+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 96

Thema: Ihre Smartphone-Preise

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    393

    Standard AW: Ihre Smartphone-Preise

    Ich denke, dass man es nicht so dramatisch sehen sollte.
    Die Smartphone Hersteller stehen im Konkurrenzkampf gegeneinander und sind praktisch gezwungen neue Modelle auf den Markt zu bringen, um sich von den Mitbewerbern zu unterscheiden..

    Man ist ja nicht gezwungen diese neuen Produkte zu kaufen und dann hat jeder andere Ansprüche an sein Smartphone. Die Oma, die mir ihre Enkel kommunizieren möchte, oder der Aussendienstmitarbeiter, der Kontakt mit seiner Firma/Kunden halten muss.

    Bei allen anderen Produkten ist es doch genauso . Es gibt super teure Autos und billige, so kauft sich jeder seinen PkW im Rahmen seiner Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten.
    Dieses lässt sich unendlich fortsetzen, mit Kleidung und, und,und.

    Ich persönlich benötige keines dieser sehr teuren Smartphones und würde auch nicht soviel Geld dafür ausgeben.

    Aber wie gesagt, jeder wie er möchte.
    "Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandeln."

    -Mahatma Gandhi-

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.761

    Standard AW: Ihre Smartphone-Preise

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Steck mal ne Telefonkarte in dein BMW-Autotelefon. Dann weißt du was Sprachqualität ist. Und das ist mindestens 12 Jahre alt!
    Geht bei meinem 18 Jahre alten Benz genau so. Beim noch älteren BMW allerdings nur D1.


  3. #13
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.494

    Standard AW: Ihre Smartphone-Preise

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Nun ist man es ja gewohnt, dass "Premiumanbieter" wie Apple und Samsung bei ihren Smartphones richtig zulangen...aber wenn ich nun sehe, dass für das neue Galaxy 10 von Samsung Preise bis zu 1 600 € aufgerufen werden, da staune ich dann.

    1024 GB interner Speicher, 12 GB RAM Arbeitsspeicher, 3 Kameras welche in 4K aufnehmen können, Akku reicht damit man 25 Stunden am Stücke telefonieren kann und was weiß ich noch alles und dann hat das Ding fast Tablett-Maße (16 x 8)...wer braucht sowas?

    Gut, wahrscheinlich bin ich in einem Alter angekommen, wo man da nur noch den Kopf schüttelt - für das Geld gehe ich dann doch lieber eine Woche in Urlaub.
    Es gibt genug Idioten, die "dazugehören" wollen und sich selbst ein Telefon für 20000€ kaufen würden. Mit Diamantenhochtöner und Keramikgehäuse. Kleb noch einen angefressenen Apfel drauf und die Idioten zahlen 30000€.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.284

    Standard AW: Ihre Smartphone-Preise

    Bei den Preisen faellt mir der hiesige Anbieter ein. Das billigste etwa 120 €, und das teuerste etwa 850 €. Samsung oder nicht ist die Frage.

  5. #15
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.880

    Standard AW: Ihre Smartphone-Preise

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Es gibt genug Idioten, die "dazugehören" wollen und sich selbst ein Telefon für 20000€ kaufen würden. Mit Diamantenhochtöner und Keramikgehäuse. Kleb noch einen angefressenen Apfel drauf und die Idioten zahlen 30000€.
    Na das zählt für alle Konsumgüter.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.219

    Standard AW: Ihre Smartphone-Preise

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Geht bei meinem 18 Jahre alten Benz genau so. Beim noch älteren BMW allerdings nur D1.

    so ein ähnliches habe ich auch noch hier herumliegen, wahrscheinlich würde es noch funktionieren,

    btw: am sinnvollsten finde ich diese Apps:
    - Übersetzer-App: zB. Englisch zu Deutsch, jemand spricht was auf english in das smartphone, die app übersetzt und spricht es auf deutsch
    - Routenplaner - mit gesprochener Wegbeschreibung
    - Sternenkonstellation - man hält das Smartphone zB Richtung Süden, auf dem Display erscheinen die Bezeichnungen der Sterne

    aber es gibt Millionen Apps bei denen man mit Werbung überflutet wird,
    naja ok, die Entwickler wollen ja auch was verdienen

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.831

    Standard AW: Ihre Smartphone-Preise

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Gut, wahrscheinlich bin ich in einem Alter angekommen, wo man da nur noch den Kopf schüttelt - für das Geld gehe ich dann doch lieber eine Woche in Urlaub.
    Ich stelle mir die Frage wo denn der wirkliche Mehrwert ist. Natürlich gibt es da immer Präferenzen bei denen dem einen oder anderes dieses oder jenes wichtig ist. Aber ich möchte mal ein Argument für ein Smartphone für 1600€ wissen.

    Ich selbst habe mir die Grenze inzwischen bei 200€ gesetzt nachdem ich bei Aldi im Angebot (179€) ein Sony Experia XA1 Plus gekauft habe und nichts vermisse (Ein bisschen leichter und dünner wäre nicht schlecht, das wars dann aber auch).
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  8. #18
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    962

    Standard AW: Ihre Smartphone-Preise

    Wer Technik-Freak ist, solche Dinger auch "aus"nutzen und locker bezahlen kann - ja, Warum denn nicht ?
    Man kauft halt heute, nur oder zumeist den echten Massen-Schrott von Morgen.

    Meine rollbare, leider nicht ganz "kompakte Soundanlage" ist nun ca. 40 Jahre alt und kann auch als Heizung dienlich sein.
    Das wirklich feine "SONOS"- Haus-System habe ich gut wieder verkaufen können. Warum, Wieso, Weshalb?

    Wir können und wollen das Zeug schon lange nicht mehr nutzen (... die Nachbarn, fehlender Platz, das eigene Alter usw.).
    Funktioniert Alles tadellos und sieht immernoch sehr imposant und schön aus (Marshall, Peavey, Mesa Boogie, Sennheiser, Yamaha ).
    Das sind ewig bleibende Qualitäten und wahre Werte !!!

    Das Symbol einer angenagten Frucht wird diesen Status nie erreichen, da es immer stets in Massen verfügbar war und ist.

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.761

    Standard AW: Ihre Smartphone-Preise

    Zitat Zitat von rumpelgepumpel Beitrag anzeigen
    so ein ähnliches habe ich auch noch hier herumliegen, wahrscheinlich würde es noch funktionieren,

    btw: am sinnvollsten finde ich diese Apps:
    - Übersetzer-App: zB. Englisch zu Deutsch, jemand spricht was auf english in das smartphone, die app übersetzt und spricht es auf deutsch
    - Routenplaner - mit gesprochener Wegbeschreibung
    - Sternenkonstellation - man hält das Smartphone zB Richtung Süden, auf dem Display erscheinen die Bezeichnungen der Sterne

    aber es gibt Millionen Apps bei denen man mit Werbung überflutet wird,
    naja ok, die Entwickler wollen ja auch was verdienen
    Ja, gerade bei Besprechungen in angeblich englischer Sprache lasse ich den Übersetzer immer mitlaufen.

    Als Navi benutze ich Google Maps, pendeln eingerichtet. Nicht ,weil ich die Strecke nicht kenne, sondern wegen des Verkehrs.

    Ach ja, und AngleCam natürlich. Blendet in aufgenommenen Bildern Koordinaten, Richtungen und Notizen ein.

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.761

    Standard AW: Ihre Smartphone-Preise

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Ich stelle mir die Frage wo denn der wirkliche Mehrwert ist. Natürlich gibt es da immer Präferenzen bei denen dem einen oder anderes dieses oder jenes wichtig ist. Aber ich möchte mal ein Argument für ein Smartphone für 1600€ wissen.

    Ich selbst habe mir die Grenze inzwischen bei 200€ gesetzt nachdem ich bei Aldi im Angebot (179€) ein Sony Experia XA1 Plus gekauft habe und nichts vermisse (Ein bisschen leichter und dünner wäre nicht schlecht, das wars dann aber auch).
    Meine liegt bei max. 250, da ich einigermaßen gute Kamera brauche. Dazu Dual-SIM und Speichererweiterung.

    Nachdem ich das Aquaris X5 Plus im Säurebad ewas zu gründlich gereinigt habe, wurde es ein Moto G6

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 17:09
  2. welches Smartphone?
    Von bernhard44 im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 21:59
  3. Welches Smartphone?
    Von Leipziger123 im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 14:57
  4. Nordkorea. Kim und das Smartphone.
    Von Beobachter im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 17:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 114

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben