User in diesem Thread gebannt : Nathan


+ Auf Thema antworten
Seite 386 von 412 ErsteErste ... 286 336 376 382 383 384 385 386 387 388 389 390 396 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.851 bis 3.860 von 4119

Thema: Weiße Girls und schwarze Refugees.

  1. #3851
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    3.327

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Feine / Schöne Familienbilder .
    Wenn es in Deutschland doch so wäre wie hier gezeigt !

  2. #3852
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    3.327

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Er Liebt Ihre Titten, so ist es !

  3. #3853
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    2.349

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  4. #3854
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    10.273

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen
    Feine / Schöne Familienbilder .
    Wenn es in Deutschland doch so wäre wie hier gezeigt !
    Wenn ich mir so die Gesichter von diesen Gutmenschen betrachte, dann möchte ich die nicht als Nachbarn haben. Sieh Dir mal genau deren Gesichtsausdrücke an. Da stellen sich bei mir die Lauscher auf: Vorsicht, fieses Gesindel!
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  5. #3855
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.514

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    Einfach nur herrlich! Aber auch ich fange langsam an, mich nicht mehr drüber aufzuregen. Man muss sich der Tatsache bewusst werden, dass diese Entwicklung nicht mehr aufzuhalten ist, die Affen gewonnen haben und die Weißbrot-Weiber den weißen Mann wie die Pest hassen.

    Aber über eins kann man sich freuen! Deren Nachkommen in einem zukünftigen Zeitpunkt werden entwurzelte Sklaven in der NWO sein, und nicht mehr mit der folgenden Siegerpose rum latschen!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wesley Snipes war übrigens in "One Night Stand" (1997) der Hauptdarsteller.
    Es ist der erste Hollywoodfilm, in dem es ganz selbstverständlich um ein "Interracial Relationship" geht...

  6. #3856
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    5.140

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Wesley Snipes war übrigens in "One Night Stand" (1997) der Hauptdarsteller.
    Mit "Jungle Fever (1991)" (Übersetzt bedeutet dies etwa sexuelles Verlangen nach Schwarzen) gab es zuvor auch einen sehr bekannten interracialen Film. Hauptdarsteller war auch Spike Lee.[Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #3857
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.514

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Mit "Jungle Fever (1991)" (Übersetzt bedeutet dies etwa sexuelles Verlangen nach Schwarzen) gab es zuvor auch einen sehr bekannten interracialen Film. Hauptdarsteller war auch Spike Lee.[Links nur für registrierte Nutzer]
    Lustig, da ist ja schon wieder Wesley Snipes...
    Ich kenne den Film nicht und es hätte mich doch sehr gewundert, wenn es bereits Anfang der 90er einen Film gegeben hätte, der eben nicht das Rassismus-Dingsbums zum Thema hat, sondern eben - wie geschrieben - eine solche Beziehung als halbwegs selbstverständlich zeichnet.
    Ich habe mir die kurze Inhaltsangabe durchgelesen und mir auch die Hauptdarstellerin angeschaut. Das Thema ist also tatsächlich das Rassismus-Dings, die Probleme die sich für ein derartiges Paar ergeben usw usf... und die Hauptdarstellerin ist nicht blond, sondern geht mal locker als Latina durch...
    Sicher hat der Film Vorarbeit geleistet und tastet sich ran, aber er gehört eher in die Schublade "sozialkritisch" usw...

  8. #3858
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    6.992

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Geht zwar nicht um Neger direkt, dafür aber um "Flüchtlinge" aus dem nahen Osten etc. Dieser russisch-syrische Journalist, der einige Zeit in Deutschland lebte und für die AfD ist, beschreibt wie er in einer WG mit anderen Syrern etc. lebte und diese hatten eine deutsche "Freundin", die linksextrem und voll auf dem Refugee Welcome Trip ist. Und weil sie als Deutsche eine Art Erbschuld empfindet, durfte jeder von diesen "Flüchtlingen" über sie rutschen, wie er so Lust hatte. Das empfindet sie als eine Art Wiedergutmachung. Gleich am Anfang des Interviews beschreibt er seinen Schock darüber, wie hier die Frauen drauf sind. Er meinte, hätte er ihr seine Meinung über sie und die Umvolkung erzählt, hätte sie ihm versucht die Augen auszukratzen.

    Zitat Zitat von Bob Page
    and their... ethical inflexibility has allowed us to make progress in areas they refuse to consider.

  9. #3859
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.418

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Das ist einfach eine Form des Neo - Kolonialismus

    Die Eroberungsfahrten wurden auch schon früh offiziell mit dem Ziel veranstaltet, die "Wilden" in den Schoss Jesu Christi zu führen.
    Niemand sprach davon, Bodenschätze auszubeuten oder Handel zu treiben.

    Diese weißen Frauen dort sind die modernen Kreuzzügler.

    Sie treten als Kümmerer auf und erzählen Negern und Moslems, wie sie bitte sein zu sollen haben.
    Nämlich genauso linksverblödet wie sie selber...

    Sie haben aber gar kein Bock darauf, tun aber natürlich manchmal so als würden sie sich bemühen, wenn es als "Gegenleistung" ein Belohnung wie eine Wohnung oder eine Aufenthaltserlaubnis gibt...

    Sobald es diesen Druck nicht mehr gibt, oft aber auch schon davor, zeigen diese Leute den Kümmerern allerdings die kalte Schulter, denn insgeheim verachten sie schwache Menschen, weil sie aus einer Welt kommen wo der Stärkere sich durch setzt...
    Daher haben sie dann später auch keine Skrupel unseren Sozialstaat auszubeuten oder gar kriminell zu werden, denn das ist einfach nur die gerechte Strafe für unsere Schwäche.

    Der türkische Elternbeirat hat die Deutschen mal eine "Köter-Rasse" genannt, leider hat er nicht ganz Unrecht. Aus seiner Sicht kann ich ihn verstehen.
    Vielleicht sollte die AfD diesen Mann mal aufspüren, mit ihm reden und fragen wie er das gemeint hat.
    Wenn er es so meint wie ich glaube, nämlich nicht als Beleidigung sondern als Beschreibung oder Beobachtung (der stolze Türke entschuldigt sich nicht bei den Armeniern, warum auch?), könnte man den Kerl vielleicht auf Wahlkampfreise schicken, um den linken Hühnerstall mal etwas aufzuscheuchen...

    Mir sind Typen wie die da oben suspekt, weil sie Leuten helfen die keine Hilfe benötigen, sondern uns nur ausnutzen.
    Dabei gibt es viele Menschen die in Deutschland echte Hilfe bräuchten, alte Rentner, Obdachlose...

    Einfach mal 5 Minuten Zeit nehmen und einen Smalltalk mit solchen Leuten machen, die sonst niemanden haben mit dem sie Reden können, wäre viel mehr wert als dieser Zirkus oben in den Bildern...

  10. #3860
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    5.140

    Standard AW: Weisse Girls und schwarze refugees.

    Meanwhile in den USA:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sind Weiße empathischer als Schwarze?
    Von Smultronstället im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 02.01.2019, 13:09
  2. Weiße Professorin wird zur schwarze Frau
    Von Smultronstället im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 20:34
  3. Weiße Weihnacht - ohne Schwarze
    Von bürger_auf_der_palme im Forum Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 14:59
  4. Sexurlaub in Kenia: Schwarze Krieger für weiße Ladys
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 22:33
  5. Neue Statistik: Schwarze in London haben 12 mal höhere Mordraten pro Kopf als Weiße
    Von Philipp im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 13:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 333

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben