+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 104

Thema: Die unglaubliche Dekadenz des Fettwanstes Marx

  1. #21
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    57.956

    Standard AW: Kardinal (Grundgehalt über 12.000 Euro) fordert: Fürsorgepflicht für abgeschobene Asylbewerber !

    Bitte zusammenlegen mit [Links nur für registrierte Nutzer].
    Kalenderspruch, 9. Woche: -

  2. #22
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.719

    Standard AW: Kardinal (Grundgehalt über 12.000 Euro) fordert: Fürsorgepflicht für abgeschobene Asylbewerber !

    Hallo,

    möglicherweise hat Marx Bubenschwanz-Lutsch-Leichen im Keller und ist deshalb im Interesse der Deutschland-Umvolker-Elite erpreßbar. Anders ist sein Ansinnen nicht zu erklären, allenfalls noch mit geistiger Verwirrtheit!

    Weshalb fordert Marx denn nicht konsequenterweise die Abschaffung von Asylverfahren?


    kd
    Neues aus der Bananenrepublik BRD.Nach demokratischer Wahl in Thüringen fordert Ex-IM Erika Merkel : "Ergebnis von Erfurt rückgängig machen"( FAZ 06.02.20)So genannte"unabhängige"BRD-Medien jubelten und es geschah!
    Lideri Erdogan ließ im letzten Jahr die Istanbuler Bürgermeisterwahl ebenfalls rückgängig machen. Dies jedoch kritisierten BRD-Medien

  3. #23
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    57.956

    Standard AW: der peinlich, dumme Kardinal Reinhard Marx, muss einen Kommentar abgeben über Abschiebungen

    Bitte zusammenlegen mit [Links nur für registrierte Nutzer]!!.
    Kalenderspruch, 9. Woche: -

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.034

    Standard AW: der peinlich, dumme Kardinal Reinhard Marx, muss einen Kommentar abgeben über Abschiebungen

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Kardinal Marx über Asylbewerber
    "Eine Rückkehr in die Heimat bedeutet in der Regel Schande"

    "Wir können nicht alle aufnehmen": Kardinal Reinhard Marx zeigt Verständnis für Abschiebungen von Asylbewerbern. Diese müssten dann aber weiter betreut werden.
    Kardinal Reinhard Marx: Der Erzbischof von München und Freising fordert, Asylbewerber nach ihrer Abschiebung weiter zu betreuen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Fakt ist, das die Deutschen absolut nicht in der Lage sind, irgendwas im Ausland zufördern, oder gar Betreuungs Stelle im Ausland einzurichten. Ausnahme sind extrem wenige private HIlfs Organisationen wie [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Moloch, Asyl und Schleuser Industrie mit lauter Idioten und Gutmenschen, die zu dumm für jeder Arbeit sind muss gefüttert werden.
    Ich schlage vor, dass Marx dieses Abgeschobenen in die Heimat begleitet und dort Fürbitte für sie leistet
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller. Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  5. #25
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.990

    Standard AW: Kardinal (Grundgehalt über 12.000 Euro) fordert: Fürsorgepflicht für abgeschobene Asylbewerber !

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen

    Jetzt fordert einer der höchsten Beamten (B 10 Besoldung - Grundgehalt mehr als 12.000 Euro ) - Kardinal Reinhard Marx - das man mehr Verantwortung für abgeschobene Asylbewerber/Flüchtlinge übernommen werden sollte.
    Typisches Kolonialdenken eines Kolonialbeamten ! Marx hätte auch einen guten britischen Offizier in Old Burma abgeben können !
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #26
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    10.005

    Standard AW: Kardinal (Grundgehalt über 12.000 Euro) fordert: Fürsorgepflicht für abgeschobene Asylbewerber !

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Typisches Kolonialdenken eines Kolonialbeamten ! Marx hätte auch einen guten britischen Offizier in Old Burma abgeben können !


    Die Wehrmacht hatte da auch ein Programm:





    Sechs Wochen Kur - Von Fett dann keine Spur!
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  7. #27
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.839

    Standard AW: Kardinal (Grundgehalt über 12.000 Euro) fordert: Fürsorgepflicht für abgeschobene Asylbewerber !

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Das sind abgehobene. Wer denen zuhoert, ist selbst schuld. Ich bezahle kein Geld an Kirchenvereine.
    Doch.
    Wenn du Steuern bezahlst, dann beteiligst du dich auch am Gehalt für den durchgeknallten Pfaffen.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  8. #28
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    18.382

    Standard AW: der peinlich, dumme Kardinal Reinhard Marx, muss einen Kommentar abgeben über Abschiebungen

    In seiner Osteransprache diesen Jahres forderte dieses Schwein die Gläubigen auf, angesichts der Flüchtlingskrise (von der lieben Kirche mitverursacht), "auf Muslime zuzugehen". Kuppel-Kandel und Speeddating in Lenggries grüßen, wo die liebe Kirche maßgeblich beteiligt war.

    Soll er sich die lieben muslimischen Flüchtlinge nur schön auf eigene Kosten in seinen Kirchenpalast reinsetzen, anstatt immer nur von Dritten zu fordern, von denen dieses Schwein fürstlich runterschmarotzt.

    Übrigens verbringt Kardinal Marx seine Urlaube bevorzugt in Thailand, wie es seit Jahren heißt. Der jecke Bube.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  9. #29
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.990

    Standard AW: der peinlich, dumme Kardinal Reinhard Marx, muss einen Kommentar abgeben über Abschiebungen

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Übrigens verbringt Kardinal Marx seine Urlaube bevorzugt in Thailand, wie es seit Jahren heißt. Der jecke Bube.
    Was macht er denn da ? Missioniert er dort etwa thailändische Frauen ?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #30
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    18.382

    Standard AW: der peinlich, dumme Kardinal Reinhard Marx, muss einen Kommentar abgeben über Abschiebungen

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Was macht er denn da ? Missioniert er dort etwa thailändische Frauen ?
    Es heißt, er reist hier immer ganz privat.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ist Abstraktionimus Dekadenz?
    Von günterbro im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 23:45
  2. Dekadenz?
    Von Schrottkiste im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 01:31
  3. Erzbischof Marx an Karl Marx
    Von marc im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 14:35
  4. Dekadenz in Deutschland
    Von RostockerPils im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 06:40
  5. Unglaubliche Us-gesetze
    Von Mondgoettin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 19:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 71

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben