+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 158 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 1575

Thema: Der Krieg um Frauen: Deutsche gegen ausländische Männer am Beispiel von Chemnitz aufgezeigt.

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    4.707

    Standard Der Krieg um Frauen: Deutsche gegen ausländische Männer am Beispiel von Chemnitz aufgezeigt.

    Gerne wird behauptet, dass in Ostdeutschland kaum Ausländer leben, aber das ist eine Lüge. Dabei wird ausgeblendet, dass die Demografie in Deutschland komplett zerstört ist. Ich werde Chemnitz als Beispiel nehmen, um zu zeigen, wie dramatisch die Situation tatsächlich ist. Der Grund, warum in Ostdeutschland viel mehr junge Männer "rechts" sind, liegt nicht an der Vergangenheit, sondern an der Gegenwart. Es fehlen überall Frauen.

    - Der Anteil von ausländischen Männern in der Altersgruppe 18 bis 29 Jahre lag in Chemnitz 2008 bei 4,2 Prozent.
    - Heute sind es 28,1 Prozent. Also mehr als jeder vierte Mann in der Altersgruppe 18-29 Jahre in Chemnitz ist Ausländer. In der Gesamtbevölkerung sind es nur 8% Ausländer.
    - Die Zahl junger ausländischer Männer hat sich versechsfacht.
    -  Im selben Zeitraum (2008–2018) ging die Zahl der deutschen Frauen in der Altersgruppe 18-29 Jahre um 31 Prozent zurück – was auch die Zahl der Geburten in den nächsten Jahren drücken wird.
    - Mehr als jeder vierte Chemnitzer ist 65 Jahre oder älter.

    Der Deutsche in Chemnitz stirbt aus. Um die immer weniger werdenden Frauen konkurrieren aggressive ausländische Machos mit deutschen Chemnitzern. Ihr müsst euch das mal vor Augen führen: Dies ist ein Bevölkerungsaustausch innerhalb von zwei (!!) Generationen. Ein kompletter Austausch.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.434

    Standard AW: Der Krieg um Frauen: Deutsche gegen ausländische Männer am Beispiel von Chemnitz aufgezeigt.

    Frauen verlassen das sinkende Schiff zuerst - nach der Wende gabs in den "5 Neuen Laendern" keine Zukunft mehr. Die Treuhand hat sie zerschlagen. Im heiratsfaehigen Alter kam auf jede Frau 2 Maenner. Und jetzt die Refugees, fast alles Maenner. Die Polinnen an der Grenze haben da Konjunktur; die Sextouristen fahren dahin.

  3. #3
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.628

    Standard AW: Der Krieg um Frauen: Deutsche gegen ausländische Männer am Beispiel von Chemnitz aufgezeigt.

    Die meisten jungen Frauen ( auch in Westdeutschland ) ziehen in die Großstädte, so
    das in kleinen bis mittleren Städten ein Frauenschwund entsteht.
    Leider ist das so, da es auf dem Land immer weniger Arbeitsstellen gibt.
    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  4. #4
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.374

    Standard AW: Der Krieg um Frauen: Deutsche gegen ausländische Männer am Beispiel von Chemnitz aufgezeigt.

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Die meisten jungen Frauen ( auch in Westdeutschland ) ziehen in die Großstädte, so
    das in kleinen bis mittleren Städten ein Frauenschwund entsteht.
    Leider ist das so, da es auf dem Land immer weniger Arbeitsstellen gibt.
    Und in den Grossstädten warten die fremdländischen Männerhorden. Ohne zugezogene Kanacken würde in dt. Grossstädten Frauenüberschuss herrschen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.643

    Standard AW: Der Krieg um Frauen: Deutsche gegen ausländische Männer am Beispiel von Chemnitz aufgezeigt.

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Frauen verlassen das sinkende Schiff zuerst - nach der Wende gabs in den "5 Neuen Laendern" keine Zukunft mehr. Die Treuhand hat sie zerschlagen. Im heiratsfaehigen Alter kam auf jede Frau 2 Maenner. Und jetzt die Refugees, fast alles Maenner. Die Polinnen an der Grenze haben da Konjunktur; die Sextouristen fahren dahin.
    Apropos Sextouristen. Wärest du schon mal in Afrika, speziell in zB. Agadir, Djerba, Banjul oder Mombasa/ Diani gewesen, wüsstest du, wo die Sextourist-innen in Horden hinfahren, und Bezness[Links nur für registrierte Nutzer] Hochkonjunktur hat. Alte männergeile Single- Frauen hats hier mehr wie genug- brauchste nen Tip ?- nur attraktive und junge sind Mangelware. Und denen wird eigehämmert, wie toll Asylis sind, und dass sie sich um refugees kümmern sollen.
    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Und in den Grossstädten warten die fremdländischen Männerhorden. Ohne zugezogene Kanacken würde in dt. Grossstädten Frauenüberschuss herrschen.
    Es herrscht Frauenüberschuss....zumindest ab den 60-jährigen.
    Geändert von cornjung (28.09.2018 um 11:48 Uhr)
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  6. #6
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    20.049

    Standard AW: Der Krieg um Frauen: Deutsche gegen ausländische Männer am Beispiel von Chemnitz aufgezeigt.

    In Ostdeutschland leben fast nur Ausländer, die sprechen polnisch.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.835

    Standard AW: Der Krieg um Frauen: Deutsche gegen ausländische Männer am Beispiel von Chemnitz aufgezeigt.

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    In Ostdeutschland leben fast nur Ausländer, die sprechen polnisch.
    erst mal heißt das Mitteldeutschland und 2. ist der Rest deines Satzes auch Unsinn. Wahrscheinlich bist du über den Bundeshaupstadtslum nie rausgekommen um dir darüber ein Urteil zu bilden
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    4.664

    Standard AW: Der Krieg um Frauen: Deutsche gegen ausländische Männer am Beispiel von Chemnitz aufgezeigt.

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Gerne wird behauptet, dass in Ostdeutschland kaum Ausländer leben, aber das ist eine Lüge. Dabei wird ausgeblendet, dass die Demografie in Deutschland komplett zerstört ist. Ich werde Chemnitz als Beispiel nehmen, um zu zeigen, wie dramatisch die Situation tatsächlich ist. Der Grund, warum in Ostdeutschland viel mehr junge Männer "rechts" sind, liegt nicht an der Vergangenheit, sondern an der Gegenwart. Es fehlen überall Frauen.

    - Der Anteil von ausländischen Männern in der Altersgruppe 18 bis 29 Jahre lag in Chemnitz 2008 bei 4,2 Prozent.
    - Heute sind es 28,1 Prozent. Also mehr als jeder vierte Mann in der Altersgruppe 18-29 Jahre in Chemnitz ist Ausländer. In der Gesamtbevölkerung sind es nur 8% Ausländer.
    - Die Zahl junger ausländischer Männer hat sich versechsfacht.
    -  Im selben Zeitraum (2008–2018) ging die Zahl der deutschen Frauen in der Altersgruppe 18-29 Jahre um 31 Prozent zurück – was auch die Zahl der Geburten in den nächsten Jahren drücken wird.
    - Mehr als jeder vierte Chemnitzer ist 65 Jahre oder älter.

    Der Deutsche in Chemnitz stirbt aus. Um die immer weniger werdenden Frauen konkurrieren aggressive ausländische Machos mit deutschen Chemnitzern. Ihr müsst euch das mal vor Augen führen: Dies ist ein Bevölkerungsaustausch innerhalb von zwei (!!) Generationen. Ein kompletter Austausch.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es wäre interessant festzustellen, wie die Geschlechterverteilung in D ingesamt und in den verschiedenen Alterskohorten ist. Ich vermute einen Männerüberschuss von ca. 20% bei den 18-30-Jährigen. Das wäre dann eine wirkliche demographische Katastrophe.

  9. #9
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.450

    Standard AW: Der Krieg um Frauen: Deutsche gegen ausländische Männer am Beispiel von Chemnitz aufgezeigt.

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Und in den Grossstädten warten die fremdländischen Männerhorden. Ohne zugezogene Kanacken würde in dt. Grossstädten Frauenüberschuss herrschen.
    Kann sein. Männer sind flexibler und der Arbeitsmarkt saugt sie schneller auf, deswegen ist München übervoll mit dem Zeug. Die Weiber müssen sich im klaren sein, einen schlechten Ernährer kennenzulernen. Sicherheitsdienst, Taxifahrer, Reinigungsmann, Fahrkartenkontrolleur, Imbissverkäufer verdienen halt nur 8,50 bis 10 €.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  10. #10
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.374

    Standard AW: Der Krieg um Frauen: Deutsche gegen ausländische Männer am Beispiel von Chemnitz aufgezeigt.

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Kann sein. Männer sind flexibler und der Arbeitsmarkt saugt sie schneller auf, deswegen ist München übervoll mit dem Zeug. Die Weiber müssen sich im klaren sein, einen schlechten Ernährer kennenzulernen. Sicherheitsdienst, Taxifahrer, Reinigungsmann, Fahrkartenkontrolleur, Imbissverkäufer verdienen halt nur 8,50 bis 10 €.
    Egal, Hauptsache der Neger fickt gut.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Frauen + ausländische Partner: Wie hoch sind die Zahlen?
    Von Jay im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 432
    Letzter Beitrag: 22.04.2019, 12:31
  2. Ausländische idiotische Aussagen über Deutsche
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 18:57
  3. Frankreich gegen ausländische Fachleute
    Von pw75 im Forum Europa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 22:40
  4. Ausländische Namen für deutsche Städte
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 09:14
  5. Die Balkanisierung Deutschlands - aufgezeigt am Beispiel Berlins
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 05:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 103

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben