+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 17 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 168

Thema: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

  1. #61
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    32.891

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Gar nicht, es ist ja auch nicht schlimm, sowas anzeigen zu wollen. Nur sich dann drüber aufzuregen, dass wer anders schneller war und die Anzeige deswegen nicht angenommen wird, weil längst ein Ermittlungsverfahren läuft, ist leicht strange, findest du nicht? Was ist denn dein Ziel? Strafverfolgung? Oder hast du zuviel Zeit und bist böse, dass du dir ne andere Beschäftigungstherapie suchen musst? Jeder, auf den ersteres zutrifft, ist froh, dass der Stein schon im Rollen ist und er sich die Arbeit nicht meht machen muss.
    Und, wer hat sich aufgeregt?


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  2. #62
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.798

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Muss man jeden Furz von Unterbelichteten hier kommentieren?

    ---
    Nimm einfach virtuelles Grün von mir entgegen. Der Grünkanal ist gerade voll.

  3. #63
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    1.888

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    "Die Blauen" sind aber die Truppe um Frauke Petry!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Staatsschauspieler mit dem linken Theaterchef meinen aber die AfD, natürlich von den Medien unterstützt.

  4. #64
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.807

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Und, wer hat sich aufgeregt?
    Das ganze Thema ist doch die Rummoserei, dass die Polizei seine Strafanzeige nicht aufgenommen hat. Wenn ich jetzt die Polizei anrufe und den Mord an Siegfried Buback zur Anzeige bringe, weil ich das im Fernsehen gesehen hätte, wird die Polizei das auch nicht aufnehmen. Beides aus demgleichen Grunde, der Sachverhalt ist bekannt.

    Es ist mir unklar, warum der Threadersteller da überhaupt ein Fass für aufmacht. Es ist ja nichtmal, dass er abgewiesen wurde, weil sie das im Vorfeld geblockt hätten und keinen Ermittlungsansatz sehen, nein, sie ermitteln eh schon gegen die Frau, genau in dieser Sache und was Neues hatte er offenkundig nicht beizutragen (und selbst wenn doch, dann wäre er Zeuge in einem laufenden Ermittlungsverfahren und nicht Anzeigensteller). Du kannst ja mal im Gegenzug überlegen, was los wäre, wenn die Polizei in dieser Angelegenheit 8000 Anzeigen aufnehmen und jeweils als gesondertes Ermittlungsverfahren behandeln müsste.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  5. #65
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.494

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von bimmer1122 Beitrag anzeigen
    Weitere Äußerungen dieser Dame

    Bianca Deubel: Erika Steibach
    " data-medium-file="https://gegstro.files.wordpress.com/2018/12/Bianca-Deubel-Erika-Steibach.jpg?w=700&h=939?w=224" data-large-file="https://gegstro.files.wordpress.com/2018/12/Bianca-Deubel-Erika-Steibach.jpg?w=700&h=939?w=700" srcset="https://gegstro.files.wordpress.com/2018/12/Bianca-Deubel-Erika-Steibach.jpg?w=700&h=939 700w, [Links nur für registrierte Nutzer] 112w, [Links nur für registrierte Nutzer] 224w, [Links nur für registrierte Nutzer] 716w">

    Bianca Deubel: Linke Indoktrinierung
    " data-medium-file="https://gegstro.files.wordpress.com/2018/12/Bianca-Deubel-Linke-Indoktrinierung.jpg?w=700?w=133" data-large-file="https://gegstro.files.wordpress.com/2018/12/Bianca-Deubel-Linke-Indoktrinierung.jpg?w=700?w=455" srcset="https://gegstro.files.wordpress.com/2018/12/Bianca-Deubel-Linke-Indoktrinierung.jpg 540w, [Links nur für registrierte Nutzer] 67w, [Links nur für registrierte Nutzer] 133w">
    Bianca Deubel: Selbstdarstellung
    ### keine Klardaten ###


    Was solls. Was schert sich eine deutsche Eiche wenn sich eine Wildsau an ihr kratzt.
    Ich hab den Originaltweet gefunden und Frau Steinbach hat vorbildlich, souverän und sehr humorvoll
    darauf reagiert auf diese Person die da ihre schon wirklich beeindruckende Minderintelligenz so unverblümt zur Schau stellte.

    Und mit der Volksverhetzung, iss halt so ne Sache, wenns gegen Deutsche geht, isses keine Volksverhetzung
    weil die Gerichte dies so argumentieren das Volksverhetzung halt immer gegen Minderheiten geht und
    der Tatbestand wenn er auf die (Noch-) Mehrheit zielt, eben nicht gegeben ist. Ja nu, ich weiß, iss pervers, aber isso.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  6. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.442

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von bimmer1122 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    AFD`ler gehören laut Bianca Deubel in die Gaskammer !
    Ist mit solchen Aussagen der Tatbestand einer Volksverhetzung bereits erfüllt?

    Ich wollte heute bei meiner zuständigen Polizeidienststelle (Simbach am Inn ) Anzeige gegen Fr. Deubel wegen Volksverhetzung stellen, dies wurde abgelehnt da angeblich bereits jemand anderer Anzeige erstellt hat und die Polizei nur eine Anzeige je "Straftat" aufnimmt.
    Ist dies laut eurer Meinung korrekt ? oder muß bie Polizei jede Anzeige aufnehmen?

    Bianca Deubel – Alle AFDler gehören in die Gaskammer (2018)
    " data-medium-file="https://gegstro.files.wordpress.com/2018/12/Bianca-Deubel-Alle-AFDler-gehören-in-die-Gaskammer-2018.jpg?w=700&h=592?w=300" data-large-file="https://gegstro.files.wordpress.com/2018/12/Bianca-Deubel-Alle-AFDler-gehören-in-die-Gaskammer-2018.jpg?w=700&h=592?w=700" srcset="https://gegstro.files.wordpress.com/2018/12/Bianca-Deubel-Alle-AFDler-gehören-in-die-Gaskammer-2018.jpg?w=700&h=592 700w, [Links nur für registrierte Nutzer] 150w, [Links nur für registrierte Nutzer] 300w, [Links nur für registrierte Nutzer] 768w, [Links nur für registrierte Nutzer] 960w">
    Bianca Deubel ist Reikilehrerin, also entweder eine Betrügerin oder einfach nur dumm im Kopf. Beides sollte uns nicht belasten.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  7. #67
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.12.2018
    Beiträge
    300

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -
    nicht - Helge Schneider - ?

    Schreiben nach Gehör: Poly-Tick
    Wie leicht man sich verirren kann.

  8. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.071

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Wobei das ja eigentlich das Signalwort für eine Hobbyhure ist. Vielleicht kann uns Unterweltler autochthon aufklären, wie das so läuft.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    und peng, seite nicht verfügbar.

    hat sie es gemerkt oder wurde sie gerügt?
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  9. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    Nähe Simbach am Inn
    Beiträge
    158

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Das ganze Thema ist doch die Rummoserei, dass die Polizei seine Strafanzeige nicht aufgenommen hat. Wenn ich jetzt die Polizei anrufe und den Mord an Siegfried Buback zur Anzeige bringe, weil ich das im Fernsehen gesehen hätte, wird die Polizei das auch nicht aufnehmen. Beides aus demgleichen Grunde, der Sachverhalt ist bekannt.

    Es ist mir unklar, warum der Threadersteller da überhaupt ein Fass für aufmacht. Es ist ja nichtmal, dass er abgewiesen wurde, weil sie das im Vorfeld geblockt hätten und keinen Ermittlungsansatz sehen, nein, sie ermitteln eh schon gegen die Frau, genau in dieser Sache und was Neues hatte er offenkundig nicht beizutragen (und selbst wenn doch, dann wäre er Zeuge in einem laufenden Ermittlungsverfahren und nicht Anzeigensteller). Du kannst ja mal im Gegenzug überlegen, was los wäre, wenn die Polizei in dieser Angelegenheit 8000 Anzeigen aufnehmen und jeweils als gesondertes Ermittlungsverfahren behandeln müsste.
    Bei einer Volksverhetzung ist es Voraussetzung das "eine gewisse Öffentlichkeit " erreicht wird, dies wird gut dadurch sichtbar das mehrere Menschen Anzeige erstatten.
    Dadurch macht es Sinn wenn mehrere Anzeigen eingehen. Ansonsten ist es nur eine Beleidigung.
    Des weiteren bekommt man als Anzeigenersteller weitere Infos zum Stand der Ermittlung bzw. des Verfahrens.
    Der Vergleich mit den Fall Buback ist ja wohl das dümmste was ich heute gehört habe. Dieser Fall ist schon lange abgeschlossen.

  10. #70
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.776

    Standard AW: "AFD'ler gehören in die Gaskammer" ist das Volksverhetzung ?

    Bei dieser Frau scheint es sich um eine ziemliche Dummtorte zu handeln. Bestenfalls als Nutte zu gebrauchen.
    Wie schreibt sie von sich, sie wäre Reiki Lehrerin/Meisterin. Nur verstanden hat sie wohl nicht viel von dieser Lehre, sonst würde dieses Subjekt nicht solch einen extremen Misst von sich geben. Aber nun ja, dieses Reiki ist ja auch eher etwas fragwürdig.




    Reiki
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Ausländer raus" ist laut BVG keine Volksverhetzung
    Von Buddathai im Forum Deutschland
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 23:31
  2. Hardcore-Gutmensch zeigt Seehofer wegen "Volksverhetzung" an.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 22:27
  3. "Von Hegel zu Hitler" - oder gleich in Gaskammer und Flüchtlingstreck?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 12:20
  4. Tageszeitung "Die Welt" wegen Volksverhetzung angezeigt (Mohammed-Karikaturen)
    Von Jolly Joker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:37
  5. "Archeologische" Studie beweist Auschwitz-Gaskammer
    Von Bismarx im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 17:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 202

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben