+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.835

    Standard AW: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen wie Sie das ABS abgeschaltet haben?

    Auf das ABS würde ich nicht verzichten. Es gibt schlicht keinen Grund es zu tun.
    Mit dem dafür vorgesehenen Schalter. Natürlich gibt es einen Grund: kürzere Bremswege. Immer.
    Wenn ich lenken will, bremse ich nicht.

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.835

    Standard AW: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Quatsch.
    Nein

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.835

    Standard AW: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    Das Sinn von ABS ist, daß der Wagen lenkbar bleibt. Nicht und nicht weniger.

    Deswegen ja: bremsen oder lenken.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.384

    Standard AW: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    Das gilt aber eher für Geländewagen. Dashalb kann z.B. beim Mercedes G das ABS abgeschaltet werden.
    Das gilt fuer alle, die noch richtig fahren und bremsen koennen - und z.B. bei Schnee unterwegs sind. Wenn der Bremsweg dann verkuerzt werden kann, kann das lebenswichtig sein.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.384

    Standard AW: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    Das Sinn von ABS ist, daß der Wagen lenkbar bleibt. Nicht und nicht weniger.

    Wir haben das ohne ABS gelernt, und ohne Fahrassistenten. Wir sind auf zugefrorene Seen mit dem Kleinkraftrad gefahren und haben geuebt. Und immer auf den Strassen den Grip getestet. Schneeketten montiert und Paesse gefahren. Vollbremsungen geuebt. Dann gab es ADAC - Uebungsstrecken. Wenn du aus 80, 100, 120 kmH eine Vollbremsung auf einer Landstrasse GEUEBT hast, und das mehrmals, WEISST du, wieviel Energie man da abbauen muss.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.384

    Standard AW: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

    Zitat Zitat von Daniela Beitrag anzeigen
    das ist unsinn.
    Uebe halt mal. Fahr mal ein Auto ohne und eins mit. Und vergleiche.

  7. #17
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.218

    Standard AW: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Das gilt fuer alle, die noch richtig fahren und bremsen koennen - und z.B. bei Schnee unterwegs sind. Wenn der Bremsweg dann verkuerzt werden kann, kann das lebenswichtig sein.
    Die Leute können heute doch schon bei Nässe nicht mehr fahren, was soll das auf Schnee geben? Die lernen es weder vorher, weil alle "Abenteuer" mit motorisierten Fahrzeugen ja böse, böse, böse sind, noch in der Fahrschule, wo man ihnen lieber beibringt, wie man Öko-verantwortlich und drogenfrei fährt, noch danach. Schaff alleine ABS ab, und die Zahl der Verkehrstoten steigt sofort...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.384

    Standard AW: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Die Leute können heute doch schon bei Nässe nicht mehr fahren, was soll das auf Schnee geben? Die lernen es weder vorher, weil alle "Abenteuer" mit motorisierten Fahrzeugen ja böse, böse, böse sind, noch in der Fahrschule, wo man ihnen lieber beibringt, wie man Öko-verantwortlich und drogenfrei fährt, noch danach. Schaff alleine ABS ab, und die Zahl der Verkehrstoten steigt sofort...
    Stimmt. Das muss man ueben, ueben, ueben. Und zwar taeglich. Und es gibt da Uebungsplaetze dafuer. Auch die Rennstrecken / Uebungsstrecken werden fuer die Allgemeinheit freigegeben. Einfach das ABS abschalten ist fuer die Allgemeinheit nichts. Den Schalter dafuer zu haben waere fuer mich persoenlich wichtig, weil ich damit klarkomme und genau WEISS, was ich da mache.

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.384

    Standard AW: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

    Alleine schon das Wissen ueber die Bereifung ueberfordert viele. Wohin das bessere Profil, und den haerteren Gummi? Luftdruck hinten und vorne? Geradeauslaufeigenschaften beim Aquaplaning, damit man einfach als Boot geradeaus weiterschwimmt?

  10. #20
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.218

    Standard AW: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Stimmt. Das muss man ueben, ueben, ueben. Und zwar taeglich. Und es gibt da Uebungsplaetze dafuer. Auch die Rennstrecken / Uebungsstrecken werden fuer die Allgemeinheit freigegeben. Einfach das ABS abschalten ist fuer die Allgemeinheit nichts. Den Schalter dafuer zu haben waere fuer mich persoenlich wichtig, weil ich damit klarkomme und genau WEISS, was ich da mache.
    Ich weiß, welche Sicherung ich ziehen muss, damit ABS und DTC bei meinem aus sind - mache ich auf Schnee, weil es da echte Vorteile hat. Schon bei Nässe erreiche ich kaum noch bessere Ergebnisse, im Trockenen ist mir die Technik klar über, aber okay, ich kann nun auch nicht jedes Rad individuell nach Bedarf bremsen...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zimbabwe-AFRIKA will keinen Mord mehr an Weißen zur Anklage bringen & keine Mörder verurteilen !!
    Von WikingerWolf im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.12.2017, 13:24
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 18:31
  3. Entlastung
    Von Helmuth im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 16:42
  4. Schäuble: Vielfalt ist Bereicherung - Zuwandern mehr Offenheit entgegen bringen
    Von Atheist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 22:33
  5. Raffelhüschen: Dumme Ausländer kosten mehr als sie bringen
    Von Tratschtante im Forum Deutschland
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 23:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 74

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben