+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Sozialismus und Kapitalismus

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Polens Stimme in deinem Haus.
    Beiträge
    2.424

    Standard Sozialismus und Kapitalismus

    man sollte sozialismus und kapitalismus vereinen so haben wir dann alle voll beschäftigung (sozialismus) und gleichzeitig alle waren und dienst leistungen (kapitalismus). :]

  2. #2
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Sozialismus und Kapitalismus

    Sozialismus herrscht also in deinen Augen dann, wenn Vollbeschäftigung gegeben ist?
    Und Kapitalismus, wenn "alle Waren und Dienstleistungen" erhältlich sind?

    Mit Verlaub, das scheint mir doch am eigentlichen Wesensgehalt beider Begriffe meilenweit vorbeizulaufen.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    1.383

    Standard AW: Sozialismus und Kapitalismus

    gleich noch so en spinner was geht denn ab in letztder zeit
    das nivo verflacht hier echt
    Erzählt mir nichts von euren Göttern
    Denn die haben niemals existiert
    Auch Jesus Christus oder Mohammed
    Verhinderten nie einen Krieg
    Ihr habt die Bombe gesegnet
    Die auf Hiroshima fiel
    Auch mit Hitler und Mussolini
    Habt ihr euch solidarisiert
    Es ist egal, wer an der Macht ist
    Denn ihr seid immer dabei
    Ihr nehmt den Menschen das Denken ab
    Mit eurer Heuchelei
    Religion - Bedeutet Unterdrückung
    Religion - Ist Opium für das Volk
    Religion - Hat Millionen von Menschen getötet
    Slime

  4. #4
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.206

    Standard AW: Sozialismus und Kapitalismus

    Zitat Zitat von xjanjan
    gleich noch so en spinner was geht denn ab in letztder zeit
    das nivo verflacht hier echt
    Ich halte Benutzern ihre orthographischen Fehler eigentlich nur sehr selten vor. Aber gerade Dein obiger Satz käme deutlich besser 'rüber, wenn Du bei seiner Abfassung mehr auf Rechtschreibung und Zeichensetzung geachtet hättest. In der Sache hast Du ja völlig Recht.

    Grüße
    John
    putredines prohibet in amaritudine sua

  5. #5
    Antikapitalist Benutzerbild von earlybert
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    96

    Standard AW: Sozialismus und Kapitalismus

    Zitat Zitat von xjanjan
    gleich noch so en spinner was geht denn ab in letztder zeit
    das nivo verflacht hier echt
    Ich denke, wir sollten angemessen und rücksichtsvoll miteinander umgehen. Wenn ein Beitrag mal nicht das erwartete Niveau erfüllt, muss man diesen User ja nicht gleich als "Spinner" bezeichnen. Viel besser wäre es gewesen, wenn man sich sachlich zu diesem Beitrag geäußert hätte...
    Denk mal bitte darüber nach!

    Freundlichen Gruß
    Bert
    Demokratie ja - Plutokratie nein!

  6. #6
    Antikapitalist Benutzerbild von earlybert
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    96

    Standard AW: Sozialismus und Kapitalismus

    Zitat Zitat von ciasteczko
    man sollte sozialismus und kapitalismus vereinen so haben wir dann alle voll beschäftigung (sozialismus) und gleichzeitig alle waren und dienst leistungen (kapitalismus). :]
    Hallo ciasteczko!

    Prinzipiell wäre es schön, wenn dies so einfach realilsiert werden könnte. Leider aber stellen sich die unterschiedlichen Systeme unter denen Menschen leben und gelebt haben, als sehr komplex dar. Es gibt im Sozialismus sicherlich eine Menge guter Ansätze die dem Kapitalismus gut täten und auch anders herum.
    Wie gesagt, alles bedarf einer gewissen, maßvollen Regelung, damit wir alle ein zufriedenes Leben mit Wohlstand für alle führen können, ohne unsere Lebensgrundlagen dadurch zu zerstören.

    Freundlichen Gruß
    Bert
    Demokratie ja - Plutokratie nein!

  7. #7
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Sozialismus und Kapitalismus

    Zitat Zitat von earlybert
    Wie gesagt, alles bedarf einer gewissen, maßvollen Regelung, damit wir alle ein zufriedenes Leben mit Wohlstand für alle führen können, ohne unsere Lebensgrundlagen dadurch zu zerstören.
    Nun stelle ich mir allerdings die Frage, wo in diesem Ansatz Platz für "Kapitalismus" ist.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  8. #8
    Antikapitalist Benutzerbild von earlybert
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    96

    Standard AW: Sozialismus und Kapitalismus

    Zitat Zitat von Sauerländer
    Nun stelle ich mir allerdings die Frage, wo in diesem Ansatz Platz für "Kapitalismus" ist.
    Nein, dieses (ideale?) System würde die Bezeichnung "Kapitalismus" nicht verdienen, weil es in meinen Augen kein "Kapitalismus" mehr ist - Auch kein "Soziallismus"!

    Freundlichen Gruß
    Bert
    Demokratie ja - Plutokratie nein!

  9. #9
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Sozialismus und Kapitalismus

    Zitat Zitat von earlybert
    Nein, dieses (ideale?) System würde die Bezeichnung "Kapitalismus" nicht verdienen, weil es in meinen Augen kein "Kapitalismus" mehr ist - Auch kein "Soziallismus"!
    Es soll also kein Kapitalismus sein, aber dennoch das Privateigentum an Produktionsmitteln nicht antasten?
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  10. #10
    Antikapitalist Benutzerbild von earlybert
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    96

    Standard AW: Sozialismus und Kapitalismus

    Zitat Zitat von Sauerländer
    Es soll also kein Kapitalismus sein, aber dennoch das Privateigentum an Produktionsmitteln nicht antasten?
    Sauerländer,

    ich weiß es nicht so genau, habe noch nicht so intensiv darüber nachgedacht. Es ist nur in groben Ansätzen vorhanden. Wie ist Deine Meinung denn dazu?


    Freundlichen Gruß
    Bert
    Demokratie ja - Plutokratie nein!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben