+ Auf Thema antworten
Seite 335 von 335 ErsteErste ... 235 285 325 331 332 333 334 335
Zeige Ergebnis 3.341 bis 3.350 von 3350

Thema: Bewertung Stalins ? !

  1. #3341
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    38.666

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Erst führte Stalin seine Konkurrenten immer hinters Licht, und dann schlug er blitzschnell tödlich zu. Nur am 22.6. 1941 war einer schneller als Stalin.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  2. #3342
    mlL Bewegung des 27. März Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    15.443

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Der Stählerne war ein Arschloch, wirklich wahr.
    "es ist immer Winter am Piano"
    Th.Monk



  3. #3343
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    38.666

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Für Stalin persönlich war der 2. Weltkrieg eine Niederlage, die Todfeinde der Arbeiter und Bauernmacht, die Imperialisten und Kapitalisten mussten ihm und sein Reich das Leben retten. Stalin wollte im Krieg eigentlich nur den Trittbrettfahrer spielen. Wenn sich alle Beteiligten am Krieg geschwächt hätten, dann erst sollte die sowj. Armee Richtung Westen los marschieren, das ist den USA mit ihrem Kriegseintritt besser gelungen als Stalin.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  4. #3344
    Mitglied Benutzerbild von Myschkin
    Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    1.419

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Wenn jemand von Franklin D. Roosevelt als Onkel bezeichnet wurde, kann er kein schlechter Mensch gewesen sein.

  5. #3345
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    38.666

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Myschkin Beitrag anzeigen
    Wenn jemand von Franklin D. Roosevelt als Onkel bezeichnet wurde, kann er kein schlechter Mensch gewesen sein.
    Roosevelts Berater waren fast alle Sympathisanten der Sowjets. Der stellvertretende Finanzminister von Henry Morgenthau, Harry Dexter-White wurde nach 1945 als sowj. Spion enttarnt. In Roosevelts Augen waren sie die USA und die Sowjetunion die neuen Mächte die keine imperialistischen Traditionen besaßen wie die Mächte im alten Europa.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  6. #3346
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oblast Rostow, teilweise in Moskau
    Beiträge
    3.395

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Für Stalin persönlich war der 2. Weltkrieg eine Niederlage, die Todfeinde der Arbeiter und Bauernmacht, die Imperialisten und Kapitalisten mussten ihm und sein Reich das Leben retten. Stalin wollte im Krieg eigentlich nur den Trittbrettfahrer spielen. Wenn sich alle Beteiligten am Krieg geschwächt hätten, dann erst sollte die sowj. Armee Richtung Westen los marschieren, das ist den USA mit ihrem Kriegseintritt besser gelungen als Stalin.
    Wann sind denn "die Kapitalisten" in den Krieg eingetreten? 1944. Als die Rote Armee zunehmend mächtiger wurde, die Wehrmachtssoldaten wie die Karnickel abschoss (Zeitzeuge: Mein Großvater, der für die Rote Armee kämpfte) und es für Stalin nur noch eine Frage der Zeit war, bis der Krieg mit einem Sieg zu Ende geht.

    Hätten die Westmächte 1944 nicht eingegriffen, hätten wir ganz Deutschland eingenommen. Und das Ziel war ursprünglich nicht, Deutschland zu einem Kommunistenstaat zu machen, sondern ein neutrales Deutschland....

    Mir tun tun ehrlich die Deutschen leid, die der damaligen angelsächsischen und heutigen NATO-Propaganda verfallen sind. Alles so durchschaubar....
    "All die Provokationen, Sanktionen, all die feindselige bis kriegerische Rhetorik, die der Westen im Verhältnis zu Russland zum Ausdruck bringt, wären vor 70-80 Jahren noch Grund für eine Kriegserklärung gewesen."
    Rostislaw Ischenko

  7. #3347
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.501

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Wann sind denn "die Kapitalisten" in den Krieg eingetreten? 1944. Als die Rote Armee zunehmend mächtiger wurde, die Wehrmachtssoldaten wie die Karnickel abschoss (Zeitzeuge: Mein Großvater, .....
    Die Zahlen der Gefallenen sagen aber was anderes.

  8. #3348
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.523

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Wann sind denn "die Kapitalisten" in den Krieg eingetreten? 1944. Als die Rote Armee zunehmend mächtiger wurde, die Wehrmachtssoldaten wie die Karnickel abschoss (Zeitzeuge: Mein Großvater, der für die Rote Armee kämpfte) und es für Stalin nur noch eine Frage der Zeit war, bis der Krieg mit einem Sieg zu Ende geht.

    Hätten die Westmächte 1944 nicht eingegriffen, hätten wir ganz Deutschland eingenommen. Und das Ziel war ursprünglich nicht, Deutschland zu einem Kommunistenstaat zu machen, sondern ein neutrales Deutschland....

    Mir tun tun ehrlich die Deutschen leid, die der damaligen angelsächsischen und heutigen NATO-Propaganda verfallen sind. Alles so durchschaubar....
    So durchschaubar wie die von dir wiedergekaute (sehr alte) bolschewistische Propaganda.
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  9. #3349
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.523

    ojehh AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Myschkin Beitrag anzeigen
    Wenn jemand von Franklin D. Roosevelt als Onkel bezeichnet wurde, kann er kein schlechter Mensch gewesen sein.
    Eleanor Roosevelt wäre von diesem Satz begeistert gewesen....
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  10. #3350
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.449

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Letztens kam eine von den Repotagen über die bewußten 12 Jahre.
    Darin wurde festgestellt das nach dem Münchener Abkommen die UdSSR umdenken mußte weil deren Politik gescheitert war.
    Sie verstanden sich als Schutzmacht der CSR, Stichpunkt Flugzeugträger. Aber als die CSR... zusammenbrach standen sie ohne Alles da.
    Ich vermute das danach ein Umdenken stattfand und man sich neu nach Verbündeten etc umsah.
    Vieleicht kann man das als den Beginn der Alliierten festmachen.?

    Die Motivlage der einzelnen Teilnehmer:
    England war klar, das sie einen lokalen Konflikt nicht gewinnen konnten. Denen war eine verbündete Kontinentalarmee sehr willkommen, die bei einen Invasion nach England, ihrerseits in Deutschland einmaschieren konnte.
    Denen war klar das sie den Russen was bieten mußten, also holte man die USA als wirtschaftliches Rückrat mit ins Boot.
    Rußland war aus Europa herausgedrängt.
    Amerika sah seine Investitionen ohne Gewinnausschüttungen und befürchtete sich von den deutschen Patenten von Abhängigkeit bedroht.
    Die anderen europäischenVölker sahen sich bedroht von der Wiederangliederungspolitik aller Volksdeutschen Gebiete. Eigentlich war es der Roolback eines ständigen Abschneidens und entfremdens (assimilieren) von deutschen Gebieten.
    Die evangelische und atheistische Ausrichtung Deutschlands emfand der Katholizismus als Bedrohung.
    Das Judentum sah sich durch die bürgerliche Assimilierung bedroht. Ausweg war die ideologische Radikalisierung, Zionismus.
    Das große imperiale Kapital war durch das deutsche Geschäftsmodell, einer unabhängigen Währung/Barter bedroht.
    Gesellschaftlich war das preußische Modell, eines Freien und Staatsbürger dem englichem Modell des wirtschaftlich Abhängigem überlegen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bewertung Discounter
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 23:20
  2. Festplattenzustandsmeldung - Bewertung
    Von konfutse im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 21:09
  3. Bewertung von Achmadinedschad
    Von Blue Max im Forum Krisengebiete
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 13:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 132

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben