+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.762

    Standard Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Ausgeflogen ist - erst Pleiten, Pech und Pannen bis man den Flieger in die Luft bekommen hat und nun, nach kaum mehr als 10 Jahren, stellt man die Produktion ein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Geld hat Airbus mit seinem A380 am Ende des Tages wohl Keines - sondern der Flieger wird wohl ein ziemliches Loch in der Kasse hinterlassen und nebenbei sind dann auch noch ein paar tausend oder zehntausend Jobs in Gefahr.

    Man ist im Nachgang zwar immer schlauer - aber warnende Stimmen gab es genug und mit den ganzen "Nobelsuiten" in der ersten Klasse lässt sich so ein Flieger halt nicht wirtschaftlich betreiben.

    Ja, was die Geräuschkullise angeht, was die Leistungen und Möglichkeiten ab der Business-Class und höher angeht setzt der Flieger sicherlich Maßstäbe - aber dadurch scheint sich so ein Flieger halt nicht zu rechnen.

    Oder wird der Flieger nur falsch eingesetzt? Eigentlich wäre er doch z.B. der ideale Mallorca-Shuttle - anstatt miz 5, 6, 7 Flieger ab München nach Mallorca zu fliegen täte es auch ein A380 - müsste doch billiger zu machen sein?

  2. #2
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.041

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Betrieb und Wartung des A380 sind wahrscheinlich teurer und aufwendiger als der Zugewinn durch höhere Passagierzahlen.

    Die gesamte Zivilluftfahrt ist in enormen Kosten- und Konkurrenzdruck geraten, wie man an den jüngsten Pleiten von Air Berlin und Germania sehen konnte.

    Für 39 Euro nach Mallorca oder für weniger als die Kosten eines Abendessens nach London kann nicht mehr kostendeckend sein.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.708

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Alles ganz normal...bei einem Staatsunternehmen. Wusste jeder vorher, der es wissen wollte.
    Der Steuerzahler wird zur Kasse gebeten....
    Wer Airbus intern kennt, der wundert sich übrigens nicht...ein ehemaliger Arbeitskollege arbeitet dort...

  4. #4
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.041

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Alles ganz normal...bei einem Staatsunternehmen. Wusste jeder vorher, der es wissen wollte.
    Der Steuerzahler wird zur Kasse gebeten....
    Wer Airbus intern kennt, der wundert sich übrigens nicht...ein ehemaliger Arbeitskollege arbeitet dort...
    Na, ganz so simpel ist die Sache nun ja nicht.

    Der A380 war anscheinend ein am Markt vorbei geplantes Konzept, was ja überhaupt nichts über seine Tauglichkeit und Qualität aussagt.

    Dass Airbus auch sehr erfolgreich Flugzeuge planen und bauen kann, beweist der Umsatz-Renner A320.

    Ein falsches Produkt kann jedem Konzern mal passieren.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.666

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Man hat den Bedarf etwas überschätzt, man ging von Verkaufszahlen wie bei dem Jumbo 747 aus. Aber inzwischen bietet Boeing eine neue 747 an die jetzt auch wieder attraktiv ist. Von außen sieht die neue 747 genau so aus wie die alte 747, aber die Technik ist vollkommen neu.

    Man könnte auch den Preis des 380 senken um die Verluste dadurch zu reduzieren.
    Geändert von herberger (14.02.2019 um 09:49 Uhr)
    Toleranz ist die letzte Eigenschaft einer untergehenden Gesellschaft.

    „LÜGEN können Kriege in Bewegung setzen,
    WAHRHEITEN hingegen können ganze Armeen aufhalten.“
    - Otto von Bismarck, deutscher Politiker -

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.546

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Man hat den Bedarf etwas überschätzt, man ging von Verkaufszahlen wie bei dem Jumbo 747 aus. Aber inzwischen bietet Boeing eine neue 747 an die jetzt auch wieder attraktiv ist. Von außen sieht die neue 747 genau so aus wie die alte 747, aber die Technik ist vollkommen neu.

    Man könnte auch den Preis des 380 senken um die Verluste dadurch zu reduzieren.
    Der Kerosinverbrauch ist bei 4-strahligen Jets zu hoch, somit wird auch die in die Jahre geratene, inzwischen in x Versionen gebaute B747 bald dran glauben müssen.
    Whatever you do, do no harm!

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.666

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Der Kerosinverbrauch ist bei 4-strahligen Jets zu hoch, somit wird auch die in die Jahre geratene, inzwischen in x Versionen gebaute B747 bald dran glauben müssen.
    Bei der 380 und der neuen 747 soll doch der Spritverbrauch optimal sein.
    Toleranz ist die letzte Eigenschaft einer untergehenden Gesellschaft.

    „LÜGEN können Kriege in Bewegung setzen,
    WAHRHEITEN hingegen können ganze Armeen aufhalten.“
    - Otto von Bismarck, deutscher Politiker -

  8. #8
    Gehirnnutzer Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.002

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Wundert mich ein bisschen.
    Gerade für die ganz langen Strecken ist der doch ideal und auch notwendig.
    Und die Passagierzahlen steigen immer weiter.

  9. #9
    Gehirnnutzer Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.002

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Bei der 380 und der neuen 747 soll doch der Spritverbrauch optimal sein.
    Ziel ist natürlich der Solar-Jet für 300 Passagiere.
    Der lädt sich unterwegs auf. Alles blitzsauber.
    Die GRÜNEN arbeiten schon daran. Die sind genial.
    Möglich wäre auch ein Windenergie-Jet oder Stromflugzeug.

  10. #10
    Pro-Mokrat Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    3.460

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Na, ganz so simpel ist die Sache nun ja nicht.

    Der A380 war anscheinend ein am Markt vorbei geplantes Konzept, was ja überhaupt nichts über seine Tauglichkeit und Qualität aussagt.

    Dass Airbus auch sehr erfolgreich Flugzeuge planen und bauen kann, beweist der Umsatz-Renner A320.

    Ein falsches Produkt kann jedem Konzern mal passieren.
    Richtig, simple ist es nicht. Die 380 ging vom Rad/Speiche Konzept aus. Die Passagiere werden zum Hub geflogen, und von da intercontinental, was fast immer über die Ozeane geht. Da gibt es Zulassungsanforderungen, ETOPS genannt, bei einem Triebwerksausfall muß ein Ausweichflugplatz erreichbar, in einer bestimmten Zeit, sein. ETOPS 120 meint innerhalb 2 Stunden, ETOPS 180 in 3 Stunden. Wenn an einem viermotorigen Flugzeug ein Motor ausfällt, verringert sich der GesamtSchub etwas. Eine Zweitmot hat dann noch 20% Flugleistung. Deswegen ist es ist viel schwerer die ETOPS Zulassung zu erreichen. Aber moderne Airliner könnten es, bessere Zuverlässigkeit etc.. Deswegen kann heute idR die gleichen direkten Routen über den Ozean fliegen wie eine 380 zb.. So konnten sich die Punkt zu Punkt Verbindungen entwickeln, für die es eher mittelgroße Flieger braucht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Airbus A380-800 schafft Abgasnorm EURO6 nicht
    Von Aufgewacht im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2018, 16:56
  2. Das Wahrheitsministerium verkündet ...
    Von Sven71 im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 09:22
  3. Notlandung eines Airbus A380
    Von bernhard44 im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 16:21
  4. Airbus - A380-Riesenfrachter kommt doch
    Von SAMURAI im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 21:35
  5. Airbus erwartet 150 Mrd. EUR Umsatz mit A380
    Von mentecaptus im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.01.2005, 18:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 69

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben