+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 217

Thema: Führerschein-Umtausch: Diese Fristen gelten

  1. #21
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.267

    Standard AW: Führerschein-Umtausch: Diese Fristen gelten

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Wer verursacht die meisten Unfälle? Sehr junge und sehr betagte Autofahrer.
    Wer verursacht die schwersten Unfälle?
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  2. #22
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.362

    Standard AW: Führerschein-Umtausch: Diese Fristen gelten

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Er war Ingenieur auf U 96 („Das Boot“) Mit 102 Jahren fährt dieser Mann immer noch Auto
    .. @Bolle letzte Woche gab es in der Familie ein heftige Diskussion , weil Tante "Adele" sich über die schnellen LKW auf den Autobahnen beschwert hatte , Tante "Adele" ist 88 und fährt immer noch Auto : "ich kann noch gut fahren , ich fahre vorsichtig , die anderen fahren so schnell , die LKW haben mich auf der Autobahn überholt und manche haben sogar Lichthupe angemacht oder gehupt" .... die entsprechenden Argumente gegen sie , hat sie nicht kapiert ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  3. #23
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.362

    Standard AW: Führerschein-Umtausch: Diese Fristen gelten

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Wer verursacht die schwersten Unfälle?
    .. die jungen Autofahrer und zwar nachweislich ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Brombeere
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Asuncion-PY
    Beiträge
    198

    Standard AW: Führerschein-Umtausch: Diese Fristen gelten

    Habe meinen alten grauen Lappen und den benutze ich bis zum Ende meiner Tage. Was interessiert mich die EG. Ausserdem habe ich einen von hier, mit dem kann ich auch in D und Europa rumfahren (bis zu einem halben Jahr).
    Viribus unitis

  5. #25
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.884

    Standard AW: Führerschein-Umtausch: Diese Fristen gelten

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Wer verursacht die schwersten Unfälle?
    Die Fahranfänger.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  6. #26
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.040

    Standard AW: Führerschein-Umtausch: Diese Fristen gelten

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Wer verursacht die schwersten Unfälle?
    Das hängt wohl sehr von der Einstufung oder Betrachtungsweise der Schwere der Unfälle ab.

    Die übelsten Kracher sind wohl die 20....30-Jährigen, die mit viel zu wenig Fahrpraxis und viel zu viel "Temperament" ihre Karre mit Vollgas in eine Kurve jagen und sich dann mit Karacho samt ihrer Blechbehausung um einen Baum wickeln.

    Die nächste Kategorie sind dann aber wohl die über 85-Jährigen, die von einem früheren Handgeschalteten auf einen Automatik umgestiegen und dann - meistens beim Parken kurz vor dem großen Schaufenster eines Geschäftes oder einer Cafeteria - vor lauter Schreck die Pedale verwechseln und mit Schmackes durch die Scheiben donnern und kurz vor der Ladentheke stehen bleiben.

    Meistens gibt es dabei keine größeren Personenschäden, aber vor allem deftige Sachschäden, die so richtig satt in die Statistiken der Versicherungen reinhauen.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    1.577

    Standard AW: Führerschein-Umtausch: Diese Fristen gelten

    Alle Vorschriften bzw. Einschränkungen ergeben durchaus einen hintergründigen und perfiden Sinn.

    Hier ist es vermutlich so,

    die Führerschein erteilende Stelle nimmt ihre Gebühren,

    neue Passfotos sind dann ebenfalls Pflicht,

    evtl. noch Nachweise von Ärzten mit dementsprechenden Kosten,

    den Fahrschulen werden „neue, alte“ Kunden zu beschert. Denn ab einem gewissen Alter dürfte die neue Fahrerlaubnis nur noch erteilt werden, wenn der „Delinquent“ eine oder mehrere Fahrstunden absolviert hat und nachweisen kann,

    EH-Kurs wird obligatorisch verlangt,

    vielleicht wird sogar noch ein „Idiotentest“ angeordnet. Somit sind die MPU´s auch ausgelastet und alimentiert,

    man hat einen Großteil des individual Verkehrs reduziert. Braucht weniger Parkplätze, muss weniger Straßen bauen und marode Brücke sanieren.

    Wenn man ganz großes „Pech“ hat oder es einen „willigen Vollstrecker in der Führerschein erteilenden Stelle“ gibt der sagt alle „Alten“ Hände weg vom Steuer, wird er die Verlängerung spätestens ab Mitte - Ende 70 sowieso verweigern. Der könnte dann noch versuchen sich eine „ausländische Fahrerlaubnis“ zu kaufen um wenigstens 3 oder 6 Monate noch fahren zu dürfen, danach wieder eine usw. oder versuchen diese auf einen internationalen Führerschein umschreiben zu lassen. Bis dieser Krug auch bricht.

    Und was macht dann der ehemalige Führerschein-Besitzer, vor allem wenn es Alleine ist oder seine Angehörigen „auf Arbeit“ und keine Zeit haben?

    Der muss einkaufen, zum Arzt, zu Behörden oder nur mal schnell irgendwo hin Kaffee trinken, spazieren gehen, ins Theater, Oper usw..

    Genau?

    Entweder Transport vom Onkel Doktor, den sicher die Krankenkasse nicht immer akzeptiert und der Arzt nicht immer ausstellen kann,

    Taxi, falls die „Knete“ reicht um die Kosten zu bezahlen,

    evtl. noch einen Fahrdienst von gemeinnützigen Organisationen organisieren,


    oder

    betreutes Wohnen bzw. in ein Seniorenheim, mit horrenden Kosten, somit ist den Heimbetreibern auch geholfen die hohen ihren Investoren in Aussicht gestellten Renditen zu erwirtschaften.

    Der Kreislauf schließt sich und jetzt putzt seine Hände hin!
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

  8. #28
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    57.781

    Standard AW: Führerschein-Umtausch: Diese Fristen gelten

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Thema ist zwar nicht brandneu, weil schon ein paar Tage bekannt, aber nun wird es so langsam ernst.

    Mittelfristig wird mir eh nix anderes über bleiben, wenn ich mit entscheiden sollte weiterhin Lkw fahren können zu wollen - aber sollte die Entscheidung nicht pro Lkw fallen, dann lasse ich mich das Ding im Falle eine Falles halt 10 € kosten.

    Kann mich mich ja 2 1/2 x erwischen bevor es teurer wird


    Umtauschen - oder nicht umtauschen?
    Aus dem Link:

    [...] Gültig ist der Führerschein dann für 15 Jahre (für Auto und Motorrad). [...]

    Genau hier liegt das Problem.
    Diese verschissenen EU-Arschlöcher kotzen mich so an ey.

    Möge dieses Scheiß-Konstrukt bald zusammenbrechen.

  9. #29
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    9.563

    Standard AW: Führerschein-Umtausch: Diese Fristen gelten

    Zitat Zitat von Brombeere Beitrag anzeigen
    Habe meinen alten grauen Lappen und den benutze ich bis zum Ende meiner Tage. Was interessiert mich die EG. Ausserdem habe ich einen von hier, mit dem kann ich auch in D und Europa rumfahren (bis zu einem halben Jahr).
    Hast Du in der BRD schon einen Leihwagen mit Deinem paraguaischen Führerschein geliehen?

    Bei mir glotzte nämlich der BRD-Gutmensch dämlich, als ich im September letzten Jahres am Flughafen Berlin-Tegel einen Wagen mit meinem peruanischen Führerschein leihen wollte. Ich zog dann den BRD-"grauen Lappen" hervor, um die Show abzukürzen. Das hellte dann sein Gesicht auf und kürzte die Sache bei diesem Langweiler dann etwas ab.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  10. #30
    blöde Kuh Benutzerbild von newtopia
    Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    297

    Standard AW: Führerschein-Umtausch: Diese Fristen gelten

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ich fragte nach der gesetzlichen Grundlage für solche Vorschriften.

    Es gibt nämlich bis dato kein Gesetz, das solche Untersuchungen explizit und unter Strafandrohung vorschreibt.

    Ich lasse mich aber gerne eines Besseren überzeugen.
    Es gibt zwar keine gesetzlichen Vorschriften für Untersuchungen, aaaber genau so, wie es Führerscheinsehtests für Fahrschüler gibt, sollten diese auch für Senioren eingeführt werden. Mit zunehmendem Alter wird der Visus trotz bestmöglicher Korrektur immer verheerender. Was meinst Du, wie man sich als Optiker fühlt, wenn man den Opi sanft darauf hinweist, dass es zu gefährlich ist, wenn er weiterhin am Verkehr teilnimmt, dieser jedoch stur behauptet, er würde doch alles klar erkennen und dann zum Parkdeck schlurft...
    Geändert von newtopia (15.02.2019 um 08:07 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Gesetze gelten für sie nicht!
    Von direkt im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.2015, 08:34
  2. Fachkräfte prügelten auf Polizisten ein ...
    Von Patriotistin im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 11:10
  3. Wer viel Arbeitet soll angemessen als Rentner sein Dasein fristen dürfen...
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 18:29
  4. die Religionsfreiheit des GG kann für den Islam nicht gelten
    Von Registrierter im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 17:24
  5. Braut kaputt - Umtausch erlaubt
    Von willy im Forum Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 20:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 158

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben