+ Auf Thema antworten
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17
Zeige Ergebnis 161 bis 168 von 168

Thema: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

  1. #161
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.760

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    ...

    Das hat allerdings keine pädophilen Züge, derer sich der Europaabgeodnete Daniel Cohn-Bendit erfreute. Ein Grüner.

    ...ein mutiger grüner - er hats für alle welt lesbar aufgeschrieben.

    wer sich sicher fühlt, sicher fühlen kann - kann eben so gut wie alles machen, von sich geben usw.
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  2. #162
    Naivling Benutzerbild von Stopblitz
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    23.653

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Warum sollte sie? Diese Stiftung betreibt weder aktive Politik noch ist sie ein erklärter Feind unserer Demokratie. Sie läuft keineswegs mit Galgen durch unsere Straßen und schreit "Höcke muss weg!". Sie möchte auch keineswegs eine Räterepublik installieren oder ähnlichen kommunistischen Hokuspokus. Sie beobachtet schlicht den stärker werdenden deutschen Rechtsextremismus, der erklärtermaßen ein Feind unserer akteuellen Gesellschaft und ihrer diversen Institutionen ist. Die AfD hat damit eigentlich wenig zu tun, aber noch sind in ihren Reihen eben rechte Extremisten zu finden. Die müssen weg und dann hat auch der VS kein Recht mehr, die AfD zu "beobachten" (das ist überhaupt ein ulkiger Ausdruck für "bespitzeln").
    Dieser bolschewistische Sauhaufen oder wie du es nennst, diese ‚Stiftung‘, verhängt willkürlich Sperren gegen User in sozialen Netzwerken. Dazu muss der User nicht einmal strafrelevante Äußerungen posten, sondern bloß in den Augen eines sackrasierten, Hornbrille tragenden Berliner Hippies , subversive Kommentare. Diese ‚Stiftung‘ ist ein Instrument zur Meinungsmache, wenn nicht sogar zur Meinungsunterdrückung, geleitet von einem Versatzstück der untergegangene DDR-Diktatur und für mich persönlich einer der Gründe, wegen denen ich mich als ehemaliger Offizier der Bundeswehr mit diesem Land nicht ein Stück mehr verbunden fühle.
    Aus den Weiten des WWW:

    Die EU hat nichts als soziales Dumping, Verarmung, Versklavung und das fluten mit zivilisationsfeindlichen Bestien gebracht.

  3. #163
    Mitglied Benutzerbild von JWalker
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dunkeldeutschland
    Beiträge
    1.515

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die arbeiten zusammen. Der VS nutzt ja auch Antifa-"Recherchen" und gibt das sogar offen zu.
    Genau. Das Ganze nennt man dann Staatsterror !
    Merkel muß weg ! - Wir schaffen das !

  4. #164
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    23.058

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    ...ein mutiger grüner - er hats für alle welt lesbar aufgeschrieben.

    wer sich sicher fühlt, sicher fühlen kann - kann eben so gut wie alles machen, von sich geben usw.
    Sieht man derzeit sehr schön am grünen Popstar Habeck.

    Wer sich mit dem Land nicht identifizieren kann, für das er Politik betreiben will, der hat weder in diesem Land noch in der Politik etwas verloren oder zu suchen!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  5. #165
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    2.390

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    ...ein mutiger grüner - er hats für alle welt lesbar aufgeschrieben.

    wer sich sicher fühlt, sicher fühlen kann - kann eben so gut wie alles machen, von sich geben usw.
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

  6. #166
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    So muss man auch das Buch "Die Welle" betrachten. Das ist eigentlich für Antifas geschrieben worden, nicht für Neonazis.
    Hierzu auch was von 2015:
    Der Film "Die Welle" ist aktueller denn je. Viele sind, jetzt, im Herbst (2015) Deutschlands, als Hauptröllner direkt beteiligt, an dem, was sie meinen auf das schärfste zu bekämpfen.

    Selbst hier im Forum sind ein paar dabei. Die werden sich in dem Film natürlich selbst erkennen - als "die Guten".
    [...]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Guten haben sich heutzutage einen Namen gegeben: Damit es nicht gar so auffällt, nennen sie sich - etwas bescheiden(er) - "Die Vielen".
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  7. #167
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.511

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Enkidu Beitrag anzeigen
    Ist der Pädophilenreport der Grünen eigentlich mal genauer untersucht worden ?
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #168
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.535

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ist der Pädophilenreport der Grünen eigentlich mal genauer untersucht worden ?
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Traust Du Dich nicht, einen eigenen Thread dazu zu eröffnen oder willst Du da einen Grünen in die Gaskammer sperren?



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Ausländer raus" ist laut BVG keine Volksverhetzung
    Von Buddathai im Forum Deutschland
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 23:31
  2. Hardcore-Gutmensch zeigt Seehofer wegen "Volksverhetzung" an.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 22:27
  3. "Von Hegel zu Hitler" - oder gleich in Gaskammer und Flüchtlingstreck?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 12:20
  4. Tageszeitung "Die Welt" wegen Volksverhetzung angezeigt (Mohammed-Karikaturen)
    Von Jolly Joker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:37
  5. "Archeologische" Studie beweist Auschwitz-Gaskammer
    Von Bismarx im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 17:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 202

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben