+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 53

Thema: Friedman, Milliardärin Springer und Döpfner - der lustige Reigen der Mächtigen

  1. #21
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.106

    Standard AW: Friedman, Milliardärin Springer und Döpfner - der lustige Reigen der Mächtigen

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Die Gesetzeslage in dieser BRD erlaubt es mir kaum 20% meiner wahren Ansichten und Erkenntnisse zu unseren "auserwählten" Freunden hier niederzuschreiben.
    Wer ist schlimmer, das Volk Gottes oder die reichen Kreaturen unseres Volkes, die mit ihnen zusammen dieses Arbeitslager hier leiten und Deutsche knechten, verachten, belügen und untr Brücken erfrieren und verhungern lassen?

    Wer ist s c h l i m m e r?!?!
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    NSU - Beate Z. ist unschuldig, Buch in Vollfarbe, A5, 170 Seiten, ca. 15,00 EUR

  2. #22
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.106

    Standard AW: Friedman, Milliardärin Springer und Döpfner - der lustige Reigen der Mächtigen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Shalom (Friede) Springer ist dem Judentum total verfallen, ihr verstorbener Axel Cäsar glaubte hin und wieder er wäre Jesus.
    Wieso verfallen? Was soll der Scheiß?
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    NSU - Beate Z. ist unschuldig, Buch in Vollfarbe, A5, 170 Seiten, ca. 15,00 EUR

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    35.982

    Standard AW: Friedman, Milliardärin Springer und Döpfner - der lustige Reigen der Mächtigen

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Wieso verfallen? Was soll der Scheiß?

    Friede lässt sich intern mit Shalom ansprechen.
    Antirassismus ist Tyrannei und hoch gefährliche Volksverhetzung.

    "Der EU -Sozialismus funktioniert solange bis den Deutschen das Geld ausgeht"

  4. #24
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.050

    Standard AW: Friedman, Milliardärin Springer und Döpfner - der lustige Reigen der Mächtigen

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Die BRD Elite. Frieda Springa, mehr als 4,0 Mrd. Euro Vermögen, Bertelsmann Liz Mohn, 3,2 Mrd. Euro schwer.
    ...
    Um ihr Vermögen zu erhalten, gibt es schöne Steuersparmethoden.

    Ein Leitsatz ihrer Stiftung lautet:

    - Herbeiführen einer Aussöhnung zwischen Juden und Deutschen, hierzu gehört
    auch die Unterstützung der Lebensrechte des israelischen Volkes

    - Unterstützung des transatlantischen Bündnisses und die Solidarität in der
    freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #25
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.106

    Standard AW: Friedman, Milliardärin Springer und Döpfner - der lustige Reigen der Mächtigen

    Die NEW YORK TIMES schrieb:

    „Baron Rothschild sagte, die schrecklichste Sache, die er (in Deutschland) gesehen habe, sei die Absetzung von Juden aus ihren Jobs (Pensionen wurden aber weiterhin gezahlt!). Essensrationen, die eingeborene Deutschen geliefert wurden, fügte er hinzu, wurden Juden verweigert. ‚Sie verhungerten einfach auf den Straßen Deutschlands, wenn sie nicht bereits in irgendeinem Konzentrationslager eingesperrt wurden‘, erklärte er. Nicht das die Mark fallen würde, fügte Baron de Rothschild hinzu, aber daß Deutschlands Goldreserven ständig schwinden und bald zu Null werden. ‚Ich sage nicht, daß es morgen sein wird, aber ich bin mir sicher, daß eines Tages das Hitler-Regime fallen wird‘, behauptete er. Baron de Rothschild sagte, er glaube nicht, daß es eine Wiederholung der jüngsten Inflation geben würde, aber er glaube, daß sie (die deutsche Reichsmark) im Ausland keine Kaufkraft haben werde, daß sie nicht in der Lage sein werden, so viel Rohmaterial zu kaufen, und das wird eine wirklich starke Depression in Deutschland hervorrufen.‘ ,Ich bin überzeugt, daß die Juden dieses Landes, die hier in Amerika eine solche Popularität erlangt haben, die so feine Amerikaner geworden sind und ihren Patriotismus bewiesen und auch die Liebe zur (jüdischen) Menschheit bewiesen haben, in hohem Maße helfen werden, um die Welt von diesem schrecklichen Fluch zu befreien‘, schloß Baron de Rothschild.“




    Am Ende gewann die Hochfinanz. 1945 standen fast 100 Nationen mit Deutschland im Krieg. Fast 2 Mrd Menschen wurden aufgefahren, um diese
    Ketzer der NEUEN WELTORDNUNG wieder unter die Knute zu zwängen.

    Oben seht Ihr die Sieger über die deutsche Nation. Oder, wie es Moses Heß 1862 in seinem Buch "Rom und Jerusalem" schrieb: "Ein letzter Rassekrieg wird gegen das deutsche Volk noch geführt werden müssen."
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    NSU - Beate Z. ist unschuldig, Buch in Vollfarbe, A5, 170 Seiten, ca. 15,00 EUR

  6. #26
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.106

    Standard AW: Friedman, Milliardärin Springer und Döpfner - der lustige Reigen der Mächtigen

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Um ihr Vermögen zu erhalten, gibt es schöne Steuersparmethoden.

    Ein Leitsatz ihrer Stiftung lautet:

    - Herbeiführen einer Aussöhnung zwischen Juden und Deutschen, hierzu gehört
    auch die Unterstützung der Lebensrechte des israelischen Volkes

    - Unterstützung des transatlantischen Bündnisses und die Solidarität in der
    freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---

    Vom Erhalt des deutschen Volkes in Deutschland steht da ... nüscht.
    Aber alles für die Atommacht Israel. Irgendwie witzig ...
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    NSU - Beate Z. ist unschuldig, Buch in Vollfarbe, A5, 170 Seiten, ca. 15,00 EUR

  7. #27
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    15.245

    Standard AW: Friedman, Milliardärin Springer und Döpfner - der lustige Reigen der Mächtigen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Shalom (Friede) Springer ist dem Judentum total verfallen, ihr verstorbener Axel Cäsar glaubte hin und wieder er wäre Jesus.
    Bis 45 hat der Axel in seinen Zeitungen noch fleissig gegen die Juden gehetzt. Nach dem Krieg dann der Sinneswandel: ...der Herr das jüdische Volk als sein Volk auserwählt hat, um ihm durch alle Zeiten zu dienen«. Kai Diekmann, damals Bild Chefredakteur hat auch eine Medaille der B'nai B'rith Loge erhalten. Überreicht von Atze Brauner, der übrigens Chef der jüdischen Korczak-Loge ist.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  8. #28
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.050

    Standard AW: Friedman, Milliardärin Springer und Döpfner - der lustige Reigen der Mächtigen

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Vom Erhalt des deutschen Volkes in Deutschland steht da ... nüscht.
    Aber alles für die Atommacht Israel. Irgendwie witzig ...
    Mal eine 1 Mrd. für deutsche Familien spenden, aber dann würde sie mit 3. Mrd. am Hungertuch nagen.
    Das kann man nicht verlangen.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  9. #29
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    2.445

    Standard AW: Friedman, Milliardärin Springer und Döpfner - der lustige Reigen der Mächtigen

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen



    Ich freue mich, daß deutsche Demokraten und jüdische Menschen wieder so ausgelassen sein können in einem Deutschland,
    daß nun nicht mehr die ganze Welt in Angst und Schrecken versetzen kann. Gut, daß die AfD da ist:

    "Einwanderung (unsere Kolonisation) braucht klare Regeln." "In ewiger Treue zu Israel." "Wir sind angetreten, um in D. jüdisches Leben
    zu schützen."

    Oha. Das sind wirklich ach so tolle Ziele der AfD. Nicht daß wir andere Sorgen hätten! Das Leben ist kein Wunschkonzert!

    Wer oder was bedroht sie denn?


    Wir hatten doch noch andere Bilder zu dieser Fröhlichkeit. Kann die jemand reinstellen?
    Ich finde es bedenklich, wie sich der Antisemitismus auch und gerade hierzuforum ausbreitet.

    Was soll denn "unsere" AfD von uns denken?

  10. #30
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    8.860

    Standard AW: Friedman, Milliardärin Springer und Döpfner - der lustige Reigen der Mächtigen

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Die BRD Elite. Frieda Springa, mehr als 4,0 Mrd. Euro Vermögen, Bertelsmann Liz Mohn, 3,2 Mrd. Euro schwer.

    Und Zehntausende Deutsche kramen in Mülleimern, Rente erst ab 72 etc.

    Na ja, die einen haben es, die anderen kriegen nichts.

    Mit Volksgemeinschaft hat das nichts zu tun.

    Das ist die kapitalistisch-demokratische Grundordnung; Friß' Scheiße, du Volk.

    Nur dumme und feige Völker, lassen sich so mißhandeln.


    (grün geht gerade nicht)

    Die Duldungsstarre des BRDlings ist mir ein Rätsel. Es bedürfte ja nicht mal krasser Mittel, wenn nur, sagen wir mal, die Hälfte der Insassen des Arbeitslagers die Arbeit verweigern würden, so dürfte das eine nicht zu unterschätzende Wirkung zeitigen.
    Doch man bekommt ja nicht mal genügend BRDlinge für eine popelige Demo auf die Straße!
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Milliardär Bronfman gestorben
    Von Gawen im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 27.12.2013, 16:44
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 09:40
  3. Verarmen die Milliardäre in den USA ?
    Von SAMURAI im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 10:00
  4. Springer gegen Springer
    Von marc im Forum Medien
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 19:38
  5. Man nennt uns die 'Mächtigen'
    Von Turkoglu1981 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 16:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 9

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben