+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Zeige Ergebnis 61 bis 68 von 68

Thema: Pleiten deutscher Aussenpolitik

  1. #61
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    8.259

    Standard AW: Pleiten deutscher Aussenpolitik

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Ein Querschießer der Linkspartei ist auch Diether Dehm. Das ist der, der Heiko Maas als Natostricher bezeichnet hat.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ist zwar nicht ganz mein Niveau, aber hier hats wohl nicht den falschen getroffen.
    Gegenwaertig koennte man aber einzig und allein mal was an der Scheckbuchdiplomatie tun. Andererseits ist die mittlerweile so obszoen, dass die in der politischen Auseinandersetzung eher nuetzlich sein duerfte. Wenn der Geldbeutel beisst, duerften einige Michel eher zum Umdenken geneigt sein.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #62
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.056

    Standard AW: Pleiten deutscher Aussenpolitik

    Strohdumm wird immer befördert, obwohl diese dummen Frauen nicht einmal das Völkerrecht kennen, mit Kriminellen nur Geld verpulvern oder mit Nazis und Idioten


    Da kommen die Kollegen in Brüssel sogar ins Staunen, wie man so dummes Zeug ständig daherschwätzt. Steinmeier buntes Modell: wie Sawsan Ceblis, da muss

    Deutsche Spitzendiplomatin Schmid soll OSZE-Generalsekretärin werden
    Die deutsche Top-Diplomatin [Links nur für registrierte Nutzer] soll einem Medienbericht zufolge an die Spitze der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) rücken. Wie die „Süddeutsche... [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #63
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.720

    Standard AW: Pleiten deutscher Aussenpolitik

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Strohdumm wird immer befördert, obwohl diese dummen Frauen nicht einmal das Völkerrecht kennen, mit Kriminellen nur Geld verpulvern oder mit Nazis und Idioten


    Da kommen die Kollegen in Brüssel sogar ins Staunen, wie man so dummes Zeug ständig daherschwätzt. Steinmeier buntes Modell: wie Sawsan Ceblis, da muss

    Deutsche Spitzendiplomatin Schmid soll OSZE-Generalsekretärin werden
    Die deutsche Top-Diplomatin [Links nur für registrierte Nutzer] soll einem Medienbericht zufolge an die Spitze der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) rücken. Wie die „Süddeutsche... [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das ist eine Grüne. Offenbar will die CDU schonmal für die Grünen Posten schaffen. Kann man nicht bei der linksgrünen Wikipedia lesen, sondern hier:
    Zitat Zitat von https://www.politico.eu/list/the-women-who-shape-brussels/helga-schmid/
    After joining the West German foreign service in the months after the fall of the Berlin Wall, Schmid went on to serve in Washington as a press officer, and to run the office of Germany’s first Green Party minister, Joschka Fischer.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #64
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.056

    Standard AW: Pleiten deutscher Aussenpolitik

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Das ist eine Grüne. Offenbar will die CDU schonmal für die Grünen Posten schaffen. Kann man nicht bei der linksgrünen Wikipedia lesen, sondern hier:
    Guter Link, die Frau hat wie Karin Suder, alle Verbrecher rund um Berlin, das Bundesverdienst Kreuz erhalten, natürlich von Steinmeier. Orginal Dumm Schnack, von Joschka Fischer, wie auch bei Martin Kobler, Tom König, wo die Dümmsten ihre Ideologie im aufgeblähten Apparat des Auswärtigem Amtes umsetzten, oft mit dreist, dummer Enerergie

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nr. 17 im korrupten Deppen Club der Frauen in der EU, die ohne jede Qualifikation, oft als Mätresse, höchste Ämter erhielten, oder besser: Lesben Club, der Angela Merkel und Ursula von der Leyen

    Check full list of Women[Links nur für registrierte Nutzer].

    Schwerer Völkerrechts Bruch, hier, wenn man sich wie auf dem Maidan, in die Inneren Angelegenheiten eines Staates einmischt! CIA Verbindungs Frau, fürs Grobe in den USA, als CIA Verbindungsfrau, für die Kriegs Träume der Grünen




    Hier Helge Schmid, in Auftrage des Frank Walter Steinmeier: mit den Nazi Ober Chef aus der Ukraine, auch der Todesschwadrone und Juden Vernichters im Auswärtigem Amte

    Da kommen die Kollegen in Brüssel sogar ins Staunen, wie man so dummes Zeug ständig daherschwätzt. Steinmeier buntes Modell: wie Sawsan Ceblis, da muss

  5. #65
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Pleiten deutscher Aussenpolitik

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Guter Link, die Frau hat wie Karin Suder, alle Verbrecher rund um Berlin, das Bundesverdienst Kreuz erhalten, natürlich von Steinmeier. Orginal Dumm Schnack, von Joschka Fischer, wie auch bei Martin Kobler, Tom König, wo die Dümmsten ihre Ideologie im aufgeblähten Apparat des Auswärtigem Amtes umsetzten, oft mit dreist, dummer Enerergie

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nr. 17 im korrupten Deppen Club der Frauen in der EU, die ohne jede Qualifikation, oft als Mätresse, höchste Ämter erhielten, oder besser: Lesben Club, der Angela Merkel und Ursula von der Leyen

    Check full list of Women[Links nur für registrierte Nutzer].

    Schwerer Völkerrechts Bruch, hier, wenn man sich wie auf dem Maidan, in die Inneren Angelegenheiten eines Staates einmischt! CIA Verbindungs Frau, fürs Grobe in den USA, als CIA Verbindungsfrau, für die Kriegs Träume der Grünen




    Hier Helge Schmid, in Auftrage des Frank Walter Steinmeier: mit den Nazi Ober Chef aus der Ukraine, auch der Todesschwadrone und Juden Vernichters im Auswärtigem Amte

    Da kommen die Kollegen in Brüssel sogar ins Staunen, wie man so dummes Zeug ständig daherschwätzt. Steinmeier buntes Modell: wie Sawsan Ceblis, da muss
    Wenn ich eine "Quotenfrau" wäre, würde ich mich in Grund und Boden schämen.
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  6. #66
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.056

    Standard AW: Pleiten deutscher Aussenpolitik

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wenn ich eine "Quotenfrau" wäre, würde ich mich in Grund und Boden schämen.
    Das war vielleicht mal vor 20 Jahren, inzwischen sind die Ratten nur noch auf Posten aus, und Selbstdarstellung. Schämen, das ist unbekannt, oder Rücktritt, wegen Unfähigkeit

  7. #67
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.056

    Standard AW: Pleiten deutscher Aussenpolitik

    Wild West im Aussenministerium, zu mehr reicht es nicht mehr! Die gefakten Zahlen, quer durch Europa, wie zuletzt auch mit dem TUI Schiff in Athen

    Das Auswärtige Amt hat die Reisewarnung für ganz Belgien am Mittwochabend vorübergehend wieder von seiner Internetseite genommen.


    Ein Sprecher des Ministeriums begründete das damit, dass das Robert Koch-Institut Belgien noch nicht offiziell als Corona-Risikogebiet ausgewiesen habe. Die Entscheidung sei aber gefallen und die Reisewarnung werde in Kürze wieder eingestellt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #68
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.056

    Standard AW: Pleiten deutscher Aussenpolitik

    Die Kriegsgeile Frau, kann nicht aufhören, will alle Staaten zerstören, die ihre nicht huldigen

    Eine Ikone des Westens

    (Eigener Bericht) - Mit einem Empfang der belarussischen Exil-Oppositionspolitikerin Swetlana Tichanowskaja im Bundeskanzleramt weitet die Bundesregierung ihre Bemühungen um einen Machtwechsel in Belarus aus. Tichanowskaja hat begonnen, mit der Ernennung unter anderem eines "Beauftragten für Wirtschaftsreformen" den Kern einer Art Exilregierung zu formen. Ein Zusammentreffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am morgigen Dienstag soll die Berliner Unterstützung für sie verstärken und die Proteste in Belarus gegen die Regierung von Präsident Alexander Lukaschenko zusätzlich befeuern. Experten auch aus der EU warnen allerdings, die Maßnahme sei "ein zweischneidiges Schwert"; weil eine klare Mehrheit der belarussischen Bevölkerung eng an Russland orientiert sei, könne eine allzu offene Einmischung Berlins und der EU kontraproduktiv wirken: Tichanowskaja dürfe "keine westliche Ikone", sie müsse "eine belarussische Ikone" sein. Eine belarussische Oppositionsanführerin hatte aus diesem Grund bereits vor EU-Sanktionen gewarnt, wie sie am Freitag beschlossen wurden.

    Weiterlesen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. AIPAC, Netanyahu und die US Aussenpolitik !
    Von Erik der Rote im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2015, 08:55
  2. Pleiten, Pech und Pannen !
    Von JobcenterMitarbeiter im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2013, 03:16
  3. USA und deren Aussenpolitik
    Von Freddo im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 11:22
  4. Aussenpolitik der BRD..
    Von jamie shea im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 15:57
  5. Die Brutto-Netto-Pleiten !
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 19:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 90

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben