+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 85 von 85

Thema: Polizei speichert Daten beim Feind

  1. #81
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.499

    Standard AW: Polizei speichert Daten beim Feind

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    du hast die Frage nicht beantwortet:

    Wenn die USA der Feind sind - welche ausländischen Mächte sind denn dann "nicht Feinde"?

    das hier im Forum wie uU auch bei dir ein pathologischer USA-Hass vorherrscht, Hand in Hnd mit dem Hass auf Juden, den Kapitalismus und die "Hochfinanz" ist ja nun nichts neues.

    Aber wie gesagt, wer in euren Augen "der Feind" ist, weiss ich , ich wollte wissen wer es denn nicht ist - oder gar "unser Freund" ist.
    Die USA sind nun mal der Abschaum auf dem Planeten. Da braucht es keinen extra Hass. Die Verbrecher der ganzen Welt haben sich da konzentriert.

    Freund ist in meinen Augen jedes Volk das friedlich mit allen anderen kooperiert, das die Regeln der UNO und die Menschenrechte respektiert, das keine globalistischen Ziele verfolgt,

    Ein großer Teil der US Verbrechen ist hier zusammengefasst, [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hitler ist ein Schulbub dagegen.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  2. #82
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    13.655

    Standard AW: Polizei speichert Daten beim Feind

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Die USA sind nun mal der Abschaum auf dem Planeten. Da braucht es keinen extra Hass. Die Verbrecher der ganzen Welt haben sich da konzentriert.

    Freund ist in meinen Augen jedes Volk das friedlich mit allen anderen kooperiert, das die Regeln der UNO und die Menschenrechte respektiert, das keine globalistischen Ziele verfolgt,

    Ein großer Teil der US Verbrechen ist hier zusammengefasst, [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hitler ist ein Schulbub dagegen.
    du würdest dich wundern wie die Welt aussehen würde wenn andere Grossmächte wie China oder auch Russland oder egal wer die Hegmonialmacht sein werden.
    Menschenrechte - das ist doch ein Witz welche Länder juckt das schon wirklich, die meisten sind da wesentlich schlimmer als die USA.

    und was die globalistischen Ziele angeht - alle Länder verfolgen sie - je nach dem wie stark und mächtig sie sind - es gibt da eine klare Korrelation.
    Wrd sich auch nicht ändern - der Stärkste und mächtigste bestimmt - ein Naturgesetz.

    ansonsten - es gibt auf globaler ebene weder Freunde noch Feinde. Es gibt Partnerschaften bei der Verteidigung gleicher und ähnlicher Interessen und es gibt Konflikte wenn die Interessen gegensätzlich sind bzw im Zielkonflikt stehen - das ist alles.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  3. #83
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.499

    Standard AW: Polizei speichert Daten beim Feind

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    du würdest dich wundern wie die Welt aussehen würde wenn andere Grossmächte wie China oder auch Russland oder egal wer die Hegmonialmacht sein werden.
    Menschenrechte - das ist doch ein Witz welche Länder juckt das schon wirklich, die meisten sind da wesentlich schlimmer als die USA.

    und was die globalistischen Ziele angeht - alle Länder verfolgen sie - je nach dem wie stark und mächtig sie sind - es gibt da eine klare Korrelation.
    Wrd sich auch nicht ändern - der Stärkste und mächtigste bestimmt - ein Naturgesetz.

    ansonsten - es gibt auf globaler ebene weder Freunde noch Feinde. Es gibt Partnerschaften bei der Verteidigung gleicher und ähnlicher Interessen und es gibt Konflikte wenn die Interessen gegensätzlich sind bzw im Zielkonflikt stehen - das ist alles.
    So ein Quatsch. In der DDR hatten wir mehr Rechte wie heute. Unzählige Themen sind heute strafbewehrt was damals keinen interessiert hat. In Russland ist das Internet freier wie fast überall auf der Welt. Schaue dir die Endungen der Seiten an. Was Russland und China nicht zulassen, da die Funktion de Staates angegriffen wird. So wie es die USA schon immer machen. Assange wird vom US Regime mit dem Tod bedroht. Ebenso wie Snowden. Beate Tzschäpe wurde als Terroristin verurteilt. gegen alle Beweise und Sachverhalte. Maaßen wurde entlassen weil ihm sich bei den Lügen der Regierung die Fußnägel eingerollt hatten. In Deutschland gibt es keinen Rechtsstaat. Willkür ist an der Tagesordnung.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  4. #84
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: Polizei speichert Daten beim Feind

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch. In der DDR hatten wir mehr Rechte wie heute. [...] Maaßen wurde entlassen weil ihm sich bei den Lügen der Regierung die Fußnägel eingerollt hatten. In Deutschland gibt es keinen Rechtsstaat. Willkür ist an der Tagesordnung.

    Warum habt "ihr" dann monatelang rumgeschrien, dass "ihr" von "Christlichen Demokraten" regiert werden wollt Und jetzt, am Ziel eurer damaligen Träume, durchregiert von einer "Christlichen Demokratin",
    meckert "ihr" auch wieder.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  5. #85
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.499

    Standard AW: Polizei speichert Daten beim Feind

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen

    Warum habt "ihr" dann monatelang rumgeschrien, dass "ihr" von "Christlichen Demokraten" regiert werden wollt Und jetzt, am Ziel eurer damaligen Träume, durchregiert von einer "Christlichen Demokratin",
    meckert "ihr" auch wieder.
    Ich habe da nicht. Die Dienste haben die Stimmung aufgegriffen und für sich genutzt. Alle Nachwendeparteien waren von Mitarbeitern der Dienste durchsetzt. ich habe damals liberal gewählt. Hatte damals den gedacht das die Liberalen sich für Bürgerrechte einsetzen. Leider weit gefehlt. Sie sind die Vertreter der Wirtschaft. Der Besserverdienenden. Moral ist denen egal.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 18:40
  2. Die deutsche Polizei: Freund oder Feind, Opfer oder Helfer?
    Von marc im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 19:23
  3. Kölner Polizei verteilt Flugblätter für die Sicherheit der Muslime beim Kongreß
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 259
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 03:51
  4. Polizei muss Daten über Studenten löschen
    Von Baxter im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 16:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 127

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben