+ Auf Thema antworten
Seite 31 von 36 ErsteErste ... 21 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 301 bis 310 von 357

Thema: Wirecard

  1. #301
    Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    774

    Standard AW: Wirecard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    Nächste Runde im Wirecard-Skandal ** Jetzt auch noch Drogen-Geschäfte ! ?

    .. [Links nur für registrierte Nutzer] ..
    Erst versuchte Volkswagen die Amis zu bescheißen und jetzt auch noch Wirecard. Ich finde es gar nicht mehr lustig. Demnächst wollen die von mir -für die Einreise in die Staaten-, noch ein ,,polizeiliches Führungszeugnis" .. wie peinlich

  2. #302
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.375

    Standard AW: Wirecard

    Zitat Zitat von Mandarine Beitrag anzeigen
    Erst versuchte Volkswagen die Amis zu bescheißen und jetzt auch noch Wirecard. Ich finde es gar nicht mehr lustig. Demnächst wollen die von mir -für die Einreise in die Staaten-, noch ein ,,polizeiliches Führungszeugnis" .. wie peinlich
    .. und deinen Impfpass ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  3. #303
    Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    774

    Standard AW: Wirecard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. und deinen Impfpass ..
    Aber ehrlich weil 196x ausgestellt.

  4. #304
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.413

    Standard AW: Wirecard

    FPÖ Partner und Informant, also tief in den Drecks Geschäften drinnen

    Wirecard: 20 Millionen Euro für Ex-Vorstand Marsalek aus Libyen-Deal

    wirecard Bilanzskandal: Ermittler durchsuchen Wirecard-Bueros. wirecard Logo, Firmenemblem,Schriftzug ,Gebaeude, Fassade
    Marsalek war bei Wirecard tätig.
    13.07.2020 um 16:17


    Der österreichische Manager soll das Geld durch einen Schuldenverzicht der österreichischen Kontrollbank erhalten haben, berichten die „Financial Times“. Er soll behauptet haben, russische Söldner seien auf einer Zementfabrik stationiert.

    Der untergetauchte Wirecard-Vorstand Jan Marsalek, der vor Jahren auch die Absicht zum Aufbau einer Miliz in Libyen gehabt haben soll, hat den "Financial Times" ("FT") zufolge über einen durch die Kontrollbank besicherten Zementfabrik-Deal in Libyen 20 Millionen Euro erhalten. Bis 2015 soll die Libyan Cement Company (LCC) dem österreichischen Baustoffunternehmen Asamer gehört haben. [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #305
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.413

    Standard AW: Wirecard

    Der Bafin Chef, kam von Boston Consultin, der Aufsichtsrat von WireCard ebenso usw. Ein unendlicher Sumpf, von Hochstablern, bis zur Geldwäsche und tief in der Österreicherischen Politik verbunden

    Bei Wirecard ist nicht alles jetzt anders, da Thomas Eichelmann, der seit 2019 dem Aufsichtsrat angehört, seit Jänner 2020 AR-Vorsitzender ist: „Von 1994 bis 2007 arbeitete er als Unternehmensberater für The Boston Consulting Group (Frankfurt am Main, 1994–1997), als Senior Manager für Bain & Company (München, 1997–2000) und als Senior Partner und Geschäftsführer sowie als Leiter des Kompetenzzentrums Financial Services für Roland Berger Strategy Consultants (München, 2000–2007).“ Mei-Pochtler gehörte bis 2011 dem weltweiten führungsgremium von Boston Consulting an, entdeckte dann aber das junge Talent Sebastian Kurz und wollte (sollte?) es fördern. Roland Berger (ehemals bei Boston Consulting) investierte in Rene Benkos Signa Holding, die eng mit jenen hierzulande vernetzt ist, die man vielleicht als Deripaska-Freundeskreis bezeichnen kann. Das Wirecard-Aufsichtsratsmitglied aus Wien Stefan Klestil ist kürzlich bei Roland Berger an Bord gegangen; er wurde auch in Wirecard-Jubelberichten siehe „Kurier“ erwähnt.




    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Aufsichtsratsvorsitzender von Wirecard ist Thomas Eichelmann, der beim Baukonzern Hochtief (ebenfalls Deripaska) dieselbe Funktion innehat. Wir finden bei Wirecard und bei Roland Berger Stefan Klestil, dessen Stiefmutter Margot Klestil-Löffler österreichische Botschafterin in Moskau war. Auch Eichelmann war bei Roland Berger, und er war wie dieser einmal bei der Boston Consulting Group; Berger investierte bekanntlich in die Signa Holding Rene Benkos; er gehört dort auch dem Beirat an, der informell formelle Aufgaben übernimmt. [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #306
    Mitglied Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    4.125

    Standard AW: Wirecard

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    der, der auf den Schmutz hinweist, wird mehr gehasst als der.....



  7. #307
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.375

    Standard AW: Wirecard

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Der Bafin Chef, kam von Boston Consultin, der Aufsichtsrat von WireCard ebenso usw. Ein unendlicher Sumpf, von Hochstablern, bis zur Geldwäsche und tief in der Österreicherischen Politik verbunden
    .. und Merkel und Von Guttenberg waren zusammen in China um für Wirecard zu werben …

    ** Guttenberg warb bei Merkel .. Kanzleramt half Wirecard offenbar in China **
    .. [Links nur für registrierte Nutzer] ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  8. #308
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.413

    Standard AW: Wirecard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. und Merkel und Von Guttenberg waren zusammen in China um für Wirecard zu werben …

    ** Guttenberg warb bei Merkel .. Kanzleramt half Wirecard offenbar in China **
    .. [Links nur für registrierte Nutzer] ..
    Interessante Quelle

    zu Guttenberg, ist wohl total abgestürzt inzwisschen, weil er die Mafiösen Posten auch mit Roland Berger, für [Links nur für registrierte Nutzer]r einfädelte, heute nur noch ein Betreuer für Mafiöse Geschäfte ist.

    Etwa die dubiose Firma Augustus Intelligence, die den Jungunions-Star der CDU, Philipp Amthor, als Direktor anheuerte und mit Aktienoptionen überschüttete. Nun ist aufgeflogen, dass Amthor und einige Mitprofiteure „money for nothing“ einsacken wollten......................

    Viele Poltiik Betrüger, werden so mit Geld versorgt

    Für einen Sack voll Luft Multi-Millionen-Staatsknete abzocken ist aber auch ein Geschäftsmodell und die Milliarden prasseln derzeit nur so aus Altmaiers Wirtschaftsministerium heraus, besonders in Richtung Digitalisierung.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der China Besuch war wohl ein Wild West Ausflug der Angela Merkel im September 2019. Wie ich schon berichtete, weihte sie das neue Webasto Werk in Wuhan ein, Vor allem wurde Angela Merkel von PM von China gewarnt, vor den Amerikanern, die sich diese Mafiösen Geschäfte nicht mehr gefallen lassen werden. Strafzölle von 15 % gabs auch für Frankreich. Geschäftsmodell der '"Nghradeta" betreibt Angela Merkel: Made in China produzieren, Made in Germany in die USA exportieren, das ist Lupenreines Mafia Geschäft. und dann noch Wirecard ebenso promoten, eine damals schon gut dokumentierte Betrugs Firma
    . Dann mache Donald Trump dicht, verbot Einreisen aus Europa, denn viele Deutsche Ratten Firmen und Gangster, fluten die USA, mit dubiosen Geschäften, wie gefälschten FFP'2 Masken, was Jens Spahn, Andreas Scheuer organisierten, und Markus Söder

    Der Skandal um Wirecard wird immer mehr zum Politikum und bringt auch das Kanzleramt in Bredouille: Im September 2019 soll es eine "Flankierung im Rahmen der China-Reise" gegeben und Wirecard so den Weg in den chinesischen Markt geebnet haben - auf Bitten eines Ex-Ministers.

    Das Kanzleramt hat sich einem Medienbericht zufolge im vergangenen Jahr für den inzwischen insolventen Zahlungsdienstleister Wirecard und seinen damals geplanten Markteintritt in China eingesetzt. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Spiegel" unter Berufung auf das Kanzleramt. Demnach sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel am 3. September 2019 mit dem früheren Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg über die Pläne des Unternehmens, auf dem chinesischen Markt Fuß zu fassen.
    Wirecard


    Guttenberg beriet den Dax-Konzern bei dessen Expansion nach China mit seiner Investment- und Consultingfirma Spitzberg Partners. Am selben Tag habe Guttenberg eine E-Mail an Lars-Hendrik Röller, den Leiter der Abteilung für Wirtschafts-, Finanz- und Energiepolitik des Kanzleramtes und den Persönlichen Beauftragten Merkels für die G7- und G20-Gipfel, geschickt. ............................

    Real diente das China Geschäft, nur der Vertuschung der bestehenden Betrugs Skandale bei Wirecard.

    Der Plagiator soll der Schutzpatron der Blogger werden

    von Freeman am Dienstag, 13. Dezember 2011

    Die Verarschung hoch zwei und Witz des Tages. Ausgerechnet der Fälscher seiner Doktorarbeit, der durch Internetaktivisten aufgedeckt wurde, soll für die EU-Kommission in Sachen Internetfreiheit als Berater tätig werden. Neelie Kroes, die EU-Kommissarin für die Digitale Agenda, hat Guttenberg als ein „Schlüsselelement“ einer neuen Strategie ausgelesen, mit der sich die…
    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #309
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.375

    Standard AW: Wirecard

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Interessante Quelle

    zu Guttenberg,
    Die Verarschung hoch zwei und Witz des Tages. Ausgerechnet der Fälscher seiner Doktorarbeit, der durch Internetaktivisten aufgedeckt wurde, soll für die EU-Kommission in Sachen Internetfreiheit als Berater tätig werden. Neelie Kroes, die EU-Kommissarin für die Digitale Agenda, hat Guttenberg als ein „Schlüsselelement“ einer neuen Strategie ausgelesen, mit der sich die…
    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch
    .. super Beitrag .. stell dir vor "von Guttenberg" wird Bundeskanzler ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  10. #310
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.413

    Standard AW: Wirecard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. super Beitrag .. stell dir vor "von Guttenberg" wird Bundeskanzler ..
    Wollten die Hintermänner ja auch machen. Die Deutschen sind Weltmeister für Betrug, Dreiste Unfähigkeit, und das Theater mit Corona soll ablenken, von den wahren Wirtschafts Problemen und den Mafia Entwicklungs Politiker Milliarden, die auch nur verschwinden, oder KfW Kredite an Kriminelle und korrupte Regierungen. Markus Söder ist nur ein Ersatzmann, für das Theater, aber weil er keinen Beruf gelernt hat, ist er auch so blöde, das er für die Betrugs Firma Roche auch noch Reklame macht

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 147

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben