+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 17 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 168

Thema: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

  1. #131
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.760

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    „radikal“ und pöse sind doch immer nur die AfD und die Reichsbürger



    es gibt hier im land einen radikalenerlass - früher, ganz früher, da wurden kommunisten und sowas aussortiert, weiss so fälle, die sind als studenten entsprechend rum und wurden dann eben nicht als lehrer, sozialpädagogen zugeglassen, weil der radikalenerlass gegriffen hat.

    viel später sagte brandt, das wäre der größte fehler in seiner amtszeit gewesen.

    nun meine frage hier an die fitten jungen - ich bin ja alt, meine füsse sind grau, mein hirn im knie - wo ist das ding? wurde das ersatzlos gestrichen?


    keine rechtsanwälte hier?
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  2. #132
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.115

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    es gibt hier im land einen radikalenerlass - früher, ganz früher, da wurden kommunisten und sowas aussortiert, weiss so fälle, die sind als studenten entsprechend rum und wurden dann eben nicht als lehrer, sozialpädagogen zugeglassen, weil der radikalenerlass gegriffen hat.

    viel später sagte brandt, das wäre der größte fehler in seiner amtszeit gewesen.

    nun meine frage hier an die fitten jungen - ich bin ja alt, meine füsse sind grau, mein hirn im knie - wo ist das ding? wurde das ersatzlos gestrichen?


    keine rechtsanwälte hier?
    Abgeschafft
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  3. #133
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2018
    Beiträge
    574

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer, die Esos seien alle Nazis.
    nein esos gibts überall für einen wahren Okkultisten zum Haare raufen

  4. #134
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.939

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Auge um Auge , Lunge um Lunge , Silberling um Silberling , Vergeltung um Vergeltung ....
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  5. #135
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.833

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Auge um Auge , Lunge um Lunge , Silberling um Silberling , Vergeltung um Vergeltung ....
    Nase um Nase.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  6. #136
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.628

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Die Saat geht auf!

    Update 31.01.2019, 21:43 Uhr
    Politische Gewalt in Berlin-Neukölln eskaliert
    Nazi-Experte soll Brandanschlag auf AfD-Politiker verübt haben


    Das Auto eines AfD-Politikers brennt. Unter Verdacht steht ein ehemaliger Mitarbeiter der Amadeu Antonio Stiftung.


    [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] In Berlin-Neukölln eskalieren die gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen links und rechts. In der Nacht zu Donnerstag haben drei Männer einen Brandanschlag auf den Privatwagen eines AfD-Politikers verübt. Eine Zivilstreife der Polizei konnte einen der verdächtigen Männer fassen. Bei dem 39-Jährigen handelt es sich nach Tagesspiegel-Informationen um einen Rechtsextremismus-Experten und Autor.

    Der Mann, der in den nächsten Tagen 40 Jahre alt wird, war Mitarbeiter der Amadeu Antonio Stiftung und der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR).
    mehr auf:[Links nur für registrierte Nutzer]Staatlich subventionierter Terror.
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  7. #137
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.798

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Die Saat geht auf!



    mehr auf:[Links nur für registrierte Nutzer]Staatlich subventionierter Terror.
    Nur der Vollständigkeit halber:

    Das Anschlagsopfer - ein Politiker aus dem Vorstand des AfD-Bezirksverbands Neukölln, steht ebenso im Visier der Ermittler. Der AfD-Politiker Tilo P. ist einer von zwei Verdächtigen in einer Serie von Brandanschlägen gegen Politiker und Anti-Rechts-Initiativen in Neukölln. Er steht im Verdacht, 2018 an mindestens einer Brandstiftung beteiligt gewesen zu sein. Auch seine Wohnung wurde vor einem Jahr auf Antrag der Staatsanwaltschaft schon durchsucht. Die Ermittlungen dauern an. Auch in dem jüngsten Gutachten des Bundesamtes für Verfassungsschutzes, das die AfD als Prüffall einstuft, wird P. erwähnt. Er sei "in neonazistischen Zusammenhängen in Erscheinung getreten". In der AfD gibt es Bestrebungen P. aus der Partei auszuschließen.
    Ist wie im Straßenverkehr. Wenn zwei Idioten aneinandergeraten brennen Hut und Hütte.

  8. #138
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.628

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Nur der Vollständigkeit halber:


    Ist wie im Straßenverkehr. Wenn zwei Idioten aneinandergeraten brennen Hut und Hütte.
    Ob die Amadeu Antonio Stiftung auch vom VS beobachtet wird?
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  9. #139
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    8.755

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Ob die Amadeu Antonio Stiftung auch vom VS beobachtet wird?
    Die arbeiten zusammen. Der VS nutzt ja auch Antifa-"Recherchen" und gibt das sogar offen zu.

  10. #140
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.798

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Ob die Amadeu Antonio Stiftung auch vom VS beobachtet wird?
    Warum sollte sie? Diese Stiftung betreibt weder aktive Politik noch ist sie ein erklärter Feind unserer Demokratie. Sie läuft keineswegs mit Galgen durch unsere Straßen und schreit "Höcke muss weg!". Sie möchte auch keineswegs eine Räterepublik installieren oder ähnlichen kommunistischen Hokuspokus. Sie beobachtet schlicht den stärker werdenden deutschen Rechtsextremismus, der erklärtermaßen ein Feind unserer akteuellen Gesellschaft und ihrer diversen Institutionen ist. Die AfD hat damit eigentlich wenig zu tun, aber noch sind in ihren Reihen eben rechte Extremisten zu finden. Die müssen weg und dann hat auch der VS kein Recht mehr, die AfD zu "beobachten" (das ist überhaupt ein ulkiger Ausdruck für "bespitzeln").

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Ausländer raus" ist laut BVG keine Volksverhetzung
    Von Buddathai im Forum Deutschland
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 23:31
  2. Hardcore-Gutmensch zeigt Seehofer wegen "Volksverhetzung" an.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 22:27
  3. "Von Hegel zu Hitler" - oder gleich in Gaskammer und Flüchtlingstreck?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 12:20
  4. Tageszeitung "Die Welt" wegen Volksverhetzung angezeigt (Mohammed-Karikaturen)
    Von Jolly Joker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:37
  5. "Archeologische" Studie beweist Auschwitz-Gaskammer
    Von Bismarx im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 17:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 202

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben