+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Zeige Ergebnis 61 bis 64 von 64

Thema: Zweiter Fall von HIV Heilung

  1. #61
    NWO = JWO Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    9.198

    Standard AW: Zweiter Fall von HIV Heilung

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Warze. Ääh.. warte! Ich liefer eins nach.



    DA isser!!!!
    Ah, den kennen wir doch...
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  2. #62
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    36.835

    Standard AW: Zweiter Fall von HIV Heilung

    Neuigkeiten zum Weltaidstag:

    Immer mehr Heterosexuelle stecken sich mit HIV an!!!!!



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #63
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.301

    Standard AW: Zweiter Fall von HIV Heilung

    Zitat Zitat von Gefr. Meyer Beitrag anzeigen
    Ist doch Scheiße das sie das jetzt heilen können! Damit nehmen sie den ganzen Schwuletten und Degenerierten die Angst vor verdienter Ansteckung. Damit fördert man nur noch deren unkontrolliertes Rumgeficke. Somit greift man schon wieder in das Korrektiv der Natur ein, anstatt sie sich selber aus dem Genpool entfernen zu lassen.
    Sie hätten es verheimlichen sollen! Nun haben sie es leider in die Welt posaunt. Immer diese Eitelkeiten.
    Vielleicht sollte man jetzt eine Reglung finden, wobei nur die Menschen geheilt werden, die sich unverschuldet mit dem Virus infiziert haben. Aber wahrscheinlich wird die Pharmalobby da einen Wörtchen mitzureden haben.
    Geil! So geil! Das beste Statement, das ich seit langem gehört habe! Selten so gelacht! "Unkontrolliertes Rumgeficke...."
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    ###

  4. #64
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.100

    Standard AW: Zweiter Fall von HIV Heilung

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Ein Mann aus Großbritannien, der sich mit HIV infiziert hatte, gilt nach einer Stammzellen-Transplantation als virenfrei. Es ist erst das zweite Mal, dass Ärzten dies gelungen ist.”

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Real können die gar Nichts heilen, wie bei anderen PHarma Firmen. Es werden nur noch mehr Menschen, schneller ermordet, krank gemacht, was die ständig angeblich Neues auf den Markt bringen,

    Die selbe Müll Quelle, Spiegel, wo auch Drosten seine Märchen verkaufte auf Grund von Sozial Medie Informationen, ..."Zuvor galt Timothy Ray Brown als der erste und bisher einzige von einer HIV-Infektion befreite Mensch. Besser bekannt als "Berliner Patient" hatten ihn Ärzte 2008 an der Charité behandelt - ebenfalls mit einer Stammzellentherapie eines Spenders"
    Real bezahlen nur Kriminelle, ständig eine enorme PR, wie die Deutsche Regierung, Pharma Firmen um Müll vertuschen und Betrug, vor allem das die meisten Menschen in Deutschland, durch Pharma Nebenwirkungen, zuviel Pharma Müll und Ärzte Fehler umkommen. Ein Geschäftsmodell

    Alles bezahlt vom Steuerzahler, wenn man das Gegenteil, sogar der Krankenkassen verbreitet. Besonders, wenn es um Erfindungen geht, dann kann man viel Geld stehlen, wie die Charite usw. erneut zeigt


    Wie CORRECTIV Fakten verbiegt

    Veröffentlicht am 2. Dezember 2020 von MV.
    CORRECTIV nutzt Desinformation, um gegen Kritiker der Corona-Politik zu punkten.

    In seinen «Coronavirus-Faktenchecks» will CORRECTIV angebliche Fake News entlarven, vertuscht aber die Fakten.

    So schreibt CORRECTIV:

    «Behauptung: Im Schnitt würden pro Tag mehr Menschen durch Fehlbehandlungen, Krankenhauskeime und Medikamentennebenwirkungen sterben als an Covid-19. Bewertung: unbelegt.»

    Zunächst blendet CORRECTIV die Probleme der Corona-Statistik aus.

    Denn jeder Patient, der positiv getestet wurde und stirbt, wird automatisch als Covid-19-Toter gezählt – auch wenn er nicht an, sondern mit dem Virus starb. Das gilt auch dann, wenn er an einer schweren Grunderkrankung wie Krebs, der Lungenkrankheit COPD oder an Organschäden litt.

    Zudem sterben allein an Krankenhauskeimen in Deutschland Jahr für Jahr 10‘000 bis 20‘000 Menschen. [Links nur für registrierte Nutzer]

    «Kunstfehler» sind ein Problem, dem aufgrund der starken Ärztelobby und der strengen Hierarchien in Kliniken in Deutschland kaum nachgegangen wird. Fakt ist, dass die Dunkelziffer deutlich höher ist als jene Fälle, die zur Anzeige kommen. 2018 hatte die (Ärzte-eigene) Ständige Konferenz der Gutachterkommission und Schlichtungsstellen der Ärztekammern 88 Todesfälle, 127 schwere Dauerschäden (Amputationen und Lähmungen) und mehr als 1‘300 weitere mittelschwere und leichte Schäden festgestellt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Direkt Quellen im link

    Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit bei der Versorgung von Heimbewohnern durch pharmazeutische Betreuung

    WHO calls for urgent action to reduce patient harm in healthcare - 13. September 2019

    RP online: 88 Tote durch Behandlungsfehler - 3. April 2019


    Deutsche Professoren, verkauften auch Lindan, Monsanto und Bayer Müll als harmlos, erhielten das Bundesverdienstkreuz, wie Greim

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russen-TBC: Wenn böse Krankheiten Gutmenschen Heilung bringen
    Von Kater im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2016, 15:08
  2. Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 16:41
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 21:36
  4. Heilung bei Hepatitis-C
    Von kritiker_34 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 16:39
  5. Wann wird es eine Heilung fuer krebs geben?
    Von Mondgoettin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 18:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 27

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben