+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

  1. #11
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.989

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Der 380 wäre schon längst im Mülleimer, wenn es Emirates nicht gäbe, die mittlerweile über 100 A 380 betreiben.
    Der 747-800 ist ebenfalls ein Flop.Beide Konzerne haben verschlafen, bzw. nicht damit gerechnet, dass die Zeit der 4 Motorigen abgelaufen ist.
    Klar ersichtlich an den Top 2Mots, A350, A330 neo und B787.
    Geld verdient wird mit A 320/319/321/318 bißchen mit A 220 (Bombardier), A330 Neo, alle Klassen Neo plus 350.

    Schon der A 340 war im Prinzip ein Flop- jeder große Carrier flottet ihn aus.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  2. #12
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.799

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Ich hatte bis 2012 Dauernachtschicht auf der A380-Werft in Frankfurt.

    Eine prägende Zeit. danach ging es bergauf im Leben.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.544

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Der 380 wäre schon längst im Mülleimer, wenn es Emirates nicht gäbe, die mittlerweile über 100 A 380 betreiben.
    Der 747-800 ist ebenfalls ein Flop.Beide Konzerne haben verschlafen, bzw. nicht damit gerechnet, dass die Zeit der 4 Motorigen abgelaufen ist.
    Klar ersichtlich an den Top 2Mots, A350, A330 neo und B787.
    Geld verdient wird mit A 320/319/321/318 bißchen mit A 220 (Bombardier), A330 Neo, alle Klassen Neo plus 350.

    Schon der A 340 war im Prinzip ein Flop- jeder große Carrier flottet ihn aus.
    Die Zahl der Langstrecken, auf denen die genannten Riesenflieger rentierlich eingesetzt werden können, scheint offenbar begrenzt zu sein. Hinzu kommt noch, dass nur selten mit einer kompletten Ausbuchung zu rechnen ist, die einen günstigen Verbrauch pro Passagier und 100km begünstigen würde.
    Whatever you do, do no harm!

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.064

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Was ich nicht verstehe: Das Erdöl geht in wenigen Jahrzehnten zur Neige (oder nicht?) Die Treibstoffpreise müssten sich demzufolge bald erhöhen. Sollten da nicht Großraummaschinen wirtschaftlicher sein? Stattdessen höre ich immer, das Zeitalter der Airport-Hubs geht zu Ende und die Fluggesellschaften wollen mehr auf Direktverbindungen mit kleineren Maschinen setzen. Was habe ich da nicht mitbekommen?
    Einst Anführer einer Moped Gang.

  5. #15
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.989

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Was ich nicht verstehe: Das Erdöl geht in wenigen Jahrzehnten zur Neige (oder nicht?) Die Treibstoffpreise müssten sich demzufolge bald erhöhen. Sollten da nicht Großraummaschinen wirtschaftlicher sein? Stattdessen höre ich immer, das Zeitalter der Airport-Hubs geht zu Ende und die Fluggesellschaften wollen mehr auf Direktverbindungen mit kleineren Maschinen setzen. Was habe ich da nicht mitbekommen?
    Die Tatsache, das noch nie in der Geschichte soviel Öl prospektiert ist, Lagerstätten erkundet sind und gefördert wird, wie heutzutage und die Tatsache, dass sich
    leere Lagerstätten offenbar wieder auffüllen.Öl geht also nicht zur Neige.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.761

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Der Kerosinverbrauch ist bei 4-strahligen Jets zu hoch, somit wird auch die in die Jahre geratene, inzwischen in x Versionen gebaute B747 bald dran glauben müssen.
    Nu ja, in so einem A380 sollen ja über 800 Menschen reinpassen - also mehr als doppelt so viele wie z.B. in einen Airbus A350 oder eine Boieng 777, welche nur mit zwei Triebwerken fliegen und ähnliche Reichweiten haben. Selbst bei nur 550 Paassagieren dürfte sich die Mehrkosten des höheren Verbrauchs wohl zumindest die Waage halten.

    Bei einer 747 verhält es sich anders - das passen ja kaum mehr Menschen in der Flieger als bei einem Zweistrahler a la A350 auf 777.

    Ich denke die Thematik liegt eher am "veränderten" Flugangebot. Heute hast Du ja - mehr oder minder - selbst von einem relativ kleinen Flughafen eine Direktverbindung - warum also erst nach Frankfurt, München oder neuerdings Hamburg fahren, wenn ich z.B. von Stgt direkt nach Dubai komme - gut, eben nicht einem A380, dafür aber deutlich schneller (weil ich ja nicht nach Frankfurt oder München muss).

    Würden "Fenflüge" (also alles über 6 Stunden) nur über Drehkreuze wie Frankfurt oder München abgewickelt würde sich ein A380 wohl durchaus lohnen - so aber zersplittert sich die Passagierlandschaft und damit ist so ein Flieger wohl überdimensioniert.

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.761

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Was ich nicht verstehe: Das Erdöl geht in wenigen Jahrzehnten zur Neige (oder nicht?) Die Treibstoffpreise müssten sich demzufolge bald erhöhen. Sollten da nicht Großraummaschinen wirtschaftlicher sein? Stattdessen höre ich immer, das Zeitalter der Airport-Hubs geht zu Ende und die Fluggesellschaften wollen mehr auf Direktverbindungen mit kleineren Maschinen setzen. Was habe ich da nicht mitbekommen?
    Das Erdöl geht seit 50 Jahren in 40 Jahren zuende und immer noch fördert man Erdöl - neuerdings auch über Schiefer oder gewinnt, wie Südafrika und jetzt auch China und die USA Erdöl aus Kohle...in diesem und im nächsten Jahrhundert wird es da wohl wenig bis keine Probleme geben....Erdöl und die Grundstoffe um Erdöl zu gewinnen (Schiefer, Kohle etc.) gibt es wohl noch in rauhen Mengen.

  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.761

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Der 380 wäre schon längst im Mülleimer, wenn es Emirates nicht gäbe, die mittlerweile über 100 A 380 betreiben.
    Der 747-800 ist ebenfalls ein Flop.Beide Konzerne haben verschlafen, bzw. nicht damit gerechnet, dass die Zeit der 4 Motorigen abgelaufen ist.
    Klar ersichtlich an den Top 2Mots, A350, A330 neo und B787.
    Geld verdient wird mit A 320/319/321/318 bißchen mit A 220 (Bombardier), A330 Neo, alle Klassen Neo plus 350.

    Schon der A 340 war im Prinzip ein Flop- jeder große Carrier flottet ihn aus.
    Bei der 747 gebe ich Dir recht - da schafft man mit vier Triebwerken kaum mehr Passagiere als in einem A350 oder einer 777 aus dem eigenen Hause.

    Bei dem A380 denke ich, dass man verkalkuliert hat. Also man den Flieger sozusagen auf Kiel gelegt hat liefen die Direktfernverbindungen in Deutschland eigentlich nur über Frankfurt - sprich, wer eine weite Reise unternehmen wollte ist am Ende ab Frankfurt geflogen.

    Wer heute eine "weite" Reise unternehmen will kann kann dies auch von einem deutlich näher gelegenden Flughafen unternehmen....wenn sich aber 500 Passagiere nicht mehr an einem Flughafen ballen, sondern auf zwei Flughäfen verteilen, dann ist der A380 eben halt gewaltig überdimensioniert. Hat wohl weniger mit den vier Motoren zu tun - sondern mit dem Flugverhalten.

  9. #19
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.494

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Der 380 wäre schon längst im Mülleimer, wenn es Emirates nicht gäbe, die mittlerweile über 100 A 380 betreiben.
    Die meisten Maschinen von denen sind doch alle kaputt. Sand ist wie Schmirgelpapier und der setzt sich überall fest. Korrosion ohne Ende.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #20
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.989

    Standard AW: Airbus verkündet Aus für Flugzeug-Riesen A380

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die meisten Maschinen von denen sind doch alle kaputt. Sand ist wie Schmirgelpapier und der setzt sich überall fest. Korrosion ohne Ende.
    Deine Unkenntnis ist haarsträubend.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Airbus A380-800 schafft Abgasnorm EURO6 nicht
    Von Aufgewacht im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2018, 16:56
  2. Das Wahrheitsministerium verkündet ...
    Von Sven71 im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 09:22
  3. Notlandung eines Airbus A380
    Von bernhard44 im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 16:21
  4. Airbus - A380-Riesenfrachter kommt doch
    Von SAMURAI im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 21:35
  5. Airbus erwartet 150 Mrd. EUR Umsatz mit A380
    Von mentecaptus im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.01.2005, 18:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 69

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben