+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: "Mission Lifeline“ und die Scheinehe: Öffentlicher Aufruf zu einer Straftat?

  1. #11
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.256

    Standard AW: "Mission Lifeline“ und die Scheinehe: Öffentlicher Aufruf zu einer Straftat?

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    "halt du sie dumm, ich halte sie arm".

    gibt prinzipien, die überall greifen...
    Man darf es aber nicht übertreiben. Die Araber waren auch mal hoch entwickelt...
    hier ist nix

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.412

    Standard AW: "Mission Lifeline“ und die Scheinehe: Öffentlicher Aufruf zu einer Straftat?

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    vermutlich wäre für sachsen, für den osten nur von dauerhafter sicherheitsgarantie, eine mauer hochzuziehen - irgendwann wirds dort reindrücken, mit pauken und getös.

    ich wenn könnte, ich würde heute abhaun... obwohl ich in einer (noch) weichen ecke bin.

    wie man invasoren tür und tor öffnen kann, ideologisch dauerbesoffen mit apathischem volk, das sagst mir mal...


    mein gott, ich schäm mich für das land...das auf seine kinder, seine zukunft scheisst, auf gut deutsch gesagt...
    Ja , wenn es nicht anders geht muss die Wiedervereinigung rückgängig gemacht werden.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  3. #13
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.760

    Standard AW: "Mission Lifeline“ und die Scheinehe: Öffentlicher Aufruf zu einer Straftat?

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Man darf es aber nicht übertreiben. Die Araber waren auch mal hoch entwickelt...


    ja, waren mal.... zugrunde gerichtet ist immer schneller als aufgebaut.
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.412

    Standard AW: "Mission Lifeline“ und die Scheinehe: Öffentlicher Aufruf zu einer Straftat?

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Schirinowski hat mal in seinem Eifer in etwa gesagt, "Wenn wir allen Bürgern hohe Bildung geben würden, dann hätten wir ja alle zehn Jahre Staatsumstürze".

    Also, Bremen ist safe.
    Das ist doch aber ne gute Sache. Länger wie 10 Jahre sollte es kein System geben.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  5. #15
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.760

    Standard AW: "Mission Lifeline“ und die Scheinehe: Öffentlicher Aufruf zu einer Straftat?

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Ja , wenn es nicht anders geht muss die Wiedervereinigung rückgängig gemacht werden.

    das ist das WAS deiner vorstellung.


    das wichtigste ist immer die methode, das WIE - WIE sollte das eingeleitet werden, vonstatten gehen?

    das ist ja nicht irgendwas, wie man ein kartenhaus baut...
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  6. #16
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.760

    Standard AW: "Mission Lifeline“ und die Scheinehe: Öffentlicher Aufruf zu einer Straftat?

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Das ist doch aber ne gute Sache. Länger wie 10 Jahre sollte es kein System geben.


    denkst du echt, das system ist das problem? das ist doch immer nur ein etikett...
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.412

    Standard AW: "Mission Lifeline“ und die Scheinehe: Öffentlicher Aufruf zu einer Straftat?

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    das ist das WAS deiner vorstellung.


    das wichtigste ist immer die methode, das WIE - WIE sollte das eingeleitet werden, vonstatten gehen?

    das ist ja nicht irgendwas, wie man ein kartenhaus baut...
    Würde man jetzt hier über das wie schreiben , wäre eine Verwirklichung ungleich schwieriger. Für die Bereitschaft der Bevölkerung ist ganz klar der beabsichtigte Kohleausstieg ein gutes Thema. Im real existierenden Sozialismus haben die Menschen gelernt real zu denken. Sioch leider, wie ich auch, verblenden lassen.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  8. #18
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.760

    Standard AW: "Mission Lifeline“ und die Scheinehe: Öffentlicher Aufruf zu einer Straftat?

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Würde man jetzt hier über das wie schreiben , wäre eine Verwirklichung ungleich schwieriger. Für die Bereitschaft der Bevölkerung ist ganz klar der beabsichtigte Kohleausstieg ein gutes Thema. Im real existierenden Sozialismus haben die Menschen gelernt real zu denken. Sioch leider, wie ich auch, verblenden lassen.

    ist nicht das problem, dass wir 2019 schreiben, heisst, die, die noch fern von diesem westlerdreck aufgewachsen sind, sind nicht mehr genug an der zahl - und die jungen dort, wären die dann alle solidarisch? die hängen doch auch an den systemmedien, smartphones usw.
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  9. #19
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    57.785

    Standard AW: "Mission Lifeline“ und die Scheinehe: Öffentlicher Aufruf zu einer Straftat?

    Clever formuliert. Dem kann man gar nichts.

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.412

    Standard AW: "Mission Lifeline“ und die Scheinehe: Öffentlicher Aufruf zu einer Straftat?

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    denkst du echt, das system ist das problem? das ist doch immer nur ein etikett...
    Über die wahren Gründe kann man nur spekulieren. 1989-1991 kann ich rückblickend sagen, war die einzige freie Zeit in meinem Leben. Das eine regime hatte aufgegeben, das andere sich noch nicht etabliert. Es waren die schönsten Augenblicke. Ich stelle mir vor einen zustand zu etablieren der dauerhaft so ist.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ein christlicher Aufruf zur Mission
    Von Krabat im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 18:46
  2. Hakenkreuz-Spinnerin von Mittweida wegen Vortäuschens einer Straftat verurteilt!
    Von harlekina im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 16:07
  3. Hakenkreuz-Fall von Mittweida - Anklage wegen Vortäuschung einer Straftat
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 08:10
  4. Ist das eine Aufforderung zur Begehung einer Straftat?
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 07:24
  5. 5 Millionen Steuergelder für Begünstigung einer Straftat
    Von Beißer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 18:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 60

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben