User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 93 von 95 ErsteErste ... 43 83 89 90 91 92 93 94 95 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 921 bis 930 von 942

Thema: 'Gott' ist das Ganze . !

  1. #921
    Geordnetes Chaos Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    38.037

    Standard AW: 'Gott' ist das Ganze . !

    Gott gab uns Gefühle, um über uns zu herrschen ... er gab uns unsere Triebe, um uns durch die Dunkelheit zu treiben. Emotionale Sklaverei ist nicht mehr ganz so toll, wenn man sie endlich erkannt hat. Man will sich lösen, um klar zu sehen ... man will seine Gefühle unterdrücken und irgendwann beherrschen ... sich der universellen Logik nähern. Aber wer will wirklich eine Geisel der Logik sein? Du befreist dich aus der Dunkelheit und nun bist du blind ... eine tote Welt ohne Ideale, ohne Träume und ohne Hoffnung. Um dich herum nur programmierte kleine Bots, die dich nicht verstehen und in ihrer Welt umherirren, ohne zu wissen, dass sie nur kleine programmierte Bots sind. Es ihnen erklären zu wollen führt ins Leere. Du bist nun der eine ... der einzige, der in die richtige Richtung fährt. Nur Geisterfahrer um einem herum ... was stimmt hier nicht? Man weiß um die kleinen Bots und ihre lächerliche Existenz und fragt sich, ist man wirklich kein Bot mehr oder nur einer geworden, der es erkennen aber nichts daran ändern kann?
    Man möchte wieder in die Dunkelheit zurück, sie war so unbeschwert. Warum hab ich nicht die rote Pille gegessen? Es gibt keine Erleuchtung im Reich des Wahnsinns. Gott sei Dank gibt es Gefühle abgepackt in kleinen Tüten ... das garantiert Mündigkeit und vielleicht ein kleines Stück Emanzipation vom eigenen Schicksal ... oder auch nur eine neue Illusion. Das Leben ist nur ein Traum ... ein ewiger Traum, der niemals endet. Man wacht nur in einen neuen Traum auf, es gibt kein Entkommen, keine Erlösung.
    Wenn es einen Gott gibt, einen Architekten, dann ist das ein verdammtes Genie gewesen, oder ein völlig Wahnsinniger ... was am Ende sowieso dasselbe ist.
    Wir sind nur eine kleine bedeutungslose Affenart, noch immer taub und blind. Gott? Warum sollte gerade der sich mit sowas wie uns abgeben? Wie anmaßend ... .

  2. #922
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.498

    Standard AW: 'Gott' ist das Ganze . !

    Man kan Geist als die dritte Hyperdemension neben Raum und Zeit definieren.
    Die Raumzeit gebiert Materie.
    Der Zeitgeist gebiert Ideologie.
    Der Raumgeist gebiert die Seele.

    Raum kann man als dreidimensional definieren.

    Ebeso ist es leicht die Zeit dreidimensional zu konzipieren.

    Folglich ist Geist in diesem Modell ebenfalls 3d.
    hier ist nix

  3. #923
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    13.685

    Standard AW: 'Gott' ist das Ganze . !

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Du bist also am Ende der Weißheit angekommen? Interessant. Lehr mich, Meister!
    alles hat ein Ende, und zum lehren gehört jemand der willig ist zuzuhören und zu verstehen.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  4. #924
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    13.685

    Standard AW: 'Gott' ist das Ganze . !

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Gott gab uns Gefühle, um über uns zu herrschen ... er gab uns unsere Triebe, um uns durch die Dunkelheit zu treiben. Emotionale Sklaverei ist nicht mehr ganz so toll, wenn man sie endlich erkannt hat. Man will sich lösen, um klar zu sehen ... man will seine Gefühle unterdrücken und irgendwann beherrschen ... sich der universellen Logik nähern. Aber wer will wirklich eine Geisel der Logik sein? Du befreist dich aus der Dunkelheit und nun bist du blind ... eine tote Welt ohne Ideale, ohne Träume und ohne Hoffnung. Um dich herum nur programmierte kleine Bots, die dich nicht verstehen und in ihrer Welt umherirren, ohne zu wissen, dass sie nur kleine programmierte Bots sind. Es ihnen erklären zu wollen führt ins Leere. Du bist nun der eine ... der einzige, der in die richtige Richtung fährt. Nur Geisterfahrer um einem herum ... was stimmt hier nicht? Man weiß um die kleinen Bots und ihre lächerliche Existenz und fragt sich, ist man wirklich kein Bot mehr oder nur einer geworden, der es erkennen aber nichts daran ändern kann?
    Man möchte wieder in die Dunkelheit zurück, sie war so unbeschwert. Warum hab ich nicht die rote Pille gegessen? Es gibt keine Erleuchtung im Reich des Wahnsinns. Gott sei Dank gibt es Gefühle abgepackt in kleinen Tüten ... das garantiert Mündigkeit und vielleicht ein kleines Stück Emanzipation vom eigenen Schicksal ... oder auch nur eine neue Illusion. Das Leben ist nur ein Traum ... ein ewiger Traum, der niemals endet. Man wacht nur in einen neuen Traum auf, es gibt kein Entkommen, keine Erlösung.
    Wenn es einen Gott gibt, einen Architekten, dann ist das ein verdammtes Genie gewesen, oder ein völlig Wahnsinniger ... was am Ende sowieso dasselbe ist.
    Wir sind nur eine kleine bedeutungslose Affenart, noch immer taub und blind. Gott? Warum sollte gerade der sich mit sowas wie uns abgeben? Wie anmaßend ... .
    das ist wirklich gut, und wahr, auch wenn es etwas anders formulieren würde und ich darunter vllt nicht so leide wie du - kann dir leider grad nicht grün geben
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  5. #925
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.498

    Standard AW: 'Gott' ist das Ganze . !

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Man kan Geist als die dritte Hyperdemension neben Raum und Zeit definieren.
    Die Raumzeit gebiert Materie.
    Der Zeitgeist gebiert Ideologie.
    Der Raumgeist gebiert die Seele.

    Raum kann man als dreidimensional definieren.

    Ebeso ist es leicht die Zeit dreidimensional zu konzipieren.

    Folglich ist Geist in diesem Modell ebenfalls 3d.
    All das erfordert fraktale Denkweisen

    hier ist nix

  6. #926
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.871

    Standard AW: 'Gott' ist das Ganze . !

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Gott gab uns Gefühle, um über uns zu herrschen ... er gab uns unsere Triebe, um uns durch die Dunkelheit zu treiben. Emotionale Sklaverei ist nicht mehr ganz so toll, wenn man sie endlich erkannt hat. Man will sich lösen, um klar zu sehen ... man will seine Gefühle unterdrücken und irgendwann beherrschen ... sich der universellen Logik nähern. Aber wer will wirklich eine Geisel der Logik sein? Du befreist dich aus der Dunkelheit und nun bist du blind ... eine tote Welt ohne Ideale, ohne Träume und ohne Hoffnung. Um dich herum nur programmierte kleine Bots, die dich nicht verstehen und in ihrer Welt umherirren, ohne zu wissen, dass sie nur kleine programmierte Bots sind. Es ihnen erklären zu wollen führt ins Leere. Du bist nun der eine ... der einzige, der in die richtige Richtung fährt. Nur Geisterfahrer um einem herum ... was stimmt hier nicht? Man weiß um die kleinen Bots und ihre lächerliche Existenz und fragt sich, ist man wirklich kein Bot mehr oder nur einer geworden, der es erkennen aber nichts daran ändern kann?
    Man möchte wieder in die Dunkelheit zurück, sie war so unbeschwert. Warum hab ich nicht die rote Pille gegessen? Es gibt keine Erleuchtung im Reich des Wahnsinns. Gott sei Dank gibt es Gefühle abgepackt in kleinen Tüten ... das garantiert Mündigkeit und vielleicht ein kleines Stück Emanzipation vom eigenen Schicksal ... oder auch nur eine neue Illusion. Das Leben ist nur ein Traum ... ein ewiger Traum, der niemals endet. Man wacht nur in einen neuen Traum auf, es gibt kein Entkommen, keine Erlösung.
    Wenn es einen Gott gibt, einen Architekten, dann ist das ein verdammtes Genie gewesen, oder ein völlig Wahnsinniger ... was am Ende sowieso dasselbe ist.
    Wir sind nur eine kleine bedeutungslose Affenart, noch immer taub und blind. Gott? Warum sollte gerade der sich mit sowas wie uns abgeben? Wie anmaßend ... .

  7. #927
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.871

    Standard AW: 'Gott' ist das Ganze . !

    Hinein schauen in die Spiegel...und erkennen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gut für´s Auge - und die Gehirnzellen....

  8. #928
    Geordnetes Chaos Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    38.037

    Standard AW: 'Gott' ist das Ganze . !

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Warum hast du den bedeutungslosesten Teil meines Beitrages rot markiert? Ich persönlich fand da ein paar andere Stellen weitaus interessanter.

  9. #929
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    8.493

    Standard AW: 'Gott' ist das Ganze . !

    Wenn Menschen nach Heiligkeit und Gottebenbildlichkeit streben, dann sind sie sehr wohl würdig, dass Gott sich mit ihnen befasst! Wenn sie natürlich gar nicht höher hinauswollen als tierische Befriedigung der Sinne, dann lässt sie Gott auch mehr oder weniger in Ruhe. Aber von der Schöpfungsidee her ist es schon so, dass wir uns für unsere Vergöttlichung bewerben sollen hier auf Erden.
    Gen 3,15 In-imicítias ponam inter te et mulíerem, et semen tuum et semen illíus: ipsa cónteret caput tuum, et tu insidiáberis calcáneo ejus.
    Clámitat ad coelum vox sánguinis et Sodomorum, vox oppressorum, víduae, pretium famulorum. Iudex ergo, cum sedebit, quidquid latet adparebit!
    Flúctuat, nec mérgitur.

  10. #930
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.498

    Standard AW: 'Gott' ist das Ganze . !

    Zitat Zitat von dr-esperanto Beitrag anzeigen
    Wenn Menschen nach Heiligkeit und Gottebenbildlichkeit streben, dann sind sie sehr wohl würdig, dass Gott sich mit ihnen befasst! Wenn sie natürlich gar nicht höher hinauswollen als tierische Befriedigung der Sinne, dann lässt sie Gott auch mehr oder weniger in Ruhe. Aber von der Schöpfungsidee her ist es schon so, dass wir uns für unsere Vergöttlichung bewerben sollen hier auf Erden.
    Das ist das beachtenswerte, dass knallharte Realisten die Schöpfung als etwas banales abtun. Baum wächst aus einem Samen, fertig. Woher er kommt und wohin er geht, weiß nur der Geist, der sich zwischen den Atomen versteckt. Das Raum-Zeit-Geist-Kontinuum versteht der schlichte Realist nicht.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    hier ist nix

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wo hat sich Gott versteckt? Und wie sucht man nach Gott?
    Von Pelle im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 1792
    Letzter Beitrag: 29.08.2019, 20:39
  2. Die Teile und das Ganze
    Von Klopperhorst im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 17:38
  3. Welcher Gott ist der echte Gott?
    Von Mondgoettin im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 01:22
  4. Wie man zu Gott findet-so Gott will!
    Von MuslimClassic im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 17:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 192

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben