+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 24 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 232

Thema: Smartphone Kauf & Nutzung

  1. #21
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    920

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Ja, und auf welchem Stand ist Android jetzt? Sicherheitspatches? Alternative ROMS?

    Übrigens:


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Stimmt, die gab's bis ich das Update eingespielt habe. Seither keine Probleme mehr.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von TomT
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    151

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von Janx0 Beitrag anzeigen
    Was mich aber durchaus interessieren würde ist, welche Geräte ihr so nutzt ?
    Ich dachte bislang immer, dass man als konservativ-nationaler deutschen Firmen stets den Vorrang gewähren sollte, doch die Alternativen sind derart stärker aufgestellt, dass dies nahezu nicht möglich ist.

    Zumal es wirkliche deutsche "High-End" Geräte sowieso nicht gibt.
    Bis zu deren Einstellung hatte ich nur Handys von Siemens: S60, C25, MC60, S65.

  3. #23
    80 D
    Registriert seit
    30.11.2018
    Ort
    Brasilia
    Beiträge
    283

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Mi 8 Lite: [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #24
    mit Glied Benutzerbild von Nantwin
    Registriert seit
    13.12.2015
    Beiträge
    785

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Habe jetzt vier Jahre lang ein Iphone genutzt und mittlerweile ist es mir zu langsam + Bildschirm kaputt und Akku schnell leer. Hätte nicht gedacht, dass es überhaupt so lange hält. Als nächstes kommt vermutlich ein Huawei P20 Pro her.

    Zitat Zitat von Janx0 Beitrag anzeigen
    Schade finde ich es persönlich, dass man keine deutschen Alternativen hat.
    Natürlich können nicht alle Teile in Deutschland gefertigt werden, aber zumindest die Software-Abteilung sowie die Zusammensetzung des Smartphone könnte in Deutschland erfolgen.
    Aber leider wurde dieser Markt total verschlafen, ebenso was Software-Entwicklung angeht.
    Finde ich auch sehr schade. Es wäre schon ein Anfang, wenn wenigstens die Entwicklung hier betrieben würde. Die Chinesen holen sich zum Teil ganze Entwicklerteams aus Deutschland, so z. B. die führenden Entwickler der Elektroautos von BMW. Während einige andere Länder technologisch enorm voranschreiten, kümmern wir uns um genderneutrale Toiletten, führen Genderstudies in Universitäten ein und bringen Frauen mit aller Gewalt in Positionen, in denen sie vermutlich nichts taugen. So werden Milliarden von Steuergeldern und wertvolle Zeit in unsinnige Dinge investiert, die uns kein Stück voranbringen. Diese Entwicklung ist zum Großteil dem Einfluss der Frankfurter Schule anzulasten, deren Kern fast ausschließlich aus Juden bestand. So haben die Juden das Geld und andere die Technologie, während Deutschland im Sumpfe der Degeneration versinkt und weggezüchtet wird. Dies ist der Wille einiger Juden! Und ich bezichtige hier mitnichten alle Juden.

  5. #25
    Feierkind Benutzerbild von Veltins007
    Registriert seit
    23.06.2014
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    6.307

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von Nantwin Beitrag anzeigen
    [gekürzt]
    Habe jetzt vier Jahre lang ein Iphone genutzt und mittlerweile ist es mir zu langsam + Bildschirm kaputt und Akku schnell leer. Hätte nicht gedacht, dass es überhaupt so lange hält. Als nächstes kommt vermutlich ein Huawei P20 Pro her.
    Ich habe seit 5 1/2 Jahren ein Samsung Galaxy S4 und bin damit nach wie vor zufrieden und sehe demgemäß keinen Grund oder Sinn ein neues anzuschaffen. Nur den Akku musste ich einmal neu kaufen

  6. #26
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.184

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von Veltins007 Beitrag anzeigen
    Ich habe seit 5 1/2 Jahren ein Samsung Galaxy S4 und bin damit nach wie vor zufrieden und sehe demgemäß keinen Grund oder Sinn ein neues anzuschaffen. Nur den Akku musste ich einmal neu kaufen
    Was der Theorie widerspricht, Lithium-Akkus würden mehr als 7 Jahre halten.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  7. #27
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    920

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von Veltins007 Beitrag anzeigen
    Ich habe seit 5 1/2 Jahren ein Samsung Galaxy S4 und bin damit nach wie vor zufrieden und sehe demgemäß keinen Grund oder Sinn ein neues anzuschaffen. Nur den Akku musste ich einmal neu kaufen
    Für das S4 konntest du das ja auch noch! Inzwischen gibt's das (fast) nicht mehr. Der Akku ist fest verbaut.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  8. #28
    Feierkind Benutzerbild von Veltins007
    Registriert seit
    23.06.2014
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    6.307

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Was der Theorie widerspricht, Lithium-Akkus würden mehr als 7 Jahre halten.
    Er war ja nicht kaputt, sondern nur nicht mehr richtig leistungsfähig.

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Für das S4 konntest du das ja auch noch! Inzwischen gibt's das (fast) nicht mehr. Der Akku ist fest verbaut.
    Das ist wirklich ein Unsitte und sollte verboten werden

  9. #29
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.184

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von Veltins007 Beitrag anzeigen
    Er war ja nicht kaputt, sondern nur nicht mehr richtig leistungsfähig.
    Er war so weit verschlissen, dass Du Dich genötigt sahst, ihn zu ersetzen. Das nannte man in meiner Jugend kaputt. Allerdings sagte man in meiner Jugend auch noch Neger zu einem Neger.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  10. #30
    Sachse Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    9.183

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Für das S4 konntest du das ja auch noch! Inzwischen gibt's das (fast) nicht mehr. Der Akku ist fest verbaut.
    Motorola hat noch wechselbare Akkus in diversen Motos, wie dem G4, G5, E4 etc.
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Europa liegt bei LTE-Nutzung weit zurück
    Von Lichtblau im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 08:02
  2. Navigationsgeräte und deren Nutzung
    Von Sterntaler im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 17:43
  3. Open Source Nutzung = Zeichen von Antiamerikanismus?
    Von Gehirnnutzer im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 00:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 170

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben