+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 289

Thema: Rechtes Netzwerk - Elitesoldaten und Polizisten

  1. #11
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.843

    Standard AW: Rechtes Netzwerk - Elitesoldaten und Polizisten

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Logisch. Militär, Uniformen, Elite...das müssen ja Rechte sein! Alles Andere würde jedem Klischee widersprechen!

    Einen hohen Anteil an Waffenfreaks, Hitleristen und Reichsbürger-affinen kann man allerdings nicht wegleugnen.

    So sehr ich ein Ende der jetzigen Zustände herbeibefürworte - Mit obengenannten machen wir keinen neuen Deutschen Staat. Nicht mit all den Ländern um uns herum.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    23.964

    Standard AW: Rechtes Netzwerk - Elitesoldaten und Polizisten

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Einen hohen Anteil an Waffenfreaks, Hitleristen und Reichsbürger-affinen kann man allerdings nicht wegleugnen.

    So sehr ich ein Ende der jetzigen Zustände herbeibefürworte - Mit obengenannten machen wir keinen neuen Deutschen Staat. Nicht mit all den Ländern um uns herum.

    Ich fürchte, Veränderung kann nur von außen kommen. Die jetzigen Deutschen sind dazu nicht in der Lage.

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  3. #13
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.843

    Standard AW: Rechtes Netzwerk - Elitesoldaten und Polizisten

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Ich fürchte, Veränderung kann nur von außen kommen. Die jetzigen Deutschen sind dazu nicht in der Lage.
    In letzter Konsequenz - Ja.

    Wie immer das ausschaut und es dann weitergeht.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  4. #14
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.636

    Standard Kampf gegen unsere Eliteeinheit

    Offensichtlich gibt es Bestrebungen von links außen, den letzten Rest von Wehrhaftigkeit und soldatischer Kampfkraft zu zerstören. Anders lassen sich die ständigen Interventionen und Untersuchungen nicht erklären. Wieder eine Anfrage der Linken!
    Sollte es Verstöße gegen Gesetze in der Truppe geben ist es Sache des MAD das aufzuklären und nicht der Linksfraktion des Bundestages. Aber denen geht es nur darum die letzte Eliteeinheit der Bundeswehr zu beschädigen und /oder aufzulösen.

    Ermittlungen gegen mindestens sechs KSK-Soldaten

    Vergewaltigungs-Vorwürfe gegen Kommando-Soldaten



    30.11.2018 - 15:01 Uhr Schlimme Vorwürfe gegen Soldaten von Deutschlands militärische Spezialeinheit Kommando Spezialkräfte (KSK)!
    Die Bundesregierung erklärte, dass Staatsanwälte in Deutschland zur Zeit gegen mindestens sechs Kommando-Soldaten ermitteln. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Martina Renner (Linke) hervor. Das berichtet die [Links nur für registrierte Nutzer].

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Straftaten in der Bundeswehr

    KSK-Soldaten unter Verdacht

    Verfassungsfeindliche Symbole, Vergewaltigung, Kindesmissbrauch: In mindestens sechs Fällen ermitteln Staatsanwälte gegen Elitesoldaten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    23.964

    Standard AW: Rechtes Netzwerk - Elitesoldaten und Polizisten

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    In letzter Konsequenz - Ja.

    Wie immer das ausschaut und es dann weitergeht.

    Schlimmstenfalls könnte auch eine Situation entstehen, dass andere Nationen auf unserem Gebiet Krieg führen. Das hatten wir im Dreißigjährigen Krieg, das drohte im Kalten Krieg...und das haben wir im Kleinen jetzt schon. Man denke nur an den Kurdenkonflikt...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  6. #16
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.843

    Standard AW: Kampf gegen unsere Eliteeinheit

    Die Truppe scheint durch und durch verrottet!

    Auch ohne die Linke im Bundestag.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.151

    Standard AW: Kampf gegen unsere Eliteeinheit

    Wenigstens trifft es jetzt auch die Kanzlerin. Denn die Bundeswehr stellt ja Piloten für die Flieger der Regierung. Und da konnte gestern auf die Schnelle kein Ersatz gefunden werden. Wir sind am Ende!

  8. #18
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.843

    Standard AW: Kampf gegen unsere Eliteeinheit

    Richtig. Wir sind am Ende.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  9. #19
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.636

    Standard AW: Kampf gegen unsere Eliteeinheit

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Die Truppe scheint durch und durch verrottet!

    Auch ohne die Linke im Bundestag.
    Selbst wenn sich die Vorwürfe gegen die 6 Soldaten bewahrheiten sollten, ist es weder die ganze Einheit noch die gesamte Truppe! Der Fisch stinkt vom Kopf her! Soldaten werden in sinnlose Kämpfe geschickt, mit schlechter Ausrüstung und noch schlechterer Betreuung wenn sie zurückkommen. Sie kämpfen einen sinnlosen Kampf in „shithole countries“ wie Afghanistan oder Mali.
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  10. #20
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.843

    Standard AW: Kampf gegen unsere Eliteeinheit

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Selbst wenn sich die Vorwürfe gegen die 6 Soldaten bewahrheiten sollten, ist es weder die ganze Einheit noch die gesamte Truppe! Der Fisch stinkt vom Kopf her! Soldaten werden in sinnlose Kämpfe geschickt, mit schlechter Ausrüstung und noch schlechterer Betreuung wenn sie zurückkommen. Sie kämpfen einen sinnlosen Kampf in „shithole countries“ wie Afghanistan oder Mali.
    Da gebe ich dir ja recht.

    Und in diesem Kontext sehe ich durchaus eine Schnittmenge mit den Forderungen der Linke.

    Deutsche raus aus allen Kriegsgebieten!
    Das unsere Truppe eh nicht mehr wehrfähig ist und in fast jeder Uniform ein Neger steckt kommt dazu. Irgendwo auch ein Spiegelbild dieser Republik.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schwarzkopf will Ex-Elitesoldaten überfallen und scheitert
    Von Klopperhorst im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 09:51
  2. Britische Elitesoldaten sterben in einem sinnlosen Krieg !
    Von Erik der Rote im Forum Krisengebiete
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 18:22
  3. Normalität?: Rechtes Gedankengut bei jungen Deutschen
    Von NimmerSatt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 14:05
  4. Neue Ermittlungen im Fall Kurnaz wegen Folter gegen zwei dt. KSK-Elitesoldaten
    Von Jürgen Meyer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 09:07
  5. Ein rechtes Europa?
    Von Ausonius im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 20:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 183

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben