+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 174

Thema: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.038

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Dann können wir ja froh sein.
    Aber nein, die waren putzig.

  2. #22
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.391

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Kannst Du noch was außer pöbeln und beleidigen? Du hast behauptet, nicht ich. Also erläutere mal, Herr Ackerdämiker. Ich will auch mal lachen.
    Sagt der richtige passive agressive Troll. Ich habe alle meine Behauptungen belegt?! Ich wüsste nicht, was fehlt. Warum Kryptographie mit Primzahlen und der Riemannvermutung zusammenhängt, steht im Link. Wenn Du zu doof bist, das zu lesen (Behinderung und so) kann ich leider nicht helfen. Wende Dich an dDeine Pfleger oder Sozialareiter.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.038

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Sagt der richtige passive agressive Troll. Ich habe alle meine Behauptungen belegt?! Ich wüsste nicht, was fehlt. Warum Kryptographie mit Primzahlen und der Riemannvermutung zusammenhängt, steht im Link. Wenn Du zu doof bist, das zu lesen (Behinderung und so) kann ich leider nicht helfen. Wende Dich an dDeine Pfleger oder Sozialareiter.
    Nein, hast Du nicht. Ein Lügner bist Du also auch noch.
    Übrigens hatte ich meine Frage nicht aggressiv gestellt. Wie soll das auch gehen, Geschwätz"wissenschaftler"?

  4. #24
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.391

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Nein, hast Du nicht. Ein Lügner bist Du also auch noch.
    Übrigens hatte ich meine Frage nicht aggressiv gestellt. Wie soll das auch gehen, Geschwätz"wissenschaftler"?
    Dann zeige doch bitte dem geneigten Leser, welcher Teil fehlt. Dann kriegst Du auch ekne Plakette

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.038

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Dann zeige doch bitte dem geneigten Leser, welcher Teil fehlt. Dann kriegst Du auch ekne Plakette
    Alles, Schwätzer. Offenkundig hast Du Deinen eigenen link (der übrigens keine Antwort auf meine Frage sein kann) gar nicht gelesen oder, was eher zu vermuten ist, nicht kapiert.

    Also nochmal: welche praktische Bedeutung hätte dieser Beweis?

  6. #26
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.391

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Alles, Schwätzer. Offenkundig hast Du Deinen eigenen link (der übrigens keine Antwort auf meine Frage sein kann) gar nicht gelesen oder, was eher zu vermuten ist, nicht kapiert.

    Also nochmal: welche praktische Bedeutung hätte dieser Beweis?
    Wie gesagt: die gesamte Zahlentheorienbaut darauf, die wiederum die Stütze der gesamten Modernen Kommunikationsmittel ist. Also, dieser Teil ist beantwortet, wenn Du weiter grünäugige Hamster siehst, musst Du Deine Medikamente nehmen.
    Und ja, ich habe meinen Link verstanden und sogar daraus zitiert.
    Darüber hinaus sind wesentlich tiefere Einsichten in die Mathematik zu erwarten, deren Auswirkungen man nur erahnen kann. (Siehe den Link, falls du jmd hast, der es Dir vorliest; vielleicht wenn Du Dein Essen angericht nekommst)
    Hast Dir die Plakett e zwar nicht verdient, aber immerhin gibt es einen Smiley:
    Ansonsten ist die Unterhaltung von meiner Seite beendet; ich bin kein Sozialarbeiter oder Pfleger.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.038

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen


    Wie gesagt: die gesamte Zahlentheorienbaut darauf, die wiederum die Stütze der gesamten Modernen Kommunikationsmittel ist. Also, dieser Teil ist beantwortet, wenn Du weiter grünäugige Hamster siehst, musst Du Deine Medikamente nehmen.
    Und ja, ich habe meinen Link verstanden und sogar daraus zitiert.
    Darüber hinaus sind wesentlich tiefere Einsichten in die Mathematik zu erwarten, deren Auswirkungen man nur erahnen kann. (Siehe den Link, falls du jmd hast, der es Dir vorliest; vielleicht wenn Du Dein Essen angericht nekommst)
    Hast Dir die Plakett e zwar nicht verdient, aber immerhin gibt es einen Smiley:
    Ansonsten ist die Unterhaltung von meiner Seite beendet; ich bin kein Sozialarbeiter oder Pfleger.
    Das ist schlichtweg falsch und zudem wieder gelogen. Meine Frage ist immer noch nicht beantwortet. Immerhin hast Du bewiesen, daß Du ein Angeber bist, der nicht mal weiß worum es hier geht.

    Siehste so geht ein Beweis

  8. #28
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.391

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Das ist schlichtweg falsch und zudem wieder gelogen. Meine Frage ist immer noch nicht beantwortet. Immerhin hast Du bewiesen, daß Du ein Angeber bist, der nicht mal weiß worum es hier geht.

    Siehste so geht ein Beweis
    Dann stell es doch richtig, Du Clown

  9. #29
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    4.861

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Alles, Schwätzer. Offenkundig hast Du Deinen eigenen link (der übrigens keine Antwort auf meine Frage sein kann) gar nicht gelesen oder, was eher zu vermuten ist, nicht kapiert.

    Also nochmal: welche praktische Bedeutung hätte dieser Beweis?
    Eine wichtige Rolle spielen Primzahlen in der [Links nur für registrierte Nutzer]. Verschlüsselungssysteme wie [Links nur für registrierte Nutzer] basieren darauf, dass kein effizientes [Links nur für registrierte Nutzer] bekannt ist. So ist es innerhalb von Sekunden problemlos möglich, zwei 500-stellige Primzahlen zu finden und miteinander zu multiplizieren. Mit den heutigen Methoden würde die Rückgewinnung der beiden Primfaktoren aus diesem 999- oder 1000-stelligen Produkt dagegen eine sehr lange Zeit dauern.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zitat Zitat von RSA-Kryptosystem
    Anwendungsgebiete[[Links nur für registrierte Nutzer] | [Links nur für registrierte Nutzer]]

    • Internet- und Telefonie-Infrastruktur: [Links nur für registrierte Nutzer]
    • Übertragungs-Protokolle: [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer]
    • E-Mail-Verschlüsselung: [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer]
    • Authentifizierung französischer [Links nur für registrierte Nutzer]
    • Kartenzahlung: [Links nur für registrierte Nutzer]
    • RFID Chip auf dem [Links nur für registrierte Nutzer]
    • Electronic Banking: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Aussage, dass Primzahlen und damit auch die Riemann'sche Vermutung praktisch unbedeutend sei, ist, mit Verlaub, völliger Schwachsinn.
    危機

  10. #30
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.494

    Standard AW: Atiyah präsentiert angeblichen Beweis der riemannschen Vermutung

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Nein, hast Du nicht. Ein Lügner bist Du also auch noch.
    Übrigens hatte ich meine Frage nicht aggressiv gestellt. Wie soll das auch gehen, Geschwätz"wissenschaftler"?
    In seinem Profil schreibt er, daß er Islamist ist. Mit seinen Formeln die er sich in die Signatur gesetzt hat, will er sich wohl wichtig vorkommen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2018, 10:45
  2. Russland präsentiert Mikrowellenkanone
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 16:51
  3. Eine unvorstellbare und unaussprechliche Vermutung.
    Von jowest im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 16:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 54

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben