+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 119

Thema: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

  1. #51
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    2.872

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Du meinst dich hier als Edel-Teutonen zelebrieren zu müssen? Worin liegt denn nun die hier so oft beschworene Heldenhaftigkeit der braunen Herrenmenschen?

    Das ist das voriegend rechte, archetypische Spiessertum in Schnürstiefel und straff gekämmten schiefen Scheiteln, zwischen bildungsproletarischen Bürgerwelten, altadeligen Säuferfamilien und völkisch asozialen Tumultantentum, natürlich Hitlers nachgeborene Hof-Eunuchen nicht zu vergessen nebst seinen historisch verstotterten Leibstandarten, mit natürlich tadellosen Ariernachweis.

    Und was deine hier immer so heldisch zelebrierte Tapferkeit angeht, das kann man schon daran erkennen mit welcher Geschwindigkeit du den Link zu dem Shop gelöscht hast, in dem auch Artikel der Arischen Bruderschaft verscherbelt und an lleichtgläubige Idioten verhökert werden.
    Auch du bist nur ein Aushilfsgermane vollen Maules, mehr als ein Skorpion in dunkelbraun scheinst du nicht zu sein.
    Ich habe nichts gelöscht, Pfeife, wahrscheinlich wurde dies eher gemeldet, da Du unsinniger Weise hier herum pisst, wie ein altes Waschweib, was die Tage hat, zum Rest, weist Du, du wirst lästig, von daher machen wir hier einen Schnitt und bete, das wir uns niemals begegnen.

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




  2. #52
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    2.872

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Wie auch immer, es war ein bewusster inszenierter Prozess und hatte keine Tatsachen als Grundlage
    Natürlich, aber glaubst Du wirklich, Du bekommst den politischen Gegner überzeugt, wenn Du rein aus dem Gedächtnis zitierst, was ich durchaus anerkenne, ohne Frage.

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




  3. #53
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.314

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von Odem Beitrag anzeigen
    bete, das wir uns niemals begegnen.
    Was willst du Hohlkopf denn dann machen? Mir aus den Heiligen Schriften eines Udo Voigt vorlesen, oder mir zeigen wie man kunstvoll einen Teppich zerbeißt wie dein Gott aus Braunau.

    Du moralisch ruinöser Fluseheini hast du schon pansiche Angst vor deinem eingenen Schatten.

    Liftoff, du Blödmann, Liftoff

  4. #54
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    2.872

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Wie auch immer, es war ein bewusster inszenierter Prozess und hatte keine Tatsachen als Grundlage
    Natürlich, aber glaubst Du wirklich, Du bekommst den politischen Gegner überzeugt, wenn Du rein aus dem Gedächtnis zitierst, was ich durchaus anerkenne, ohne Frage.

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




  5. #55
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.883

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von Odem Beitrag anzeigen
    Natürlich, aber glaubst Du wirklich, Du bekommst den politischen Gegner überzeugt, wenn Du rein aus dem Gedächtnis zitierst, was ich durchaus anerkenne, ohne Frage.

    Zitat eines Vernehmers der Siegermächte zu einem Gefangenen

    "Wenn wir wollen dann verurteilen wir jeden Deutschen als Kriegsverbrecher"!
    Nicht Sozialamt gibt Geld, sondern Allah!

  6. #56
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    2.872

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Was willst du Hohlkopf denn dann machen? Mir aus den Heiligen Schriften eines Udo Voigt vorlesen, oder mirz eigen wie man kunstvoll einen Teppich zerbeißt wie dein Gott aus Braunau.

    Du moralisch ruinöser Fluseheini hast du schon pansiche Angst vor deinem eingenen Schatten.

    Liftoff, du Blödmann, Liftoff
    Weißt Du, Udo Voigt ist mir ebenso Sympathisch, wie Du, dank deiner Ergüsse der letzten halben Stunde, von daher kannst Du mich wirklich gepflegt gern haben.

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




  7. #57
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.314

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von Odem Beitrag anzeigen
    Weißt Du, Udo Voigt ist mir ebenso Sympathisch, wie Du, dank deiner Ergüsse der letzten halben Stunde, von daher kannst Du mich wirklich gepflegt gern haben.

    Und er wiehert wieder Blut und Vedammung, mit dem kreischend krakeelenden Alarmismus der Dauerempörten und faschistoiden Berufsschmoller, also der im realen Leben immer zu kurz Gekommenen, die braun durchseuchte Versagerelite mit Udo Voigt als ihren Heiligen Götzen.

  8. #58
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.573

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Wie auch immer, es war ein bewusster inszenierter Prozess und hatte keine Tatsachen als Grundlage
    Und auf welche Weise kamen die 82 GIs ums Leben?
    Whatever you do, do no harm!

  9. #59
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.314

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von Odem Beitrag anzeigen
    Weißt Du, Udo Voigt ist mir ebenso Sympathisch, wie Du, dank deiner Ergüsse der letzten halben Stunde, von daher kannst Du mich wirklich gepflegt gern haben.
    Eine Frage noch, was ist denn nun diese Arische Bruderschaft?



    Wurde diese geboren aus einer bis zum Überlaufen vollgeschissenen Toilette eines NPD-Kameradschaftsabends. Immerhin hätte diese Arische Ludenschaft dann ein braunes Fundament! So mit archetypischen Geruch, sozusagen.

  10. #60
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    2.872

    Standard AW: Literatur Okkultismus in der SS / Nationalsozialismus

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Und er wiehert wieder Blut und Vedammung, mit dem kreischend krakeelenden Alarmismus der Dauerempörten und faschistoiden Berufsschmoller, also der im realen Leben immer zu kurz Gekommenen, die braun durchseuchte Versagerelite mit Udo Voigt als ihren Heiligen Götzen.
    Nun reg dich ab, armer Tor, der einzige, welcher hier geifert bist wohl Du.
    Unabhängig dessen, nein Udo Voigt ist nicht mein “Götz“, was ich bereits klarstellte, also höre auf, mit dem Kindergarten, Du mußt doch eigentlich selbst einsehen, daß Du hier Unsinn betreibst - oder leidest Du an Schizophrenie?

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Okkultismus im Dritten Reich
    Von Rikimer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 23:51
  2. Systemkritische Literatur (auch religionskritische Literatur))
    Von Michel im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 14:22
  3. Okkultismus in Israel
    Von Liegnitz im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 19:40
  4. Die Literatur des Pöbels
    Von HeilsbringeR im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 22:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben