+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 230

Thema: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Maximilian
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Brüssel
    Beiträge
    4.306

    Standard Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Andrea Nahles sagte bei einer Debattenveranstaltung in Berlin, die SPD befürworte eine "große, umfassende Sozialstaatsreform".

    "Wir werden Hartz IV hinter uns lassen", kündigte Nahles an. "Wir werden eine neue Grundsicherung schaffen."


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    4.056

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Grundsicherung gibt es schon ...

    Eine "Neue Grunsicherung" : Ähnlich Arbeitslosengeld I und II ,
    gibt es dann Grundsicherung I und II , und für über 90-Jährige Grundsicherung III .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

  3. #3
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    8.722

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Grundsicherung gibt es schon ...

    Eine "Neue Grunsicherung" : Ähnlich Arbeitslosengeld I und II ,
    gibt es dann Grundsicherung I und II , und für über 90-Jährige Grundsicherung III .
    Die Grundsicherung 3 ist /beinhaltet das Sterbegeld ,das unter der SPD auch abgeschafft wurde !
    Was hat die Großschnauze vor ?Will Sie den Schröder nachträglich den Hyänen zum Fraß vor werfen .
    Die Angst geht um ,und das ist nicht unbegründet ,Köpfe werden rollen ,nicht nur sondern auch .
    Glückauf .
    Gruß ....
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  4. #4
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    21.472

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Wie in den USA, 6 Monate Wohlfahrt und dann gibt's nichts mehr. Ist das noch so in den USA ?
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  5. #5
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.620

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Wie in den USA, 6 Monate Wohlfahrt und dann gibt's nichts mehr. Ist das noch so in den USA ?

    Es gibt Disability, da lebst du dein Leben lang von. Und sie schenken dir ggf. sogar Wohnraum. Krankenkasse, Medicare. Brauchst halt eine Krankheit.

    Generell sind die in den USA viel großzügiger als in Deutschland. Gibt Frauen shelter, Kinder shelter und es gibt eh mehr Platz. Viel mehr Hilfe.

    In Deutschland bist du am Arsch, wenn du keine Verwandten hast, die dich unterstützen. Das fing mit Hartz4 ganz übel an, vorher gab es Sozialhilfe und dort wurde den Menschen noch geholfen.

    heute Hilfe nur für Kanacken und Neger.

    Siehe auch hier :

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Asoziales Land.



  6. #6
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    11.804

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Es gibt Disability, da lebst du dein Leben lang von. Und sie schenken dir ggf. sogar Wohnraum. Krankenkasse, Medicare. Brauchst halt eine Krankheit.

    Generell sind die in den USA viel großzügiger als in Deutschland. Gibt Frauen shelter, Kinder shelter und es gibt eh mehr Platz. Viel mehr Hilfe.

    In Deutschland bist du am Arsch, wenn du keine Verwandten hast, die dich unterstützen. Das fing mit Hartz4 ganz übel an, vorher gab es Sozialhilfe und dort wurde den Menschen noch geholfen.

    heute Hilfe nur für Kanacken und Neger.

    Siehe auch hier :

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Asoziales Land.
    Besser kann man es nicht ausdrücken. Das bunte Scheißland läßt Dich verrecken wenn Du Deutscher bist. Darum ist es so wichtig sich funktionierende Familienstrukturen nicht von geisteskranken Genderkrüppeln kaputtmachen zu lassen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  7. #7
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    8.722

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Wie in den USA, 6 Monate Wohlfahrt und dann gibt's nichts mehr. Ist das noch so in den USA ?
    Nun für Junge arbeitsfähige Leute wird sicher eine der Millionen offener Stellen passend gemacht ,mit Hilfe der Steuergelder
    und dem Gedanken der Fürsorge .
    Gut gedacht aber noch nicht gemacht .
    Gruß ...
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  8. #8
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    9.075

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Nun für Junge arbeitsfähige Leute wird sicher eine der Millionen offener Stellen passend gemacht ,mit Hilfe der Steuergelder
    und dem Gedanken der Fürsorge .
    Gut gedacht aber noch nicht gemacht .
    Gruß ...
    Es gibt ja nicht genügend offene Stellen, daran ändern die Tricksereien mithilfe der Steuergelder auch nichts.
    Allerdings findet so eine Wettbewerbsverzerrung statt. Mit Steuergeldern werden entweder künstliche Stellen geschaffen, das bedeutet nichts anderes, als das Arbeitgeber auf Kosten der Steuerzahler einen Mitarbeiter "für lau" erhalten.
    Oder es wird eine reguläre Arbeitsstelle vernichtet. Ebenfalls mit Steuergeldern.

    Hier sieht man derzeit auffallend häufig Neger als Busfahrer. Die können kaum Deutsch.
    Auf Nachfrage erfuhr ich, dies seien "Flüchtlinge", und das Arbeitsamt bezahle diese Stellen für zwei Jahre, so daß für den Verkehrsbetrieb keine Kosten anfielen.
    Auf meine Frage, warum die keinen der zahlreichen arbeitslosen deutschen Busfahrer einstellen würden, kam das große Schweigen.
    Dabei liegt die Antwort auf der Hand.
    Der vom Amt bezahlte "Flüchtling" kostet nichts. Daß der sobald die Förderung ausläuft, gekündigt wird, ist klar. Dann nimmt man den nächsten, vom Steuerzahler subventionierten Gratissklaven.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    23.681

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Es gibt ja nicht genügend offene Stellen, daran ändern die Tricksereien mithilfe der Steuergelder auch nichts.
    Allerdings findet so eine Wettbewerbsverzerrung statt. Mit Steuergeldern werden entweder künstliche Stellen geschaffen, das bedeutet nichts anderes, als das Arbeitgeber auf Kosten der Steuerzahler einen Mitarbeiter "für lau" erhalten.
    Oder es wird eine reguläre Arbeitsstelle vernichtet. Ebenfalls mit Steuergeldern.

    Hier sieht man derzeit auffallend häufig Neger als Busfahrer. Die können kaum Deutsch.
    Auf Nachfrage erfuhr ich, dies seien "Flüchtlinge", und das Arbeitsamt bezahle diese Stellen für zwei Jahre, so daß für den Verkehrsbetrieb keine Kosten anfielen.
    Auf meine Frage, warum die keinen der zahlreichen arbeitslosen deutschen Busfahrer einstellen würden, kam das große Schweigen.
    Dabei liegt die Antwort auf der Hand.
    Der vom Amt bezahlte "Flüchtling" kostet nichts. Daß der sobald die Förderung ausläuft, gekündigt wird, ist klar. Dann nimmt man den nächsten, vom Steuerzahler subventionierten Gratissklaven.
    Warum bezahlt das Arbeitsamt einen Arbeitnehmer, kann mir das mal jemand erklären? Warum nicht der Unternehmer, der ja an dem Sklaven verdient?
    Wer nichts Gutes tut, dem geschieht auch nichts Böses.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    14.493

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    Warum bezahlt das Arbeitsamt einen Arbeitnehmer, kann mir das mal jemand erklären? Warum nicht der Unternehmer, der ja an dem Sklaven verdient?
    weil sich das "jobcenter" neuerdings als "arbeitgeber" sieht, habe ich neulich aus erster hand erfahren, als ich als begleitung dort mit anwesend war.

    ich habe das gegenüber hinterm schreibtisch groß angeschaut und dann erwidert, daß ich schon mehrere arbeitgeber in meinem leben gehabt habe, sich aber keiner für kontoauszüge und dgl. interessiert hat.

    die antwort war: so ischs halt, ko mr nix macha!!

    das "jobcenter" ist inzwischen eine gesellschaft mit beschränkter haftung.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neues von Andrea Nahles
    Von Filofax im Forum Deutschland
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 14.05.2020, 18:11
  2. Andrea Nahles ist neue Fraktionschefin der SPD
    Von Pelle im Forum Deutschland
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 12:11
  3. Andrea Nahles hält Aufzüge für gefährlich
    Von Gärtner im Forum Deutschland
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 12:47
  4. SPD: Yasmin Fahimi ersetzt Andrea Nahles
    Von Ingeborg im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 21:09
  5. Andrea Nahles ist schwanger - Kommentarfunktion deaktiviert
    Von fatalist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 14:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben