entscheiden, ab jetzt lieber Kinderbücher zu verfassen. All diese Systeme sind strikt bezogen auf ihre spezifische Aufgabe, und sie werden niemals irgend etwas anderes tun können oder "wollen". Dabei spielt es keine Rolle, wie gut die Systeme bei der Aufgabe sind, für die sie entwickelt wurden, da werden sie am Ende wahrscheinlich besser sein, als es jeder Mensch sein könnte, aber sie werden immer thematisch begrenzte Automaten bleiben.
    Was Du beschreibst war der Zustand 2009!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #28
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.871

    Standard AW: Was haltet Ihr von selbstlernenden Computerprogrammen?

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Ich täusche mich da nicht. Im Endeffekt kommt es alleine auf die nackte Rechenleistung an, und davon steht aktuell schlicht nicht genug zur Verfügung, schon zwei Mal nicht in hoher Packungsdichte. Die Fähigkeiten, die da aktuell angestrebt und teils auch schon umgesetzt sind, sind - zugegeben - durchaus beeindruckend. Aber bitte, das ist doch keine echte AI, die selbstständig ohne enge Themenvorgabe lernt und handelt.
    So ganz liegst du damit nicht falsch. KI kann in einem begrenzten Rahmen selbständig lernen und handeln, aber je weiter der Rahmen gesetzt ist, desto mehr hat KI Probleme. Bisher sind es immer noch sehr direkte Zielvorgaben, wobei mich jedoch erstaunt, wie weit KI bei dem selbständigen Lernen in diesem Rahmen gekommen ist.

    Aber, viele Dinge erschließen sich KI wirklich noch nicht. Eine Chatbot der themenunabhängig den Touring Test besteht gibt es immer noch nicht. Während die syntaktische Analyse der Sprache weit fortgeschritten ist, hapert es bei der Semantik immer noch sehr stark.

    Dennoch erweist sich KI bereits als Jobkiller, zumindest in meinem Bereich. Jedoch hat KI einen großen Haken: Sie ist wesentlich unflexibler als ein Mensch, der sich neuen Anforderungen sehr schnell anpasst. Eine neue KI Applikation aufzusetzen, zu trainieren und auf die gewünschten Ergebnisse zu testen, und die Fehler genau abzustimmen, dauert meiner Erfahrung nach immer noch recht lang. Aber die Rotinejobs macht sie durchaus.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  9. #29
    Anti-Mensch Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    37.315

    Standard AW: Was haltet Ihr von selbstlernenden Computerprogrammen?

    Mach dich selbst zu Gott indem du deinen Schöpfer tötest, denn nur Gott hat keinen Schöpfer.
    Der Mensch hat sich zu Gott erhoben, er schafft intelligente Computer und arbeitet auf seine finale Erlösung hin. Ein Computer mit omnipotenten Tendenzen ... das kann lustig werden.
    "Die meisten sind wie die meisten, nur begreifen das die wenigsten."

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    10.783

    Standard AW: Was haltet Ihr von selbstlernenden Computerprogrammen?

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Kommt nicht in Frage. Immerhin bin ich im Besitz einer Axt. Damit kann ich dem Problem spielerisch zu Leibe rücken.
    Dann kannste aber nicht mehr schreiben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die deutsche Sprache soll anscheinend auch ausgerottet werden in Computerprogrammen.
    Von lupus_maximus im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 15:48
  2. Was haltet ihr von der NPD?
    Von Mondgoettin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 19:33
  3. Was haltet ihr von?
    Von Klopperhorst im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 00:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 84

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben