+ Auf Thema antworten
Seite 29 von 29 ErsteErste ... 19 25 26 27 28 29
Zeige Ergebnis 281 bis 283 von 283

Thema: Haben wir das Bauen verlernt?

  1. #281
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    34.554

    Standard AW: Haben wir das Bauen verlernt?

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Da sollte mal die Auftragsvergabe und mögl. Verbindungen zwischen den Verantwortlichen in den Behörden
    und den ausführenden Firmen bis auf Quarkebene vergrößert und genau durchleuchtet werden. Bei so etwas
    dünkt mir immer daß nicht die Fähigsten, sondern die mit dem besten Vitamin B die Aufträge bekommen haben.
    Eher Tragwerksplanung und Statik. Soviel Dummheit sollte strafbar sein.

    Die Probleme von Stahl-Glas-Dächern sind seit Jahrzehnten bekannt. Die Wärmebilanz der Sondermüllpaneele auch.

    Brandschutz ist da übrigens unmöglich.

  2. #282
    Erich von Stahlhelm Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    18.114

    Standard AW: Haben wir das Bauen verlernt?

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Eher Tragwerksplanung und Statik. Soviel Dummheit sollte strafbar sein.

    Die Probleme von Stahl-Glas-Dächern sind seit Jahrzehnten bekannt. Die Wärmebilanz der Sondermüllpaneele auch.

    Brandschutz ist da übrigens unmöglich.
    Hab das nur überflogen.
    Wenn so etwas bekannt ist, macht man es besser nicht.
    Ich hab vom Bauwesen nicht so viel Ahnung. Aber da dürften neben der Statik auch
    die teils sehr unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten nen Rolle spielen, das arbeitet
    viel und nicht unbedingt gut zusammen?
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  3. #283
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    34.554

    Standard AW: Haben wir das Bauen verlernt?

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Hab das nur überflogen.
    Wenn so etwas bekannt ist, macht man es besser nicht.
    Ich hab vom Bauwesen nicht so viel Ahnung. Aber da dürften neben der Statik auch
    die teils sehr unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten nen Rolle spielen, das arbeitet
    viel und nicht unbedingt gut zusammen?
    Ja, das gehört zur erwähnten Tragwerksplanung.



    Zur Erleichterung: bei der Tragwerksplanung rechnet man noch nichts. Man wählt nur Tragkonstruktion - also z.B. Fachwerk, Balken, Hohlprofil, Seilzug etc. - und Material. Danach kommt erst die Statik und endgültige Dimensionierung.

    Deshalb muß sich der Tragwerksplaner fragen lassen, wie er auf solch schwachsinnige Ideen kommt. Der muß ja schon die Temperaturempfindlichkeit von Stahl kennen. Und dann ausgerechnet in Kombination mit Glas.

    Der Statiker hätte es aber auch berechnen müssen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 08.03.2014, 10:44
  2. Nachdem die Türken Deutschland aufgebaut haben, bauen sie jetzt die Welt auf ...
    Von Durkheim im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 08:54
  3. "Wer das Weinen verlernt hat, der lernt es wieder beim Untergang Dresdens."
    Von Casus Belli im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 440
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 01:30
  4. Raumschiff bauen
    Von Odin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 21:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 22

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben