User in diesem Thread gebannt : Nathan and Minimalphilosoph


+ Auf Thema antworten
Seite 514 von 515 ErsteErste ... 14 414 464 504 510 511 512 513 514 515 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.131 bis 5.140 von 5141

Thema: Weiße Girls und schwarze Refugees.

  1. #5131
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    8.360

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Das stimmt ja so nun auch nicht. Es gibt eben auch nochmal einen ganz gewaltigen Unterschied zwischen plumper widerlicher Anmache und der gewissen Portion tollkühner charmanter Dreistigkeit. Letztere ist gerne gesehen, für erstere bekommt auch jeder Migrant eine knallharte Abfuhr. Wichtig ist, daß die Frau darüber lachen kann.
    Doch, das stimmt sehr wohl. Ich kann in Portugal auch ganz anders mit Frauen umgehen als in D. Ich musste mir das auch erst jahrelang antrainieren, aber nach 25 Jahren Erfahrung im Umgang mit Latinas habe ich keine Hemmungen mehr. Gehe ich aber exakt so mit deutschen Frauen um, werde ich genauso harsch abgewiesen wie mit Anfang 20. Das ist der beste Beweis, dass nicht ich das Problem bin, sondern das Verhalten der deutschen Frauen.

    Es gab da auch mal so einen Test. Es gibt Menschen, bei denen man es ihnen nicht ansieht, dass sie Türken sind. Sie können sich als Mehmet oder Carsten ausgeben. Und dreimal darfst du raten, bei welchem Vornamen die Frau gleich feucht im Schritt wird?
    Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. (Sprüche 11:22)

  2. #5132
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Highdelberg
    Beiträge
    4.097

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    geistig so seicht wie eine verdunstende wasserpfütze auf der straße.

  3. #5133
    SÖDER MUSS WEG! Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.626

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Solche Videos findet man fast täglich in den Trends mit mehreren hunderttausend Likes auf einer der populärsten Seiten, die es derzeit wohl gibt: TikTok.





    Ich würde Geld darauf wetten, daß hierzulande nicht wenige der vollverblödeten Weiber auf sowas voll einsteigen.

    So wie mit der befehlenden Stimme aus dem Internet, mit der Gabel in der Steckdose zu stochern. Dann waren sie ganz erstaunt, was passierte. Es war sogar eine Frau Dr. rer.nat dabei, die es mehrmals hintereinander ausprobierte und dann noch ein Interview dazu gab.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  4. #5134
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    36.974

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Analog zu dem schmärbäuchigen Thaisex-Touristen Herbert und Willi.

    Ja. Wer Single ist lässt es oftmals über Gebühr krachen.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  5. #5135
    SÖDER MUSS WEG! Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.626

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Analog zu dem schmärbäuchigen Thaisex-Touristen Herbert und Willi.

    Ja. Wer Single ist lässt es oftmals über Gebühr krachen.
    Hmmm, ob diese junge Dame in Afrika beim Sexurlaub ist auf dem Foto? So dick und alt kommt sie mir gar nicht vor.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  6. #5136
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    36.974

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Hmmm, ob diese junge Dame in Afrika beim Sexurlaub ist auf dem Foto? So dick kommt sie mir gar nicht vor.
    Diese(!) jetzt nicht.
    Aber so knattern sich Mädchen und Frauen jeden Alters und Gewicht durch die fernen Länder.
    Gut. DAS war jetzt ein extra gestelltes Foto. Aber so und ähnlich geht es wohl ab. Für alle Geschlechter.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  7. #5137
    SÖDER MUSS WEG! Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.626

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Diese(!) jetzt nicht.
    Aber so knattern sich Mädchen und Frauen jeden Alters und Gewicht durch die fernen Länder.
    Gut. DAS war jetzt ein extra gestelltes Foto. Aber so und ähnlich geht es wohl ab. Für alle Geschlechter.
    Hmmm das irritiert mich jetzt doch etwas, mit der Analogie: Also nicht analog zum dicken alten Hörbi in Thailand, sondern eher allgemein und so...

    Meinst Du daß junge nicht behinderte Frauen aus Europa bspw. in Maghrib für den Sex mit den Einheimischen Hotelboys zahlen müssen, wie der alte dicke Hörbi für die Nutten in Thailand, oder aber doch eher die weissen fetten Schabracken weit jenseits der 50, und wenns nur mit Aufenthaltsgenehmigung ist? Wobei ja Araber so ziemlich alles bespringen, was nicht bei drei auf den Bäumen ist, sagen die Leute.

    Es heißt ja auch: Je älter und hässlicher die Schabracke desto schwärzer in Afrika.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  8. #5138
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    972

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von Zack1 Beitrag anzeigen
    @autochthon, BrüggeGent, Ruy

    Die drei aus dem betreutem Wohnen.
    Ihr seid im Forum verrutscht. Im Forum der Zeit(deppen) gäb's ein Abonnement dafür.
    "Spaß"?

    In der bisherigen Weltgeschichte war es so, wenn massenhaft junge Männer ungerufen in
    ein anderes Land kamen war es ein Raubzug oder Krieg.

    Der ungarische Literatur Nobelpreisträger jüdischen Glaubens Imre Kertész:
    „Ich würde darüber reden, wie Muslime Europa überfluten, besetzen und
    unmißverständlich vernichten; darüber, wie Europa sich damit identifiziert, über den selbstmörderischen Liberalismus und die dumme Demokratie..
    Es endet immer auf dieselbe Weise: Die Zivilisation erreicht eine Reifestufe, auf der sie nicht nur unfähig ist sich zu verteidigen, sondern auf der sie in scheinbar unverständlicher Weise seinen eigenen Feind anbetet.“

    Das Problem sind nicht die Ausländer / Flüchtlinge / der Islam.
    Das Problem, wie Kertész schreibt, sind in diesem Fall die DEUTSCHEN Idioten
    mit einem IQ von 19. Knäckebrot hat 20.
    Der gute Imre hat voll und ganz Recht, aber es gibt KEIN Mittel dagegen. Der Zug fährt ungebremst auf den Abgrund zu und wird in diesem landen.
    Das Einzige, was man persönlich machen kann: Auswandern und seine Brut in Sicherheit bringen! Bevorzugte Ecke: Südamerika. Dort könnte man ein neues kleines Europa gründen und dereinst vielleicht zurückkehren, wenn die Musels hier auch wieder weg sind, da es nichts mehr zu nassauern gibt... Bei Regen und grauem Wetter arbeiten in kalten Fabriken ist ja nicht ihre Sache. Da sind sie bald wieder weg...

  9. #5139
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oblast Rostow, teilweise in Moskau
    Beiträge
    3.418

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Solche Videos findet man fast täglich in den Trends mit mehreren hunderttausend Likes auf einer der populärsten Seiten, die es derzeit wohl gibt: TikTok.





    Oh mann.
    Ich habe zwei Söhne und somit nicht das "Glück", mich mit sowas auseinandersetzen zu müssen.

    Wobei meine Söhne jetzt nicht gerade nordeuropäisch-blond sind und denen man das doch deutlich ansieht, dass sie nicht aus Schleswig-Holstein stammen: Ich russisch-deutsch(schwäbisch)-tschuwaschischer Mischling, meine Frau griechisch-tadschikisch-kurdisch-russischer Abstammung.

    Das sieht man den beiden schon recht an und deshalb würde ein knallharter deutscher Schwiegervater sie auch nicht wirklich gern hinter seinem Tisch sehen.

    Wobei die Wahrscheinlichkeit, dass meine Söhne mal ein deutsches Mädchen heiraten, sehr gering ist, da beide nicht wirklich gut Deutsch sprechen. Mein Älterer spricht es noch etwas, weil er die ersten 6 Jahre seines Lebens in Deutschland gelebt hat, mein Jüngerer dagegen gar nicht.
    "All die Provokationen, Sanktionen, all die feindselige bis kriegerische Rhetorik, die der Westen im Verhältnis zu Russland zum Ausdruck bringt, wären vor 70-80 Jahren noch Grund für eine Kriegserklärung gewesen."
    Rostislaw Ischenko

  10. #5140
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.096

    Standard AW: Weiße Girls und schwarze Refugees.

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Solche Videos findet man fast täglich in den Trends mit mehreren hunderttausend Likes auf einer der populärsten Seiten, die es derzeit wohl gibt: TikTok.






    Wenn man bedenkt das weiße Frauen heutzutage gerade mal noch 4 % der Weltbevölkerung ausmachen und davon nur
    ein sehr geringer Anteil blond oder rothaarig ist fragt man sich wieso in den Medien die Verpartnerung von blonden
    und weißen Frauen mit Schwarzen so propagiert wird.
    Meines Erachtens geht es darum die Weißen für alle Zeiten von der Bildfläche verschwinden zu lassen.
    Coudenhove-Kalergi und sein Plan lassen grüßen.
    " Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns
    her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern
    von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und
    Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und
    behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    ​Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 - 1832 )

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sind Weiße empathischer als Schwarze?
    Von Smultronstället im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 02.01.2019, 14:09
  2. Weiße Professorin wird zur schwarze Frau
    Von Smultronstället im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 21:34
  3. Weiße Weihnacht - ohne Schwarze
    Von bürger_auf_der_palme im Forum Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 15:59
  4. Sexurlaub in Kenia: Schwarze Krieger für weiße Ladys
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 23:33
  5. Neue Statistik: Schwarze in London haben 12 mal höhere Mordraten pro Kopf als Weiße
    Von Philipp im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 14:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 286

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben