+ Auf Thema antworten
Seite 320 von 335 ErsteErste ... 220 270 310 316 317 318 319 320 321 322 323 324 330 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.191 bis 3.200 von 3343

Thema: Bewertung Stalins ? !

  1. #3191
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.521

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Zwei Buchempfehlungen zum Thema:

    Erwin Peter und Alexander E. Epifanow : Stalins Kriegsgefangene - Ihr Schicksal in Erinnerungen und nach russischen Archiven

    I.W. Dobrowolski : Schwarzbuch Gulag - Die sowjetischen Konzentrationslager
    Man kann fest davon ausgehen, daß sich die Nazis , vor und nach der "Machtergreifung" und noch mehr nach Kriegsbeginn, sehr intensiv mit dem sowjetischen Gulagystem befassten, davon "inspiriert" wurden und eifrig lernten.

    Gewissermaßen wollte also auch schon Hitler von der Sowjetunion ("das Siegen") lernen.
    Geändert von Götz (21.01.2021 um 23:58 Uhr)
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  2. #3192
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.738

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    Man kann fest davon ausgehen, daß sich die Nazis , vor und nach der "Machtergreifung" und noch mehr nach Kriegsbeginn, sehr intensiv mit dem sowjetischen Gulagystem befassten, davon "inspiriert" wurden und eifrig lernten.

    Gewissermaßen wollte also auch schon Hitler von der Sowjetunion ("das Siegen") lernen.
    "By the 1940s, every camp theoretically had at least one KVCh [ Cultural-Educational Department] instructorr, as well as a small library and a KVCh ‘club’, where theatrical performances and concerts were put on, political lectures were given and political discussions were held. [...] The KVCh also sponsored football matches, chess matches, concerts and performances referred to solemnly as ‘self-taught creative activities’."

    Quelle: Anne Applebaum, Gulag, A History of Soviet Camps. Chapter 'KVCh The Cultural-Educational Department'.

    Wurde die Bibliothek, die Theateraufführungen, die Konzerte, die politischen Diskussiobsrunden, die Fussballspiele, die Schachspiele oder die kreative Selbstbeschäftigung übernommen?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  3. #3193
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    38.656

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dank des großen Terrors.
    Im Dezember 1970 rechtfertigte der 80-jährige Molotow in einem Interview den Großen Terror, bei dem er selbst als Täter führend beteiligt gewesen war:

    „1937 war notwendig […] Überreste der Feinde verschiedenster Richtungen existierten, und sie hätten sich angesichts der drohenden faschistischen Gefahr vereinigen können […] Wir verdanken dem Jahr 1937, dass es bei uns während des Krieges keine fünfte Kolonne gab.“[10]

    Molotow rechtfertigte ebenfalls die umfangreichen Deportationen ethnischer Minderheiten, die die politische Führung der Sowjetunion noch in den Kriegsjahren ins Werk setzte, um angeblich feindliche Ethnien, insgesamt mehr als drei Millionen Menschen, zu bestrafen:

    „Während des Krieges erhielten wir Kenntnisse von massenhaftem Verrat. Bataillone von Kaukasiern standen gegen uns an der Front, sie waren in unserem Rücken. Es ging um Leben und Tod, da konnte man nicht wählerisch sein. Natürlich sind auch Unschuldige betroffen gewesen. Aber ich denke, daß das damals richtig gemacht worden ist.“[11]

    1984, zwei Jahre vor seinem Tod, wurde er unter Generalsekretär Konstantin Tschernenko rehabilitiert und wieder in die KP aufgenommen.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  4. #3194
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.738

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dank des großen Terrors.
    der grosse Terror kam als in Spanien die Konterrevolution sich als stärker erwies.
    Damit zeichnete sich der Überfall auf die Sowjetunion ab.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  5. #3195
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    38.656

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    der grosse Terror kam als in Spanien die Konterrevolution sich als stärker erwies.
    Damit zeichnete sich der Überfall auf die Sowjetunion ab.
    Wer ja sagt zur Befreiung vom Faschismus, der muss auch ja sagen zum großen Terror.

    Wer die Verbrechen der Deutschen in der Sowjetunion anklagt, der muss Stalins Sowjetunion als einen Rechtsstaat anerkennen.

    So ganz nebenbei, Stalin hat mehr deutsche Kommunisten ermordet als Hitler.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  6. #3196
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.738

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Wer ja sagt zur Befreiung vom Faschismus, der muss auch ja sagen zum großen Terror.

    Wer die Verbrechen der Deutschen in der Sowjetunion anklagt, der muss Stalins Sowjetunion als einen Rechtsstaat anerkennen.

    So ganz nebenbei, Stalin hat mehr deutsche Kommunisten ermordet als Hitler.
    ersteres ja, zweiteres ist blödsinnig, drittes müsste man ordentlich beweisen
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  7. #3197
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    38.656

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    ersteres ja, zweiteres ist blödsinnig, drittes müsste man ordentlich beweisen
    Blödsinnig? Darf ein Verbrecher ohne Beweise jeden zum Verbrecher erklären. Was beweisen, ob oder wieviel deutsche Kommunisten ermordet wurden? Es reicht vollkommen aus, das deutsche Kommunisten ermordet wurden. Heinz Neumann in der Sowjetunion verschwunden, nicht Thälmann war der Kopf der KPD sondern Heinz Neumann.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  8. #3198
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.521

    ojehh AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    "By the 1940s, every camp theoretically had at least one KVCh [ Cultural-Educational Department] instructorr, as well as a small library and a KVCh ‘club’, where theatrical performances and concerts were put on, political lectures were given and political discussions were held. [...] The KVCh also sponsored football matches, chess matches, concerts and performances referred to solemnly as ‘self-taught creative activities’."

    Quelle: Anne Applebaum, Gulag, A History of Soviet Camps. Chapter 'KVCh The Cultural-Educational Department'.

    Wurde die Bibliothek, die Theateraufführungen, die Konzerte, die politischen Diskussiobsrunden, die Fussballspiele, die Schachspiele oder die kreative Selbstbeschäftigung übernommen?
    Du willst uns doch nicht ernsthaft Gulags als Sanatorien, Kultur und Freizeitzentren verkaufen, oder ?
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  9. #3199
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    38.656

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    Du willst uns doch nicht ernsthaft Gulags als Sanatorien, Kultur und Freizeitzentren verkaufen, oder ?
    Viele KZ waren für internationale Kontrolle zugänglich, die Gulags in der Sowjetunion waren bis zum Ende der Sowjetunion für ausländische Besucher nicht zugänglich. Schon in den 30er Jahre wurde ausländischen Besuchern das Lager Dachau gezeigt.

    Der Sänger Johannes Heesters hat im KZ Dachau ein Konzert gegeben, er hat sich gerechtfertigt er wurde gezwungen und hat nur für Wachmannschaften gesungen. Was natürlich Unfug ist, ein Star mit Gagen wie in Hollywood singt für 100 oder 200 Figuren. Natürlich wurde er gezwungen, aber nicht so wie man denkt, wenn er sich geweigert hätte und das öfters, dann hätte man ihn bei zukünftigen Arbeitsverträgen nicht berücksichtigt.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  10. #3200
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.086

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    Du willst uns doch nicht ernsthaft Gulags als Sanatorien, Kultur und Freizeitzentren verkaufen, oder ?
    Nur deutsche Kriegsgefangene, die sich bereit erklärten Kommunisten zu werden und später in beiden Teilen Deutschlands im
    Sinne der Sowjetunion zu agitieren wurden im Gulag ausreichend ernährt und hatten Zugang zu Theater etc.
    Das war aber nur eine Minderheit. Im Gulag ist jeder dritte Gefangene umgekommen.
    " Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns
    her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern
    von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und
    Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und
    behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    ​Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 - 1832 )

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bewertung Discounter
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 23:20
  2. Festplattenzustandsmeldung - Bewertung
    Von konfutse im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 21:09
  3. Bewertung von Achmadinedschad
    Von Blue Max im Forum Krisengebiete
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 13:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 130

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben