+ Auf Thema antworten
Seite 17 von 18 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 174

Thema: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

  1. #161
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.044

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    RIP Sir michael Atiyah

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Witz ist ja, sein Beweis ist nur von Fachleuten mit extremer Einarbeitungszeit nachvollziehbar.
    Er kann uns also einen Bären aufgebunden haben, denn wir können diesen Beweis nicht schnell kontrollieren.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  2. #162
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.044

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    ...
    Vor längerer Zeit beschäftigte ich mich einmal mit diesem Problem und kam letztlich zur Erkenntnis, dass absolute Sicherheit für alle Zeit der Welt nur darin umzusetzen ist, Klartext mit echt zufälligen Daten gleicher Größe logisch zu verknüpfen. (exklusives Oder)....
    Sehr richtig. Die beste Verschlüsselung ist XOR mit einem Rauschen, z.B. über Mikrofon aufgenommenes Rauschen.
    Habe mir sogar ein kleines Progrämmchen dafür geschrieben.
    Nachteil: Der Schlüssel ist genauso groß wie die zu verschlüsselnde Datei.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  3. #163
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    997

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Der Witz ist ja, sein Beweis ist nur von Fachleuten mit extremer Einarbeitungszeit nachvollziehbar.
    Er kann uns also einen Bären aufgebunden haben, denn wir können diesen Beweis nicht schnell kontrollieren.

    ---
    Also ivh habe schon hier im Strang aufgeführt, warum das so Unsinn ist. Dazu braucht man nicht das ganz grosse Genie zu sein. Der Beweis ist auch nur dreieinhalb Seiten lang...

  4. #164
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.305

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Wer damit nichts anfangen kann, hier eine Einführung in die Thematik:



    Was meint Ihr, ist da was dran?
    Ah- ja ! Und welchen Einfluss hätte die Lösung des Riemann-Zeta-Problems auf unser tägliches Leben ?

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  5. #165
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.990

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Ah- ja ! Und welchen Einfluss hätte die Lösung des Riemann-Zeta-Problems auf unser tägliches Leben ?
    So könntest Du auch die Sinnhaftigkeit eines Großteils der Forschung an sich in Frage stellen.

    Hier mal was zur Auflockerung zwischendurch, ein nettes Rätsel zum Wochenende:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Given that there has recently been a lot of discussion on this blog about this logic puzzle, I thought I would make a dedicated post for it (and move all the previous comments to this post). The text here is adapted from an [Links nur für registrierte Nutzer] from a few years back.
    The puzzle has a number of formulations, but I will use this one:
    There is an island upon which a tribe resides. The tribe consists of 1000 people, with various eye colours. Yet, their religion forbids them to know their own eye color, or even to discuss the topic; thus, each resident can (and does) see the eye colors of all other residents, but has no way of discovering his or her own (there are no reflective surfaces). If a tribesperson does discover his or her own eye color, then their religion compels them to commit ritual suicide at noon the following day in the village square for all to witness. All the tribespeople are highly logical and devout, and they all know that each other is also highly logical and devout (and they all know that they all know that each other is highly logical and devout, and so forth).
    [Added, Feb 15: for the purposes of this logic puzzle, “highly logical” means that any conclusion that can logically deduced from the information and observations available to an islander, will automatically be known to that islander.]
    Of the 1000 islanders, it turns out that 100 of them have blue eyes and 900 of them have brown eyes, although the islanders are not initially aware of these statistics (each of them can of course only see 999 of the 1000 tribespeople).
    One day, a blue-eyed foreigner visits to the island and wins the complete trust of the tribe.
    One evening, he addresses the entire tribe to thank them for their hospitality.
    However, not knowing the customs, the foreigner makes the mistake of mentioning eye color in his address, remarking “how unusual it is to see another blue-eyed person like myself in this region of the world”.
    What effect, if anything, does this faux pas have on the tribe?
    The interesting thing about this puzzle is that there are two quite plausible arguments here, which give opposing conclusions:
    [Note: if you have not seen the puzzle before, I recommend thinking about it first before clicking ahead.] - darum kopiere ich auch nicht mehr davon hierhin- wer das bereits kennt, kann ja im Link weiterschauen.



    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  6. #166
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.990

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    RIP Sir michael Atiyah

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Oh, gerade erst gesehen.

    RIP Michael Atiyah
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  7. #167
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.094

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    RIP Sir michael Atiyah

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sein Beweis der riemannschen Vermutung wird übrigens als nicht tragfähig angesehen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie groß ist nun die Wahrscheinlichkeit, dass sein Beweis stimmt? Andere Mathematiker haben sich mittlerweile kritisch geäußert. Sie vermuten schwer wiegende Fehler in der Definition und den genutzten Eigenschaften der Todd-Funktion. Ob die riemannsche Vermutung nun wirklich bewiesen ist, ist also fraglich.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  8. #168
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    997

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Sein Beweis der riemannschen Vermutung wird übrigens als nicht tragfähig angesehen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Meine Rede, den ganzen Thread über....

  9. #169
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.990

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Frisch aus meinem Verteiler. Endlich mal ein toller, deutschsprachiger Artikel, der das Thema in bester, alter Tradition des Wissenschaftsjournalismus für fachfremde Leser verständlich darstellt. Daß ich das noch erleben darf!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  10. #170
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    997

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Frisch aus meinem Verteiler. Endlich mal ein toller, deutschsprachiger Artikel, der das Thema in bester, alter Tradition des Wissenschaftsjournalismus für fachfremde Leser verständlich darstellt. Daß ich das noch erleben darf!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der war besser als das meiste, was dazu geschrieben wird. Er war mir ein wenig wischi- waschi in der Diskussion, wenn die Vermutung falsch sein sollte. Natürlich hat es ‚nur‘ ‚theoretische‘ Konsequenzen - de facto können wir die Hälfte aller. Bücher und Artikel zur Zahlentheorie wegwerfen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2018, 09:45
  2. Russland präsentiert Mikrowellenkanone
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 15:51
  3. Eine unvorstellbare und unaussprechliche Vermutung.
    Von jowest im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 15:14
  4. Beweis oder nicht Beweis? Das ist hier......
    Von Gehirnnutzer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 11:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 154

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben