User in diesem Thread gebannt : Enkidu


+ Auf Thema antworten
Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14 20 21 22 23 24
Zeige Ergebnis 231 bis 240 von 240

Thema: Rabbiner in Bus beleidigt

  1. #231
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.747

    Standard AW: Rabbiner in Bus beleidigt

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, deine Nerven sind nicht zu sehr angespannt, denn hier treiben diese Opfer-Juden des Zentralrates die nächste Sau durchs Dorf. Eine Anti-Abtreibungs-Kapelle hat dieses Mal ihren Zorn erregt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Waren seit 1996 ja auch "nur" knapp 2,7 Millionen ([Links nur für registrierte Nutzer])

    Das reicht einfach nicht.

  2. #232
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    8.690

    Standard AW: Rabbiner in Bus beleidigt

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Juden waren überall.

    Aber bis heute wäre dann eh kein Schwefel oder Blattgoldpartikel mehr in deinem Blut nachweisbar.
    Nur weil du offenbar Nasenbären in deinem Stammbaum gefunden hast, muss das nicht bei anderen auch so sein.

  3. #233
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.294

    Standard AW: Rabbiner in Bus beleidigt

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Im wesentlichen unkorrekt wenn man berücksichtigt WIE viele Deutsche-/Europäer in Deutschland einen latenten Judenhintergrund haben. Viele Deutsche-/Europäer in Deutschland die es gar nicht wissen, respektive dieses Fakt komplett vernachlässigen.

    Den Oberhitleristen hierzuforum kann ich nur empfehlen mal in der eigenen Familie zu forschen. Oder: Besser doch nicht.
    Beim ein oder anderen dringt vielleicht leichter Schwefelgeruch aus dem Fotoalbum.
    Jetzt erklärt sich mir auch dein Sinneswandel.
    Wann geht es an die Klagemauer?


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  4. #234
    Nicht-Divers Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.151

    Standard AW: Rabbiner in Bus beleidigt

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Jetzt erklärt sich mir auch dein Sinneswandel.
    Wann geht es an die Klagemauer?
    Die Überlegenheit der Juden fast allen anderen gegenüber ergibt sich bekanntlich in erster Linie aus ihrem rassischen Zusammenhalt
    If all of the dead allied soldiers could see their countries now, they would have thrown down their weapons and fought with the Germans.
    (D. Irving)

  5. #235
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.770

    Standard AW: Rabbiner in Bus beleidigt

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Jetzt erklärt sich mir auch dein Sinneswandel.
    Wann geht es an die Klagemauer?
    Eigentlich gibt es bei mir keinen Sinneswandel.

    An die Klagemauer geht es nicht. Ich werde dieses Land nie betreten.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  6. #236
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.026

    Standard AW: Rabbiner in Bus beleidigt

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    hier durfte ich lernen: Es gibt nur Täter-Juden.
    Davon habe ich als erstes 2003 gehört von Martin Hohmann !
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  7. #237
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.007

    Standard AW: Rabbiner in Bus beleidigt

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Davon habe ich als erstes 2003 gehört von Martin Hohmann !
    Inwiefern soll Martin Hohmann gesagt haben, es gäbe nur "Täter-Juden"?

    Ein authentisches Zitat hierzu wäre in einer solchen Diskussion sicher angebracht.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  8. #238
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.026

    Standard AW: Rabbiner in Bus beleidigt

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Inwiefern soll Martin Hohmann gesagt haben, es gäbe nur "Täter-Juden"?

    Ein authentisches Zitat hierzu wäre in einer solchen Diskussion sicher angebracht.
    Er hat doch damals den Vergleich gezogen, wenn man nur von Tätern aus einem Volk spricht !

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  9. #239
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    3.767

    Standard AW: Rabbiner in Bus beleidigt

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Jetzt erklärt sich mir auch dein Sinneswandel.
    Wann geht es an die Klagemauer?
    Sinneswandel? autochthon ist ein bunter Hund.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  10. #240
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.033

    Standard AW: Rabbiner in Bus beleidigt

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Eigentlich gibt es bei mir keinen Sinneswandel.

    An die Klagemauer geht es nicht. Ich werde dieses Land nie betreten.
    Aber sag mal. Was ist denn dein Ergebnis? Was würde der Nasometer anzeigen?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Angriff auf Rabbiner in Offenbach
    Von Nanu im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 286
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 18:33
  2. Merkel und der Rabbiner Preis in Brüssel
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 10:27
  3. Rabbiner erlaubt Sex mit dem Feind
    Von JensVandeBeek im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 22:28
  4. Berliner Rabbiner-Jäger war ein Libanese.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 12:46
  5. Milde Strafe für Messerattacke auf Rabbiner
    Von Der Doc im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 11:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 199

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben