+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Behörden erfassen immer mehr "Reichsbürger" und "Selbstverwalter"

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.531

    Standard Behörden erfassen immer mehr "Reichsbürger" und "Selbstverwalter"



    Sie lehnen den deutschen Staat ab und wehren sich teils gewaltsam gegen seine Vertreter. "Reichsbürger" und "Selbstverwalter" machen den Behörden Ärger - und sie registrieren immer mehr Anhänger dieser Gruppen.

    In Deutschland gibt es nach Erkenntnissen der Bundesregierung mittlerweile 19 000 sogenannte Reichsbürger und Selbstverwalter. 950 von ihnen werden als Rechtsextremisten eingestuft

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Immer mehr von denen... alles wegen Merkel...
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.201

    Standard AW: Behörden erfassen immer mehr "Reichsbürger" und "Selbstverwalter"

    Sehr schön.

    Meinen Segen haben sie.
    Mögen sie diesen Drecksstaat noch vollumfänglich beschäftigen und in Atem halten.

    Ob sie für sich ihr Ziel erreichen ist Wurst. Hauptsache sie binden Ermittlungskräfte und dieser Scheißstaat dreht durch.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #3
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.115

    Standard AW: Behörden erfassen immer mehr "Reichsbürger" und "Selbstverwalter"

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    In Deutschland gibt es nach Erkenntnissen der Bundesregierung mittlerweile 19 000 sogenannte Reichsbürger und Selbstverwalter. 950 von ihnen werden als Rechtsextremisten eingestuft
    Nach Erkenntnissen des HPF gibt es mittlerweise 10 Millionen sogenannte Merkelregimisten und Volksverräter. 300000 von ihnen werden als Faschisten eingestuft.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #4
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Behörden erfassen immer mehr "Reichsbürger" und "Selbstverwalter"

    Mit 300.000 anständigen Faschisten sollte man doch was anfangen können!
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.09.2017, 18:51
  2. Immer mehr Zwischenfälle mit "Reichsbürgern"
    Von Candymaker im Forum Deutschland
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 17:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben