+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 119

Thema: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2018
    Beiträge
    78

    Standard Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Hallo allerseits,

    ich bin auf der Suche nach einem literarischen Werk über den Okkultismus im Nationalsozialismus, beziehungsweise der SS (Stiftung Ahnenerbe e.V)
    Wichtig wäre mir, kein kritisches Werk zu bekommen, sprich am besten nichts aus dem Ausland.

    Mich interessiert eine völlig neutrale Auslegung des Werkes.


    Kennt ihr in diesem Themenbereiche Bücher ?
    Neue Wege entstehen, in dem wir sie gehen.
    Friedrich Nietzsche

  2. #2
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.804

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Lykurg, Odem, Sprecher Zwo, Lima - Auf geht`s!!!!!
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.275

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Lykurg, Odem, Sprecher Zwo, Lima - Auf geht`s!!!!!
    Na dann: Ave, Adolfen, morituri te salutant

    Und Attacke!

    (Ob olle Herberger jetzt bitterlich weinet und heulet, denn du vergaßest den Chefhistoriker des HPF.)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.275

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Vielleicht das hier:



    Ich selbst habe dieses Buch nicht gelesen, daher ausdrücklich keine Wertung, oder weltanschaulich getrübte Bewertung.
    (Allerdings wird das wohl nicht lange auf sich warten lassen.)

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.275

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Vielleicht noch das hier:



    Wobei der Unterschied zwischen esoterischen und hysterischen Nationalsozialismus da eher fließend sein dürfte.

  6. #6
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.804

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Na dann: Ave, Adolfen, morituri te salutant

    Und Attacke!

    (Ob olle Herberger jetzt bitterlich weinet und heulet, denn du vergaßest den Chefhistoriker des HPF.)
    DEN auch.

    Ja. Den genannten wollte ich auch nicht auf den Schlips treten.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2018
    Beiträge
    78

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Vielleicht noch das hier:



    Wobei der Unterschied zwischen esoterischen und hysterischen Nationalsozialismus da eher fließend sein dürfte.
    Anhand des Titels "Politik der Abgrenzung" erahne ich eine ideologische Voreinstellung des Autors..
    Vielleicht täusche ich mich da aber auch..
    Neue Wege entstehen, in dem wir sie gehen.
    Friedrich Nietzsche

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.275

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von Janx0 Beitrag anzeigen
    Anhand des Titels "Politik der Abgrenzung" erahne ich eine ideologische Voreinstellung des Autors..
    Vielleicht täusche ich mich da aber auch..
    Ideologische Voreinstellung!?!?!?

    Was verlangst du denn von den Schreibern der Geschichte? Wes Brot ich ess, des Lied ich sing, das gilt nicht nur für die konfessionelle Theologie, sondern wohl auch für die Autoren welcher Geschichte und Geschichten auch immer.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2018
    Beiträge
    78

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Ideologische Voreinstellung!?!?!?

    Was verlangst du denn von den Schreibern der Geschichte? Wes Brot ich ess, des Lied ich sing, das gilt nicht nur für die konfessionelle Theologie, sondern wohl auch für die Autoren welcher Geschichte und Geschichten auch immer.
    Nein mir geht es lediglich darum einen völlig neutralen Bericht zu bekommen, weder Pro noch Kontra einer bestimmten Weltanschaaung.
    Neue Wege entstehen, in dem wir sie gehen.
    Friedrich Nietzsche

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.629

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Das Okkulte in der SS war auch Himmlers Privatsache, der Führer bat Himmler öfters er solle das doch bitte sein lassen.

    Das Kultur und Ahnenerbe der SS war ein Verein der von Himmler gefördert wurde, der Führer sagte da zu "Wir sind froh das wir nicht mehr in Lehmhütten hausen, und der (Himmler) buddelt das Zeug auch noch aus"!
    Toleranz ist die letzte Eigenschaft einer untergehenden Gesellschaft.

    „LÜGEN können Kriege in Bewegung setzen,
    WAHRHEITEN hingegen können ganze Armeen aufhalten.“
    - Otto von Bismarck, deutscher Politiker -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Okkultismus im Dritten Reich
    Von Rikimer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 22:51
  2. Systemkritische Literatur (auch religionskritische Literatur))
    Von Michel im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 13:22
  3. Okkultismus in Israel
    Von Liegnitz im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 18:40
  4. Die Literatur des Pöbels
    Von HeilsbringeR im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 21:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben